5 Fernsehsendungen, die Brustkrebs richtig behandelt haben

  5 TV-Shows, die Brüste haben

Es ist Sonntag. Sie haben sich damit abgefunden, dass Sie den Tag auf Ihrer Couch verbringen werden, um die gespeicherten Fernsehsendungen einer Woche in Ihrem DVR nachzuholen. Du löschst alle Hausfrauen und andere Reality-Programme, und jetzt ist es Zeit für eine Dosis guter alter Fiktion. Geskriptete Shows, die Sie seit Jahren lieben. Außer dass diese Episode ein wenig ... anders erscheint. Die Hauptdarstellerin oder Nebendarstellerin besucht einen Arzt, den sie normalerweise nicht aufsucht, oder befindet sich in einer Situation, in der sie gezwungen ist, ihren eigenen Körper zu untersuchen.

Schnappt euch die Taschentücher, Freunde. Sie sind dabei, in den Brustkrebs-Bogen einzutreten.

Dieser Bogen kann von einer Episode dauern, in der es Angst vor Brustkrebs gibt, bis zu einer ganzen Staffel, in der Sie qualvoll zusehen, wie sich Ihre Lieblingsfigur tapfer den Kopf rasiert, krank wird, während sie versucht, diese entscheidende Präsentation bei der Arbeit zu halten, und im Allgemeinen versucht, sie zu halten Ihr gemeinsames Leben, während sich ihre Brustkrebsdiagnose durch die Saison hindurcharbeitet.

Da ich selbst die Erfahrung gemacht habe, Brustkrebs zu haben, kann ich eine genaue Darstellung des Zustands erkennen, wenn ich ihn sehe. Und für jeden lächerlichen, unrealistischen Brustkrebs-TV-Moment (dich anschauen, Eispop- und Chemotherapie-Szene Sex and the City ), gibt es einige, die es richtig machen. (Warnung: Einige kleine Spoiler voraus, aber alles für Shows, die schon eine Weile draußen sind.)

Beverly Hills, 90210

Wenn Sie ein Teenager waren, der in den 90er Jahren aufgewachsen ist, Beverly Hills, 90210 war es. Man war entweder Team Kelly oder Brenda oder Team Brandon oder Dylan und musste sich für eine Seite entscheiden. Die Szene war eingestellt: Die Mädchen, die für ihre SATs lernen, machen eine Pause, um einem Quiz in einer Zeitschrift für eine Selbstuntersuchung der Brust zu folgen.

Als Brenda etwas in ihrer Brust spürt, verpasst sie ihre SATs, um eine Biopsie durchführen zu lassen. Es stellt sich heraus, dass es nur ein Schrecken ist und alles ist gut, aber für Teenager, die diese Show sehen, war es ein guter Ausflug in die Welt unserer Körper und was wir tun sollten, wenn wir jemals in dieser Situation sind. Natürlich schadet es nie, einen Freund wie Dylan zu haben, der darauf wartet, dich aus dem Krankenhaus zu fahren.

Elternschaft

Vorher haben wir regelmäßig geweint Das sind wir , wir hatten Elternschaft , die Geschichte einer Familie in Kalifornien und all ihren Irrungen und Wirrungen. Und dann passierte Staffel 4. Kristina Braverman, Mutter, Ehefrau, rundum knallhart, erhält eine Brustkrebsdiagnose, und wir, die Zuschauer, waren mit dabei, und es war hart.

Dieser Bogen zeigte wirklich, wie es für eine Mutter und eine Frau ist, diese Krankheit durchmachen zu müssen, während sie versuchen, ihre Familie zusammenzuhalten. Vergessen wir nicht ihr Video für ihre Kinder in Staffel 4, Folge 11. Alle. Das. Tränen.

Sex and the City

Haben wir alle geweint, als Samantha ihre Perücke mitten in der Rede abriss, sie in der Luft schwenkte und der Rest des Publikums unserem Beispiel folgte? Sicher. Während es in Samanthas Brustkrebsbogen viele problematische Fälle gab (siehe oben erwähnte Eisknall- und Chemotherapiesitzung), gab es einen roten Faden in dieser Geschichte, der sehr wahr klang: Freundschaft.

Während die Kulisse der Szene unglaublich war, war die Idee, dass Freunde zusammenkommen und jemandem mit einer Brustkrebsdiagnose ein erstaunliches Unterstützungssystem bieten, genau richtig. Jeder, der gerade eine Diagnose wie Brustkrebs erhalten hat, kann sich glücklich schätzen, eine so loyale Gruppe zu haben, die sich um ihn versammelt, egal was passiert.

Spielhaus

Der Schöpfer von Spielhaus Bei Jessica St. Clair wurde 2015 Brustkrebs diagnostiziert und ihre Erfahrungen schrieb sie in die Handlung der dritten Staffel ein. Die Prämisse der Show war schon immer die Beziehung zwischen St. Clairs „Emma“ und Lennon Parhams „Maggie“, und Emmas Diagnose weicht nicht von dieser Dynamik ab.

Maggie ist Emmas Fels und geht sogar so weit, einen Krebsbinder für ihre beste Freundin zu kreieren. Es ist offensichtlich, dass St. Clair ihre Erfahrungen aus dem wirklichen Leben in das Drehbuch einfließen ließ und Humor in ein intensives und aufwühlendes Thema einbrachte. Laurie Metcalf spielt ihre Chirurgin und liefert eine der genauesten Aussagen, die jemals in einem Brustkrebsbogen gemurmelt wurden: „Kein Googeln. Ich bin der Google.“

Jane die Jungfrau

Telenovelas sind normalerweise voller Drama. Der Bruder von jemandes Ehemann entpuppt sich als die lang verschollene Schwester der Hauptfigur, und unweigerlich landet jemand im Koma oder liegt mit dem Gesicht nach unten in einem Pool. In den letzten Folgen der neusten Staffel von Jane die Jungfrau Bei Janes Mutter Xiomara wird Brustkrebs diagnostiziert.

Die Darstellung der Xo-Postmastektomie ist eine der realistischsten Darstellungen, die seit einiger Zeit im Fernsehen zur Hauptsendezeit zu sehen waren, wenn überhaupt. Die Abflüsse, der Schmerz, die Erschöpfung; es ist alles da.

Als Xo mit der Chemotherapie beginnt, sehen wir eine weitere Premiere im Fernsehen; Sie verwendet die Kältekappentherapie als Mittel zur Haarerhaltung. Während diese Therapie vor Jahren eingeführt wurde, ist dies meines Wissens das erste Mal, dass wir eine Figur im Fernsehen sehen, die die Kappen verwendet und all die Nebenwirkungen erfährt, die damit einhergehen – etwas, das ich am eigenen Leib erfahren habe . Vom eiskalten Körper bis zum Support-Team, das beim Wechseln der Kappen behilflich sein muss, ist alles sehr realistisch und mit genau der richtigen Mischung aus Drama, wie Sie es von einer Telenovela erwarten, und all dem gemacht Emotion, die mit einer Brustkrebsdiagnose einhergeht.

Ist es beunruhigend zu sehen, wie Ihre Lieblings-TV-Figur ein Trauma wie Brustkrebs durchmacht? Unbedingt. Aber wenn es richtig gemacht wird, wenn die Autoren ihre Recherchen durchführen, kann es eine bewegende Stunde des Programmierens sein, die Sie dazu bringen könnte, zweimal über Krebs nachzudenken.

Empfohlen