Ashley Iaconetti & Jared Haibon werden von Tag zu Tag ernster

 Ashley Iaconetti & Jared Haibon sind

Junggeselle im Paradies Die Ehemaligen Jared Haibon und Ashley Iaconetti mögen in den sozialen Medien und auf dem roten Teppich überall aufeinander zugehen, aber lassen Sie sich nicht täuschen – sie haben versucht, ihre aufkeimende Romanze schön langsam anzugehen. Im ein Interview mit Unterhaltung heute Abend Am Samstag gestanden sie, dass keiner von ihnen das L-Wort vor sechs Wochen nach der Verabredung fallen ließ, obwohl es offensichtlich lange vorher war, wie sehr sie sich liebten.

Sogar während ihres Interviews hielt das Paar ihre Arme umeinander und bekräftigte Haibons Behauptung, dass sie „Magnete sind“. Haibon und Iaconetti trafen sich am Set seiner Staffel von Bachelor im Paradies im Jahr 2015 und blieben nach den Dreharbeiten drei Jahre lang befreundet, entschieden sich aber erst kürzlich, eine ernsthafte Beziehung miteinander zu versuchen.

„Für mich war es wirklich nur Liebe auf den ersten Blick“, sagte Iaconetti UND . „Ich weiß nicht, wann ich in den letzten Monaten entschieden habe, [ich wollte mit ihm zusammen sein]. Ich wusste immer, dass wir etwas hatten, das ich noch nie zuvor erlebt hatte. Wir sind ähnlich und verschieden in den kompatibelsten Weisen. Wir ergänzen uns wirklich.“

Trotz ihrer Geschichte – oder vielleicht gerade deswegen – sagte Haibon, sie versuchten, die Dinge langsam anzugehen und einander zu genießen, bevor sie an die Öffentlichkeit gingen oder große Erklärungen abgaben. „Ich wollte, dass wir uns für eine Weile verabreden, bevor wir [I love you] sagen, um sicherzustellen, dass das echt ist“, sagte er. „Und ich wollte, dass es wichtig ist. Wir waren im Bett. Da lagen wir. Ich konnte nicht mehr warten! Wir haben das ganze [Stagecoach]-Wochenende darüber gesprochen, wie sehr wir uns mochten, und ich sagte: „Ich mag dich nicht, ich liebe dich!“

„Ich war supernervös, es zu sagen“, fuhr Haibon fort. „Ich sagte: ‚Ich hoffe, sie sagt es zurück.‘ Ich sagte: ‚Ich bin total besessen von dir. Ich bin süchtig nach dir.''

Seit sie mit ihrer Beziehung an die Öffentlichkeit gegangen sind im Mai Iaconetti hat mehrere Fotos von den beiden geteilt auf Instagram , alle von süßen Bildunterschriften wie „Ich liebe meinen Freund“ oder „ Er ist ein Kuschelhase .“

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Ashley Iaconetti Haibon (@ashley_iaconetti)


Iaconetti sagte, bevor Haibon jemals das L-Wort fallen ließ, würde er sie die Liebe seines Lebens nennen. Während ihres Interviews beenden sie die Sätze des anderen, lachen zusammen und küssen sich sogar vor der Kamera. Es ist offensichtlich, wie sehr sie sich lieben, aber wir können uns auf dieses schwindelerregende, nervöse Gefühl beziehen, wenn man jemandem sagt, dass man sich darum kümmert, wie sehr man ihn schätzt und in seiner Nähe sein möchte.

Was die Zukunft betrifft, sagte Iaconetti, sie sei traditionell, da sie „nicht zusammenleben möchte, wenn wir nicht verlobt sind“. Aber wenn Haibon vorschlägt? 'Er kann es tun, wann immer er will', sagte Iaconetti. Sie fügte hinzu, dass sie ja sagen würde, wenn er die Frage stellen würde – also könnten diese beiden die Dinge vorerst langsam angehen, aber wir vermuten, dass die Hochzeit definitiv in absehbarer Zukunft ist.

Empfohlen