5 schwarze Frauen teilen die Waschtagsroutinen, die ihr Haar gesund halten

  5 schwarze Frauen teilen sich den Waschtag

Obwohl wir ein beliebtes Zahlen-Buchstaben-System haben, um die Textur unseres Haares zu identifizieren, ist die Wahrheit, dass schwarze Frauen meistens verschiedene Texturen in ihrem Haar haben. Zum Beispiel sind die Haare, die meinem Nacken am nächsten sind, straff und spiralförmig, während die in der Mitte meines Kopfes wellig sind. Die gleichzeitige Handhabung verschiedener Lockenmuster erfordert eine sehr spezifische Reinigungs- und Stylingroutine.

Und das bedeutet normalerweise, dass das, was für eine Person funktioniert – selbst wenn sie eine Ihrer Texturen teilt – nicht unbedingt für Sie funktioniert. Wir verbringen also viel Zeit damit, Informationen und Produkte auszutauschen, in der Hoffnung, dass eine Mischung aus Ratschlägen und Experimenten uns helfen wird, eine Waschtagsroutine zu finden, die tatsächlich funktioniert. Um Ihnen bei diesem Ratschlag zu helfen, teilen fünf schwarze Frauen mit unterschiedlichen Lockenmustern, einschließlich mir, die Waschtagsroutinen, die ihr Haar gesund und in Schach halten.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Nikki Brown (@missnikkibrown)


Name: Nikki

Stil: Gewellter/lockiger Pixie

Routine: Also trotze ich der unangenehmen Wachstumsphase und tue alles, damit meine Locken intakt bleiben, wenn sie länger werden. Gerade jetzt, da meine Haare in der Übergangszeit supertrocken sind, rettet die LOC-Methode (Leave-in, Oil, Cream) wirklich meine Mähne. Ich wechsle fast immer meine Shampoos und Conditioner (das liegt an meiner Arbeit als Beauty-Redakteurin), aber in den letzten Monaten habe ich es geliebt Briogeo’s Don’t Despair, Repair! Super Feuchtigkeitsshampoo und Nicht die nährstoffreiche Buttermaske Ihrer Mutter mit natürlichem Matcha-Grüntee und wilder Apfelblüte . Die Kombination dieser beiden hat die meiste Feuchtigkeit bereitgestellt, ohne mein Haar zu beschweren, was definitiv auf der feineren Seite ist.

Danach spritze ich meine Haare damit ein Briogeo’s Don’t Dispair, Repair! Kraft- und Feuchtigkeitsmaske ohne Ausspülen und raus aus der Dusche. Von dort aus laufe ich eine Groschengröße Mielle Organics Minzmandelöl durch mein Haar. Es riecht fantastisch und enthält auch Pfefferminzöl, was wirklich bei meiner juckenden Kopfhaut hilft. Manchmal füge ich der Mischung ein wenig Teebaumöl hinzu, wenn es sich besonders schuppig anfühlt. Zuletzt, bevor ich meine Haare in eine wickle Aquis-Handtuch , ich werde meine Haare mit den Fingern kämmen Creme of Nature’s Pure Honey Moisture Whip Twisting Cream . Es besteht aus Honig, Kokosnussöl und Sheabutter, alles Zutaten, die mich mit Feuchtigkeit versorgen, ohne zu schwer zu sein.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Chelsea Keyes McDuffie (@chelsandthecityy)


Name: Chelsea

Stil: Perverser, windiger Afro

Routine: Wie die meisten Naturmenschen reserviere ich normalerweise den Waschtag für den Sonntag. Ich benutze etwa alle zwei Wochen Shampoo für mein Haar, also benutze ich das Shu Uemura Ultimate Remedy Extreme Restoration Shampoo gefolgt von der Extreme Wiederherstellungs-Conditioner . Mein aktueller Leave-in-Conditioner ist Curl Stretch Pudding von Shea Moisture , also teile ich meine Haare ab und trage sie gleichmäßig auf, dann gehe ich einfach meinem Tag nach. Am nächsten Morgen mache ich meine Haare wieder nass und style sie damit Cantu Leave-in Conditioning Repair Cream , das ist mein heiliges Gral-Lockenprodukt zum Waschen und Mitnehmen.

https://www.instagram.com/p/BUp4dL9B0Mz/
Name: Jasmin

Stil: Low-Cut-Caesar

Routine: Ich halte meine Haare in einem niedrig geschnittenen Caesar ziemlich kurz, also pflege ich meine Haare, indem ich eine Mischung aus Mandel-, Oliven- und Arganöl mit etwas Wasser und Glycerin verwende. Es hilft, meine Kopfhaut zu schützen, besonders in den Wintermonaten von NYC. Ich liebe es zu benutzen Pantene-Produkte um meine Haare zu waschen und zu pflegen.

Das Tragen eines Do-Lappens in der Nacht ist für mich äußerst wichtig, um meinen Schnitt frisch zu halten und ein starkes Ziehen zu verhindern, das ich nachts vom Kissen bekomme. Im Sommer blondiere ich meine Haare gerne platinblond. Es macht einfach mehr Spaß! ich benutze Shimmer Lights-Shampoo um die Farbe lebendig zu halten. Ich verwende die gleiche Ölroutine und für zusätzliche Feuchtigkeit verwende ich Pantenes Lockencreme um die grellen Sonnenstrahlen zu bekämpfen.

https://www.instagram.com/p/BgrlufbBegC/
Name: Danielle

Stil: Loc

Routine: Ich habe meine Locs jetzt seit etwas mehr als vier Jahren. Am Waschtag, der etwa alle zwei bis drei Wochen stattfindet, bürste ich sie gerne leicht, um sicherzustellen, dass ich keinen Staub oder Fussel in meine Haare wasche. Ich sprühe sie auch vorher mit ein wenig Wasser ein, damit sie nicht brechen. Ich achte darauf, dass alle Ablagerungen aufgebürstet werden, damit meine Wäsche effektiver ist. Ich wasche beginnend in Abschnitten. Meine Wahl des Shampoos ist derzeit Dr. Bronners Olivenölseife , in Pfefferminze oder Teebaum. Diese Seife hat rein natürliche Inhaltsstoffe und ist schwefelfrei, sodass ich rückstandslos waschen kann.

Nach dem Waschen trockne ich mit einem um den Kopf gewickelten T-Shirt. Sobald mein Haar feucht und nicht klatschnass ist, füge ich eine Mischung aus Kokosnussöl, Olivenöl, Jojobaöl und schwarzem jamaikanischem Rizinusöl hinzu, um mein Haar und meine Kopfhaut wieder mit Feuchtigkeit zu versorgen. Zum Stylen verwende ich Cantu Sheabutter Twist & Lock Gel zusammen mit meiner Sprühflasche Wasser, weil Sie niemals trockene Loks verdrehen wollen! Ich schlafe mit einem Schal um meine Ränder und einem Strumpf, um alles fernzuhalten, was sich in meinen Haaren verfangen könnte, und halte die Feuchtigkeit aufrecht, indem ich Wasser bespritze und meine Ölmischung einmassiere. Ich verwende gerne natürliche und unverarbeitete Produkte für mein Haar. Es hilft mir, die Dinge einfach zu halten und sicherzustellen, dass mein Haar eine natürliche und gesunde Umgebung zum Wachsen hat!

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Danny Brown (@dannyvbrown)


Name: Danni

Stil: Lockige haare

Routine: Ich wasche meine Haare mit Beruhigendes Shampoo von Aesop und dann mit konditionieren Aussie Mega Moist Conditioner . Ich mache dann einen Twist-out mit Cantu Kokos-Lockencreme . Über Nacht drin lassen, fertig! Wenn es um Haare geht, ist einfacher für mich besser.

Ursprünglich gepostet am StyleCaster .

Empfohlen