6 gesunde Lebensmittel, die Sie immer in Ihrer Küche haben sollten

 6 gesunde Lebensmittel, die Sie immer essen sollten

Wir alle wissen, wie man sich gesund ernährt – Obst, Gemüse, Eiweiß – aber es tatsächlich zu tun, kann sich überwältigend anfühlen. Um die Dinge zu vereinfachen, ist es am besten, Ihre Küche mit ein paar wesentlichen Dingen auszustatten, zu denen Sie immer wieder greifen können.

Dies ist zwar keine vollständige Liste aller gesunden Lebensmittel auf dem Planeten, aber eine Starterliste mit Lebensmitteln, die Ihnen helfen können, einfache Änderungen an Ihren Mahlzeiten vorzunehmen und mehr Nährstoffe hinzuzufügen. Außerdem müssen sie nicht zu einem streng geheimen Lebensmittelgeschäft gehen.

Mein Rat? Nehmen Sie eine Zutat nach der anderen und eine Mahlzeit nach der anderen. Was wäre, wenn Sie zum Frühstück eine Schüssel Zimttoast-Cerealien zerkleinern würden? Machen Sie einen herzhaften Salat zum Mittagessen und planen Sie Rührei mit einem Smoothie als Beilage für das morgige Frühstück ein.

1. Kichererbsen

Es gibt immer mehr Beweise dafür, dass der Verzicht auf Fleisch und der Verzehr von mehr pflanzlichen Lebensmitteln für die Abwehr von Krankheiten von entscheidender Bedeutung sind. Die Kritiker sagen dann: „Kein Fleisch? Wie bekomme ich mein Protein?“ Eine Antwort: Kichererbsen! Sie sind reich an Protein und packen 39 Gramm in jede Tasse.

Versuchen Sie Folgendes zu machen: Bratpfanne Kichererbsen und Brokkoli

2 Eier

Eier sind vollgepackt mit Eiweiß, Vitamin D und Vitamin B12, und eine Studie in der Zeitschrift Ernährung und Lebensmittelwissenschaft tatsächlich festgestellt, dass Eigelb Antioxidantien enthält, die gut für Sie sind, wenn Sie älter werden. Aber nicht alle Eier sind gleich. Was Hühner fressen, beeinflusst die Qualität der Eier. Zum Beispiel, Egglands Bestes Eier haben doppelt so viel Vitamin B12 und Omega-3-Fettsäuren, sechsmal so viel Vitamin D und 25 Prozent weniger gesättigte Fettsäuren als gewöhnliche Eier, dank der rein vegetarischen Fütterung, die es seinen Hühnern gibt.

Versuchen Sie Folgendes zu machen: Zertrümmerte Eier auf Toast mit Frühlingskräutern

3. Grüne

Hier ist etwas, das Sie wahrscheinlich schon millionenfach gehört haben: Essen Sie mehr Salat. Richtig, Salat ist gut – solange er nicht mit cremigem, zuckerhaltigem Dressing übergossen oder nur mit Eisbergsalat zubereitet wird. Und es ist nicht so, dass Eisbergsalat schlecht für Sie ist; es ist nur so, naja, da ist nichts dran. Halten Sie stattdessen Kohl oder andere grüne Blattsalate bereit, um sie zu zerkleinern und in vorgemischte Salattüten zu geben, wo Eisberg an erster Stelle steht. Kohl eignet sich auch hervorragend als gesunde Beilage für Tacos. Und ich sage es einfach: Kale Chips sind nicht das Schlechteste.

4. Zitronen

Nur eine Zitrone enthält 50 Prozent Ihrer täglichen Zufuhr an Vitamin C. Allerdings sind Sie wahrscheinlich nicht gerade erpicht darauf, in eine Zitrone zu beißen. Drücken Sie stattdessen den Saft in heißes Wasser oder grünen Tee und integrieren Sie die Schale in Ihre Abendessen. (Es hat auch Geschmacksvorteile.)

5. Griechischer Joghurt

Lieben Sie Guac und andere cremige Saucen und Dressings? Sie können fast immer griechischen Joghurt unterheben und die Mayonnaise und Sauerrahm weglassen, ohne einen Unterschied zu schmecken. Außerdem ist es eine weitere gute Proteinquelle, wenn Sie auf dem pflanzlichen Zug sind. Gute Proteinquelle? Prüfen. Gut für Ihren Darm? Prüfen. Verdient einen Platz in Ihrem Kühlschrank? Definitiv.

6. Bananen

Bananen müssen wegen ihrer gesundheitlichen Vorteile nicht vorgestellt werden, aber wussten Sie, dass ein niedriger Kaliumgehalt (ein Hauptnährstoff in der Banane) und Depressionen eng miteinander verbunden sind? Eine Studie aus dem Jahr 2008, veröffentlicht in der Britisches Journal für Ernährung festgestellt, dass eine kaliumreiche Ernährung Depressionen lindern kann. Bananen sind also nicht nur eine süße Ergänzung zu Smoothies und spielen eine Rolle als leckere Frühstücksbeilage, sondern können auch dazu beitragen, Ihre Stimmung stabil zu halten. Gewinnen.

Dieser Beitrag wird von Eggland’s Best gesponsert.

Empfohlen