Akte X: Mulders neue Verschwörungen könnten für den Rest der Staffel eine Katastrophe bedeuten

  Akte X: Mulder's new conspiracies could mean

Fox Mulder hat sein Leben immer etwas zu nah am mysteriösen Rand gelebt. Mit Sonntagabend Das X Dateien Neustart, es scheint, dass sein mentaler Zustand endlich den Preis bezahlt, denn er hat gerade einen konspirativen Kurswechsel vollzogen, der alle – sogar Dana Scully – ins Trudeln brachte.

Achtung: Spoiler voraus!


Akte X baute neun Staffeln fesselnder Unterhaltung auf der Tatsache auf, dass David Duchovnys gefolterter Fox Mulder glaubte (oder sehr gerne glauben wollte), dass Aliens für eine Verschwörung zur Übernahme des Planeten verantwortlich sind. Jede Saison zog er an Fäden, deckte neue Hinweise auf und kämpfte härter, um die Wahrheit aufzudecken …

Akte X Sexismus

Aber heute Nacht, nach einem intensiven Treffen mit dem rechtsgerichteten Verschwörungsfanatiker Tad O'Malley (gespielt von Joel McHale), warf Mulder all seine hart erkämpften Alien-Theorien über Bord und tauschte sie gegen einen von Alien-Technologie angetriebenen Übernahmeplan ein Er glaubt jetzt, dass er von Big Brother geleitet wird.

Die Tatsache, dass Mulder eine so drastisch andere Herangehensweise an das Thema außerirdische Verschwörungen und staatliche Überwachung verfolgt, ließ ihn weniger wie den zuverlässigen FBI-Agenten klingen, den wir kennengelernt haben, als vielmehr wie einen umherschweifenden Geisteskranken. An einem Punkt, als er seine „Epiphanie“ für Scully skizziert, macht der besorgte und bestürzte Ausdruck auf ihrem Gesicht ziemlich deutlich, dass sie davon überzeugt ist, dass er auch aus dem tiefen Ende getreten ist.

Aber – um fair zu sein – die Welt ist heute eine ganz andere als 2002, als sie es war Akte X ging aus der Luft. Es gibt derzeit so viele Regierungsverschwörungen und so viele prominente Verschwörungstheoretiker auf Sendung, dass es für die Show wahrscheinlich unmöglich war, eine von der Regierung geführte Verschwörung nicht in Betracht zu ziehen und sich dennoch relevant zu fühlen.


Was bedeutet das also für den Rest der (kurzen) Rückkehrsaison der Serie? Vielleicht ziemlich viel.

Vielleicht könnte Mulders mentaler Zustand Ärger für Scully und das FBI bedeuten. Wird er in der Lage sein, es zusammen zu halten? Oder wird er zusammenbrechen, bevor er die Welt retten kann? Seine neu gefundenen Überzeugungen könnten eine neue Untersuchung hervorbringen, die endlich die Wahrheit aufdeckt, die unseren beiden Lieblingsagenten so lange entgangen ist. Das ist, wenn hinter diesem neuen Kaninchenbau tatsächlich Wahrheit steckt – die letzte Folge der Originalserie hat mehr als ein paar Fans frustriert, da sie so wenig von der ursprünglichen Mythologie der Serie zu binden schien.

Apropos letzte Folge …

Fans werden sich natürlich daran erinnern, dass die Serie mit dem lang ersehnten (und scheinbar unwiderlegbaren) Tod von The Smoking Man endete … bis zu den letzten Augenblicken der heutigen Folge, die zeigten, dass der kettenrauchende SOB tatsächlich noch lebt und nur leicht entstellt ist . Er rauchte sogar durch sein Luftröhrenloch (ew!) und war immer noch sehr involviert in irgendeinen schändlichen Plan, der die Welt zerstören sollte.


Mulder fühlt sich vielleicht etwas verstörter als sonst, und das neue „Die Regierung benutzt außerirdische Technologie, um die Welt zu übernehmen, nicht die Außerirdischen selbst!“ Die Handlungslinie mag sich etwas erzwungen anfühlen, aber insgesamt müssen wir zugeben, dass sich der Neustart anfühlt, als wäre er mit einem angemessenen X Dateien Stimmung. Vor allem, weil Scully, ob Big Brother dahintersteckt oder nicht, am Ende der Folge herausfand, dass sie Alien-DNA hat!


Mit Mulders erneutem Drang, die Wahrheit aufzudecken, und Scullys neu entfachter Wut über alles, was sie durchgemacht hat, ist unser Lieblings-Alienjäger-Duo zurück und bereit, ein paar Monster-der-Woche-Episoden zu liefern, die uns sicherlich weiter hineinbringen werden Mulders neue Theorien, während er und Scully sich auf eine weitere Suche begeben, um die Wahrheit aufzudecken …

Denn die Wahrheit ist da draußen! Die Frage ist, werden Mulder und Scully es mit nur fünf weiteren Episoden aufdecken?

Empfohlen