Arie Luyendyk Jr. ist mit seinem Aprilscherz weiterhin Persona Non Grata

  Arie Luyendyk Jr. bleibt weiterhin

Es ist 2018 und wir sollten inzwischen alle wissen, dass es äußerst geschmacklos ist, eine falsche Schwangerschaft als Aprilscherz zu verwenden. Auch wenn Sie die Statistiken über Fehlgeburten und den Kampf einiger Frauen, schwanger zu werden, nicht kennen (ca 10 Prozent der Frauen in den USA entsprechend Frauengesundheit ), haben Sie wahrscheinlich schon Infografiken gesehen oder Artikel, die in den Tagen vor dem 1. April geteilt wurden die Follower daran erinnern, dass es für Menschen, die mit Unfruchtbarkeit zu kämpfen haben, Witze über eine Schwangerschaft wie ein großer Schlag ins Gesicht anfühlen können.

Anscheinend hat Arie Luyendyk Jr. das Memo verpasst. Am 1. April twitterte er ein Foto von seiner Verlobten Lauren Burnham mit einem Babybauch. In dem Tweet schrieb er: „Geheimnisse endlich raus, wir haben einen Hasen im Ofen!“ Er markierte auch Burnham.


Etwas mehr als eine Stunde später fügte er hinzu:


Die Gegenreaktion war vorhersehbar schnell.


https://twitter.com/TheBrookeBrooks/status/980545848038838274?ref_src=twsrc%5Etfw


https://twitter.com/RyanNewquist/status/980543363182100482?ref_src=twsrc%5Etfw
Wenn irgendjemand auf der Welt nach einem öffentlichen Niedergang in der Gunst des Internets bleiben könnte, dann ist es Luyendyk. Nach seiner umstritten Bachelor Finale worin er abgeladen hat Zukunft Bachelorette Becca Kufrin im Fernsehen und schlug Burnham, seinem ursprünglichen Zweitplatzierten, direkt vor ihr vor. Es ist eines der berüchtigtsten geworden Bachelor Finale in jüngster Zeit, und die Art und Weise, wie Luyendyk Kufrin während dieses Finales behandelte, hat ihn zu einer Art Bösewicht in Bachelor Nation gemacht. Fans schnell sammelte sich hinter Kufrin nach diesem Finale, und es schien, als ob nichts, was Luyendyk und Burnham taten, das Fandom besänftigen würde.

Mehr: Wie alle von Arie Luyendyk Jr Bachelor Exes reagierten auf das Finale


Seit diesem Drama haben sich Luyendyk und Burnham ziemlich bedeckt gehalten. Sie hielten sich nach dem Finale, als die Gegenreaktion ihren Höhepunkt erreichte, einige Tage von den sozialen Medien fern und machten seitdem einige Wochen Urlaub in Europa.

Das Paar hat noch keine Erklärung oder Entschuldigung für ihren Aprilscherz abgegeben. Hoffen wir nur, dass sie aus diesem unglaublich kurzsichtigen Ausrutscher lernen und verstehen, warum der Witz, den sie machten, eigentlich sehr problematisch war.

Empfohlen