Bachelor Nation hat Wayne Newton absolut zerstört

  Wayne Newton weiter'The Bachelorette'

Bachelor Nation ist nicht freundlich. War es nie, wird es wahrscheinlich nie geben. Aber sie sind auch nicht immer… falsch .

Am Montagabend hatte Wayne Newton – auch bekannt als Mr. Las Vegas oder The Midnight Idol – seinen allerersten Auftritt in der zweistündigen Dating-Show (was nicht genug ist – ich könnte es mir die ganze Nacht ansehen). Newton half Becca Kufrins Verehrern, vor einem sehr großen Publikum in Vegas Liebeslieder zu schreiben und ihr ein Ständchen zu bringen. Und während er bewies, dass seine Singstimme immer noch glatt wie Butter ist, konnten die Zuschauer nicht darüber hinwegkommen, wie er, nun ja, sah .

Mehr: Arie Luyendyk Jr. tritt auf Die Bachelorette - aber, Uff, warum?!

Autsch. Möglicherweise müssen wir den Namen von Bachelor Nation in Burn Nation ändern, weil diese Beleidigungen stechen.

Mehr: Warum ich nie sehen wollte Die Bachelorette - Bis jetzt

Lass uns ehrlich sein. Bachelor Nation lag nicht ganz falsch – Newton sieht nicht aus wie sein früheres lebhaftes Ich. Aber Leute; Er ist 76 Jahre alt. Natürliches Altern ist nicht für jeden einfach. Und dank gesellschaftlicher Erwartungen, die Männern und Frauen sagen, dass Falten und Alterserscheinungen nicht attraktiv sind, versucht Newton möglicherweise, trotz aller Extreme an einem jugendlichen Aussehen festzuhalten. Schönheit ist vergänglich, und leider können wir nicht alle zeitlose Übermenschen sein (ich sehe dich an, Tom Selleck).

Während Newton noch keinen der Hunderte von Tweets anerkennen muss, die Montagnacht hereinströmten, bestätigte Kufrin, dass sie eine großartige alte Zeit hatte.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Open-Mic-Night, irgendjemand? Mr. Las Vegas und seine Frau haben mein Herz gestohlen und ich bin nicht sauer deswegen

Ein Beitrag geteilt von Becca Kufrin (@bkoof) an

Mehr: Bachelorette Der Kandidat Lincoln Adim wurde wegen unanständiger Körperverletzung und Körperverletzung verurteilt

Wir sagen, lass Newton sein Leben leben. Wir alle verspüren den Druck, ewig jung zu bleiben, aber am Ende sah Newton glücklich aus, seine Frau sah glücklich aus und wir waren froh zu sehen, wie sich Kufrins Hengste in Verlegenheit brachten, während sie falsch sangen. Es war ein Gewinn für alle.

Empfohlen