6 Fragen mit Busy Philipps über Mutterschaft, Freundschaften und Selbstliebe

  unsere Website Originalvorlage mit Busy Phillips

Vollständige Offenlegung: Wir lieben Busy Philipps. Wenn sie nicht die zuordenbarsten Momente ihres Tages teilt auf Instagram , sie taucht in Filmen auf und Fernsehsendungen wie Ich fühle mich hübsch oder Unzerbrechliche Kimmy Schmidt und erhellt unsere Tage auf die einzige Weise, die sie kennt: durch ein gutes Lachen. Als berufstätige Mutter von zwei Töchtern, die seit Ende der 90er Jahre eine blühende Karriere als Schauspielerin aufgebaut hat, hat uns Philipps immer wieder inspiriert. Ihre Hektik ist legendär, ihre positive Lebenseinstellung ansteckend und wir können nicht genug bekommen.

Mehr: Der wahre Grund, warum Jodie Foster eine Pause von der Schauspielerei einlegte

Als wir kürzlich die Gelegenheit hatten, mit ihr zu plaudern, hielt sich Philipps nicht zurück, als sie darüber sprach, wie sie jahrzehntelange Freundschaften pflegt oder wie sie in diesem Moment der Wende zwei Töchter großzieht. Aber immer die Quelle der Inspiration, Philipps war in der Lage, eine so erleuchtete, positive Wendung zu geben, dass es schwer war, das Gespräch nicht zu verlassen und sich von ihren Worten getröstet und ermutigt zu fühlen.

Sie weiß: Y Sie und Michelle Williams sind nach all den Jahren immer noch Freundinnen, und Sie haben so viele Lebenserfahrungen zusammen durchgemacht. Welche Lebensbereiche verbinden Sie beide noch oder helfen sich gegenseitig?

Beschäftigter Philipps: Es ist interessant für mich, wenn ich diese Fragen bekomme, weil ich wirklich hinterfrage, wie die Frauenfreundschaften anderer Leute sind. Ich bin wie: „Haben sie sie nicht? Warum ist meine so ungewöhnlich, dass ich sie so viele Jahre lang beibehalten konnte?“ Ich meine, ich habe einfach das Gefühl, dass wir uns über alle Dinge hinweg verbinden. Wir sind beide Mütter. Wir haben beide Mädels. Wir sind beide berufstätige Eltern. Wir sind beide Frauen. Wir sind einfach in einem ähnlichen Alter und einer ähnlichen Zeit und Lebenserfahrung und wir sind beste Freunde. Das ist also eine Art Sache, über die wir uns verbinden. Wir mögen die gleichen Bücher, die gleiche Musik und wir sind wahrscheinlich wie die meisten Menschen und ihre Freunde, weißt du?

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Busy Philipps (@busyphilipps)

SK: In Anbetracht des Tempos Ihres Lebens aufgrund Ihrer Arbeit, h Wie priorisieren Sie Ihre Freundschaften? Wie macht man sich Zeit bzw Ihren Freunden zeigen, dass Sie immer noch mit ihnen verbunden sind?

Blutdruck: Ich denke, Sie müssen versuchen, es zu einer Priorität zu machen, aufzutauchen und in Kontakt zu bleiben. Ich denke, dass ich manchmal mit einigen meiner Freunde erfolgreicher war als zu anderen Zeiten. Das Leben passiert, und Sie müssen sich darauf verlassen, dass Ihre Freunde das verstehen können, um diese Phasen zu durchlaufen.

Eines der wichtigsten Dinge ist, mit Ihren Freunden zusammensitzen zu können, wenn sie eine dieser Zeiten durchmachen, in denen sie nicht so kommunikativ mit Ihnen sein können, wie Sie es möchten. Ich hatte vor vielen Jahren diesen Therapeuten, der sagte: „Ich möchte Sie nur an etwas erinnern. Fast – fast – nichts ist persönlich. Fast alles dreht sich um die Erfahrung dieser eigenen Person.“ Und wenn Sie also in einer Freundschaft das Knie fallen lassen, ist es so, als ob die Distanz persönlich ist oder wenn es nur ein Produkt ihres hektischen Lebens ist und es wirklich nichts mit Ihnen zu tun hat, dann müssen Sie bereit sein, das durchzuhalten Zeit und dann am anderen Ende immer noch da sein.

Es sind nicht nur meine Freunde, die im Fernsehen und Film und in der Filmindustrie tätig sind; es sind alle meine Freunde. Ich bin immer noch in Kontakt mit Freunden von der High School und dem College und so. Wir durchlaufen unterschiedliche Ebenen der Beteiligung am Leben des anderen, aber Sie müssen einfach verstehen, dass langfristige Beziehungen so ablaufen. Wenn es also Zeiten gibt, in denen ich mich mehr anstrengen kann, oder es Zeiten gibt, in denen meine Freunde sich mehr anstrengen können, müssen Sie nur hoffen, dass das Ihre Beziehungen aufrechterhalten kann, denn ich denke, es ist etwas wirklich Schönes, Freundschaften zu haben, die 20, 30, vielleicht sogar 40 Jahre halten.

SK: Wir sind gespannt, in Bezug auf Ihre Töchter w Hutunterricht oder Moral Ideale, die Sie gerade jetzt an sie weitergeben möchten?

Blutdruck: Angesichts der Ereignisse des letzten Jahres und der #MeToo-Bewegung denke ich, dass mich der begonnene Wandel wirklich ermutigt und ich hoffe, dass er sich fortsetzt. Ich denke, dass sie davon profitieren werden, in einer Zeit aufzuwachsen, in der sie sich hoffentlich nicht mit einigen der Dinge auseinandersetzen müssen, mit denen sich meine Generation (oder natürlich ältere Generationen) befasst haben.

Ich schätze auch, das könnte schwer werden oder was auch immer, aber auch, ich meine in Bezug auf Zustimmung, [ich diskutiere] was das bedeutet [mit Birdie, 9 und Cricket, 4]. Und ich hoffe, dass meine Freunde, die Jungen großziehen, auch daran arbeiten, verschiedene Arten von Männern großzuziehen. Ich meine, auf eine seltsame Weise sprechen mein Mann [Autor und Produzent Marc Silverstein] und ich darüber, dass ich nicht sage, dass wir den einfacheren Job haben, aber wir haben im Moment definitiv einen klarer definierten Job in Bezug auf die Erziehung junger Menschen Mädchen, die tolle Frauen werden. Ich denke, dass der Weg ein bisschen schwieriger wird, wenn wir einige unserer Freunde sehen, die Jungen großziehen. Es ist schwer. Es ist schwer, und ich denke, dass es ein Gespräch sein muss, an dem alle teilnehmen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Busy Philipps (@busyphilipps)

SK: Sind die Mädchen überhaupt neugierig auf bestimmte Themen wie #MeToo geworden?

Blutdruck: Nein, nein, nein, noch nicht Cricket. Aber Birdie ist sich dessen sehr bewusst, aber nein, sie [fragt auch nicht nach etwas Bestimmtem]. Sie weiß nicht, was [#MeToo] ist. Sie ist erst in der dritten Klasse. Also jetzt, ich meine, nicht besonders das.

Sie war sehr neugierig auf Donald Trump und als [die Wahlen 2016] stattfanden, war das etwas, das auf ihrem Radar war, glaube ich, weil es irgendwie überall war. Sie konnten sich dem nicht entziehen oder was es für die erste weibliche Kandidatin der [Demokratischen] Partei bedeutete und was das bedeutet hätte, so dass es Fragen dazu gab. Das war sehr schwierig zu navigieren, aber wie alles, man tut es. Sie haben diese Gespräche. Und die Schulen sind hilfreich. Sie helfen Ihnen, es herauszufinden, und Websites sind hilfreich.

SK: Y Sie sind in den sozialen Medien so offen; Sie lassen die Welt wirklich herein. Gibt es bestimmte Themen oder Arten von Beiträgen, die ein No-Go sind? Wo ziehst du die Grenze?

Blutdruck: Ich würde sagen, dass vieles davon für mich intuitiv ist, und wenn sich etwas nicht ganz richtig anfühlt, würde ich es nicht posten. Wenn ich jemals eine Frage zu etwas hatte, werde ich sie wahrscheinlich nicht posten. Es sind buchstäblich die gleichen Regeln, die sie den Kindern in der Grundschule über das Internet geben – ich habe nur das Gefühl, dass Erwachsene sie auch befolgen müssen, und sie tun es häufig nicht.

Es gab Zeiten, in denen ich über etwas in der Popkultur höhnisch sein wollte, aber ich arbeite in dieser Branche, und ich habe viele Freunde, und ich denke oft: „Ist es das wert, über so etwas höhnisch zu sein? könnte möglicherweise zu jemandem zurückkehren, den ich kenne und mag, und seine Gefühle verletzen? Und die Antwort ist immer: „Nein, ich möchte die Gefühle der Menschen nicht verletzen.“ Also behalte ich jede heiße Aufnahme, die ich habe, für mich, denn warum sollte ich etwas Schatten werfen? Wie, was ist der Sinn? Nur für ein Lachen, das zweieinhalb Sekunden dauert, aber am Ende wirklich die Gefühle von jemandem verletzen könnte? Und das dauert viel länger. Ich habe das Gefühl, dass viele Leute davon profitieren könnten, nur zu lesen, was wir unseren Kindern über das Posten im Internet sagen sollten, und sich das wirklich zu Herzen zu nehmen.

Es ist so, als wäre es selbst als Komiker, jemand, der in der Komödie arbeitet, nur so selten den Schmerz wert, dass es einer anderen Person zufügen kann, [wenn Sie] eine billige Aufnahme machen. Sie wissen, was ich meine? Es würde mich nicht erfüllen. Ich möchte niemandem ein schlechtes Gewissen machen. Das ist nicht der Grund, warum wir auf dieser Erde sind, glaube ich nicht. Dem versuche ich also zu folgen.

SK: Wa Gab es kürzlich eine andere Frau, die Sie unterstützte, und wie kam es zu dieser Unterstützung?

Blutdruck: Bei meiner Late-Night-Talkshow wurde vorgestellt , Ich habe viele E-Mails und Texte von Leuten erhalten, die sich online an mich gewandt haben, sowohl öffentlich als auch privat. Für mich zählen die privaten Kontaktaufnahmen genauso viel wie die öffentlichen Kontaktaufnahmen. Also, ich weiß, dass einige Leute es vorziehen würden, wenn es öffentlich wäre, aber weißt du, ich war wirklich ziemlich überwältigt von der Reaktion und sicherlich von einigen Leuten in dieser Branche, die, weißt du, ich, ich wusste es nicht. Man weiß einfach nie, wie die Leute reagieren werden. Ich hatte Leute und überraschenderweise nicht viele Männer; nicht viele Männer, mit denen ich gearbeitet habe, haben sich gemeldet. Es gab nur ein paar [Männer, die] die Hand ausstreckten. Kevin Biegel, einer der Schöpfer von Cougar Town , ausgestreckt.

Aber viele Frauen haben sich gemeldet und gesagt: „Gut für dich, Mädchen. Wir freuen uns sehr für Sie und das ist so aufregend.“ Und ich meine, das bedeutet wirklich viel. Ich versuche, Unterstützung für alle meine Freunde zu zeigen, egal was passiert. Selbst wenn es etwas ist, bei dem ich denke: „Oh, ich wünschte, ich wäre ein Teil davon gewesen“ oder ein Teil von mir ein wenig neidisch ist, dass ich kein Teil davon war. Ich möchte trotzdem öffentlich und persönlich Unterstützung zeigen. Ich finde es großartig, wenn es den Menschen gut geht, und wir alle sollten wollen, dass es allen immer gut geht. Ich denke einfach nicht, dass das ein verrücktes Konzept ist, aber anscheinend ist es für manche Leute so.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Busy Philipps (@busyphilipps)

SK: Du hast verbrachte so viel Zeit in der Unterhaltungsindustrie. Wie haben sich Ihre Vorstellungen von Selbstliebe und Ihr Sinn für Schönheit entwickelt, gerade in dieser Branche, die Frauen intensiv hinterfragt?

Blutdruck: Es hat sich definitiv geändert. Es entwickelt sich für jede Frau. Klar, weißt du, es ist wie nicht – das ist nichts Neues, aber es war definitiv eine interessante Arbeit und im Wesentlichen eine Art Erwachsenwerden, als ich in meinen späten Teenagerjahren und frühen 20ern und 30ern erwachsen wurde und hauptsächlich für Fernsehen und Filme arbeitete.

Ich schreibe tatsächlich ziemlich viel darüber in meinem Buch kommt im Herbst raus . Ich hatte Zeiträume, in denen Menschen versucht haben, mich weniger zu machen oder die Teile von mir, die mich zu mir gemacht haben, sowohl körperlich als auch mit meiner Persönlichkeit verringern wollten. Zu einem Punkt zu gelangen, an dem ich jetzt in meiner Karriere und meinem Leben stehe – wo die Dinge, auf die die Leute in den letzten zwei Jahren scheinbar am meisten reagiert haben, wirklich diese Art von, wissen Sie, ungefilterte Version von mir selbst sind – war wirklich persönlich stärken.

Ich denke, dass es auch eine leichte Verschiebung gegeben hat, und ich denke, es wird sich in der Branche insgesamt weiter verschieben. Aber ich hatte definitiv meinen fairen Anteil an: „Sie ist nicht gut genug für diese Rolle. Sie ist körperlich nicht das, was wir wollen. Sie ist nicht hübsch genug, um diese Rolle zu spielen. Sie ist nicht –“ was auch immer der Fall sein mag. Und es ist brutal. Es ist brutal für jemanden, sich so zu fühlen. Aber das über die Jahre immer wieder zu hören, kann wirklich überwältigend sein.

Ich denke, es ist kein Zufall, dass wir jetzt an diesem Ort gelandet sind, wo ich für die Dinge anerkannt werde, die mich so einzigartig machen. Es fühlt sich gut an.

SK: Und schließlich haben Sie sich mit Red Baron Pizza für eine aufregende neue Kampagne zusammengetan. Bitte erzählen Sie uns mehr darüber.

Blutdruck: Als Mutter von zwei Kindern bin ich definitiv immer auf der Suche nach Dingen, von denen ich weiß, dass sie leicht zu finden sind und von denen meine Kinder essen werden. Red Baron Tiefkühlpizza war schon immer eine davon, weil sie so einfach und schnell ist und ich wusste, dass ich sie einfach im Gefrierschrank aufbewahren könnte und wenn alle Kinder auftauchen, [es ist einfach zu kochen], besonders im Sommer. Um Müttern eine Pause zu gönnen, gibt Red Baron 5.000 Familien kostenlose Lebensmittel und Lieferungen von Instacart. Sie müssen nur weitergehen Die Facebook-Seite von Red Baron und teilen Sie Ihre Elternkriegsgeschichte, um sich zu qualifizieren.

Ich finde das Programm einfach so cool und macht Spaß, und ich bin dabei, weil jeder (besonders im Sommer) eine Elternkriegsgeschichte hat. Ich hatte diese Momente, in denen ich ein paar Wochen in den Sommerferien bin und ich zum Kühlschrank gehe und ihn öffne und dachte: „Warum war niemand im Lebensmittelgeschäft? Oh, weil ich denke, das ist mein Job.“ Also, ja, es ist ein wirklich tolles, unterhaltsames Programm.

Mehr: Wir haben mit Jane Krakowski über ihre Frau mit Ellie Kemper gesprochen

Sehen? Philipps hat eine so ansteckend positive Energie, es ist schwer, nicht auf ihr Niveau zu kommen. Wenn überhaupt, brauchen wir gerade jetzt eine Perspektive wie die von Philipps in der Welt; Gott sei Dank kann sie es teilen.

Empfohlen