8 DSDS-Skandale, die Sie wahrscheinlich vergessen haben

  8 DSDS-Skandale Sie wahrscheinlich

Der Neustart von amerikanisches Idol ist hier, ob Amerika dazu bereit ist oder nicht! Als Gesangswettbewerb zeigen, Idol hat bedeutende Musiker wie Kelly Clarkson, Jennifer Hudson und Carrie Underwood hervorgebracht. Es brachte auch einige große Skandale in den 15 Staffeln hervor, die die Show auf Fox ausstrahlte.

Mit der großen Rückkehr zu ABC, etwas weniger als zwei Jahre nachdem es den Äther verlassen hat, beginnt die Show mit einer heiklen Situation, an der Moderator Ryan Seacrest beteiligt ist. Auch wenn das Problem nicht seine Arbeit betrifft Idol , die sexuellen Belästigungsvorwürfe seines ehemaligen Stylisten bei E! auf den roten Teppich der Oscars übertragen in letzter Zeit. Wird es auch den Relaunch beflecken Idol ?

NBC Universal hat öffentlich erklärt, dass eine unabhängige Untersuchung Seacrest aufgrund von „ unzureichende Beweise, um [die] Behauptungen zu untermauern “, aber das mag vor dem Gericht der öffentlichen Meinung keine Rolle spielen. Während wir darauf warten, dass sich diese Geschichte abspielt, werfen wir einen Blick zurück auf einige der Skandale aus den Anfängen von Amerikanisches Idol.

1. Corey Clark behauptete, er habe eine Affäre mit Paula Abdul gehabt


Clark, ein Kandidat in Staffel 2 von Amerikanisches Idol, enthüllte seine Anschuldigungen über die Affäre zwei Jahre nachdem er die Show verlassen hatte – aber interessanterweise ist das nicht das einzige anzügliche Detail in Bezug auf diesen berüchtigten Kandidaten. Tatsächlich wurde er von der Show disqualifiziert, weil er nicht offengelegt hatte, dass er mehrere Verhaftungen hatte, darunter die Batterie von vier Polizisten und seiner Schwester, die das Wohl eines Kindes gefährdete und sich der Verhaftung widersetzte.

Im Mai 2005 trat Clark auf Primetime Live um über seine illegale dreimonatige Affäre mit Abdul zu berichten, während er ein Kandidat in der Show war. Fox ließ Clarks Behauptungen, die von keinerlei Zeugen gestützt wurden, von einem unabhängigen Anwalt untersuchen.

Abdul gab zu, ihm Karriereberatung angeboten zu haben, aber sie ging nie vollständig auf die Affärengerüchte ein. Abdul hat ihre Position in der Show nicht verloren, und Clark ist es jetzt ein Uber-Fahrer in Los Angeles .

amerikanisches Idol Die letzte Folge aller Zeiten

2. Zu professionell für Idol


In Staffel 8 sorgte die Teilnahme der Kandidatin Joanna Pacitti an der Top-36-Runde für einiges Aufsehen, da sie bereits einen professionellen Plattenvertrag bei Geffen Records hatte. Idol sollte ein Amateurwettbewerb werden.

„Es wurde festgestellt, dass Joanna Pacitti nicht berechtigt ist, den Wettbewerb fortzusetzen“, sagte Fox in einer Erklärung zu Werbetafel . Es gab weitere Gerüchte, dass Pacitti bereits mit mehreren Mitarbeitern von 19 Entertainment in Verbindung gebracht wurde. Idol ‘s Produktionsfirma, was ihrer Sache weiter schadete.

3. Abstimmungskontroversen


Fast jede Staffel hatte ein Abstimmungsproblem, aber nichts war so groß wie „TextGate“ während des Finales der 8. Staffel zwischen Kris Allen und Adam Lambert. Idol Der Sponsor von AT&T stellte Allen in seinem Heimatstaat Arkansas kostenlose Telefone für SMS und Anrufe zur Verfügung. Auf der Party zeigten Mitarbeiter des Unternehmens den Fans Möglichkeiten, für Allen abzustimmen, von dem nicht erwartet wurde, dass er gewinnt, aber es tat. Ein Fan gab sogar zu, in der Endrunde 10.840 Mal für Allen gestimmt zu haben.

Lambert-Fans waren der Meinung, dass der Wettbewerb zugunsten des konservativeren Allen manipuliert wurde. Fox bestritt jegliches Fehlverhalten und sagte, es sei „ absolut sicher, dass die Ergebnisse dieses Wettbewerbs fair, genau und verifiziert sind .“

4. Nicki Minaj gegen Mariah Carey

https://youtube.com/watch?v=RJCY_3O57qY
Jeder wusste, dass die Aufnahme von Nicki Minaj in das Gremium, nachdem Mariah Carey bereits für Staffel 12 engagiert worden war, eine tickende Zeitbombe war. Sofort, TMZ hatte körniges Filmmaterial von Minaj, der sich mit Carey zankte, während Keith Urban in der Mitte feststeckte und Randy Jackson aufstand, um den Wahnsinn zu stoppen.

Die Diva-gegen-Diva-Momente setzten sich die ganze Saison über fort, und es überrascht nicht, dass beide Frauen die Show nach einer Saison verließen.

5. Mario Vasquez gibt auf


In Staffel 4 schaffte es Mario Vasquez in die Top 12 und kündigte dann wegen einer „persönlichen, familiären Sache“, von der seine Mutter nichts wusste, als Fox sie kontaktierte. Vasquez sagte dann, sein Ausstieg habe künstlerische Gründe.

„Diese Entscheidung habe ich während des gesamten Wettbewerbs erwogen“, sagte er weiter Lebe mit Regis und Kelly im Jahr 2005. „Es war eine schwere Entscheidung für mich. amerikanisches Idol war wunderbar bei mir. Ich persönlich hatte das Gefühl, dass die Konkurrenz nicht das Richtige für mich ist.“

2007 wurde Vasquez von Magdaleno Olmos, einem Mitarbeiter von Fremantle Media, der produzierte, der sexuellen Belästigung beschuldigt und verklagt Idol . Er behauptete, dass Vasquez gezwungen war, die Show zu verlassen, nachdem die Produzenten von dem Vorfall erfahren hatten. Der Fall wurde an ein Schiedsverfahren geschickt.

amerikanisches Idol Besessenheit hat mein gesamtes Erwachsenenleben geprägt

6. Phillip Phillips verklagt 19 Entertainment


Im Januar 2015 reichte Phillip Phillips, der 2012 die 11. Staffel gewann, eine Petition beim kalifornischen Arbeitskommissar ein, weil er sich „manipuliert“ fühlte, Jobs anzunehmen, die 19 Entertainment und zugute kamen Idol Sponsoren statt seiner eigenen Karriere.

„Ich bin sehr dankbar für die Möglichkeiten, die mir durch meinen Auftritt auf der Website geboten werden amerikanisches Idol “, sagte er zu Der Hollywood-Reporter . „Der Wert, den die Fans und die Show meiner Karriere gegeben haben, geht mir nicht verloren. Ich hatte jedoch nicht das Gefühl, dass ich meine Karriere so gestalten konnte, wie es mir angenehm war.“

Der Streit wurde schließlich im Juni 2017 beigelegt.

7. Die skandalösen Fotos von Frenchie Davis


Während der zweiten Staffel musste die talentierte Französin Davis die Show verlassen, weil Oben-ohne-Fotos von ihr auf einer Website für Erwachsene aufgetaucht waren. Es war damals ein riesiger Skandal, zumal Davis als Spitzenreiter in der Show galt.

„Ich war von Anfang an offen dafür. Ich wollte ehrlich sein, weil ich niemals meine Integrität aufs Spiel setzen würde, um erfolgreich zu sein, denn das ist kein wahrer Erfolg“, sagte Davis.

Später trat sie weiter an Staffel 1 von Die Stimme , wo sie die Top 8 erreichte.

8. Brittany Kerrs Affäre


Auch wenn Brittany Kerrs Affäre mit dem verheirateten Country-Sänger Jason Aldean nach ihrer Zeit passiert ist Idol Ihr Name wurde während des gesamten Skandals mit der Show in Verbindung gebracht. Es war TMZ der die beiden beim Knutschen erwischt und sie im September 2012 der Öffentlichkeit geoutet hat.

„Die Handlungen, die ich kürzlich dargestellt habe, waren keine Darstellung meines wahren Charakters“, sagte sie in einer Erklärung. „Aber ein Fehlurteil meinerseits.“

Natürlich ist das nicht das Ende der Geschichte. Aldean ließ sich 2013 von seiner ersten Frau scheiden und heiratete 2015 Kerr. Sie brachte ihren Sohn zur Welt. Memphis, im Jahr 2017 .

Wird der Neustart von amerikanisches Idol bringt uns ein paar neue Skandale? Finden Sie heraus, wann die Show am Sonntag um 8/7c auf ABC Premiere hat.

Empfohlen