ABC hat seinen nächsten Bachelor ausgewählt und es ist Chris Soules

Der nächste Bachelor wurde gefunden. ABC ausgewählt Bachelorette Fanfavorit Chris Soules als nächster Hauptdarsteller.

Soules konkurrierte mit Emily Maynards Staffelfinalist Arie Luyendyk Jr. um den begehrten Dating-Show-Spot und Uns wöchentlich Bestätigt der Bauer aus der Saison von Andi Dorfman war derjenige, der es sich schnappte . Darüber hinaus hat Luyendyk selbst am Montag, den 25. August, mit einem Beitrag auf seinem Twitter-Account auf die Neuigkeiten hingewiesen.

Bachelorette Ashley Hebert hat ein Baby auf dem Weg >>

„Ich bin nicht der Bachelor“, schrieb er. „Viel Spaß auf den Farmleuten.“

 Chris Soules

Photo credit: Brian To/WENN.com

Nach einem emotionalen Ausstieg aus Die Bachelorette Während der Halbfinalfolge wurde Soules bei den Fans schnell noch beliebter. Der gebürtige Iowa nahm Dorfmans Absage sehr freundlich entgegen, obwohl er behauptete, er sei in den Bezirksstaatsanwalt von Atlanta verliebt.

Dorfman erklärte, wie sehr sie Soules mochte, aber die romantische Verbindung war einfach nicht da und sie musste ihn gehen lassen, ohne ihn zu dem Date über Nacht mitzunehmen.

Clare Crawley sagt, Ablehnung sei ein „verkleideter Segen“ >>

“Ich denke, es ist eine große Sache, jemanden über Nacht aufzunehmen, egal ob Sie etwas tun oder nicht”, sagte Dorfman während Die Bachelorette: Die Männer sagen alles Besondere. „Allein der Akt, die Nacht mit jemandem zu verbringen, sollte etwas bedeuten, und ich denke, Sie sollten das Gefühl haben, mit jemandem eine Zukunft zu haben, wenn Sie bereit sind, die Nacht mit ihm zu verbringen.“

Bevor sich das Netzwerk für Soules entschied, bereiteten sie ihn und Luyendyk tatsächlich auf die Show vor, indem sie Trainer anstellten, um sie beide für die Show in Form zu bringen. Beide hatten auch die Pakete, die sie zu Beginn der Saison liefen, gedreht und waren bereit zu gehen.

GIFs: 5 Gründe Der Junggeselle erinnert uns an Sechzehn Kerzen >>

Aber letztendlich entschieden sie sich für Soules, als die Produzenten der Meinung waren, er sei die bessere Wahl. Luyendyk war seinen Fans jedoch dankbar für ihre Unterstützung und nahm seinen Verlust nicht allzu schwer.

„Es hat nicht sollen sein, und ich bin damit einverstanden“, sagte er. „Glücklich, dass ich weitermachen kann.“

Empfohlen