Berichten zufolge will Khloé Kardashian ein Baby mit French Montana

Khloé Kardashian hat ihre Chance auf ein Baby noch nicht aufgegeben. Berichten zufolge möchte sie jetzt Mutter mit ihrem Freund French Montana werden.

Kardashians Beziehung zu Montana wurde als lustig und locker, aber nicht übermäßig ernst angepriesen. „Ich mag, wie er immer glücklich ist. Lächeln ist ansteckend. Sie sind ansteckend. Das gefällt mir“, sagte der Reality-TV-Star. „Französisch ist genau das, was ich gerade brauche.“

VIDEO: Khloé Kardashian nennt Show-Moderatoren „verdammt verzweifelt“ >>

Langfristig könnte es zwischen ihnen jedoch schwieriger werden, weil Kardashian wünscht sich wirklich ein Baby . Eine Quelle, die Bescheid weiß, sagte, dass die 30-jährige brünette Schönheit nur während der harten Zeiten bei ihrem Ex Lamar Odom geblieben sei, „weil sie für ein Baby sterben würde“. Mit einem neuen Mann kann sie sich und Montana also in Zukunft als mögliche Eltern sehen.

 Khloe Kardashian

Photo credit: Judy Eddy/WENN.com

Es gab kein Verlobungsgespräch zwischen den beiden, aber die Turteltauben haben viel Zeit miteinander verbracht. Aber eine andere Quelle behauptet, dass die sechsmonatige Beziehung zwischen Kardashian und dem Rapper „sehr sexuell“ sei.

FOTO: Khloé Kardashian sieht im Matrosenanzug superheiß aus >>

Der Insider fügte hinzu: „Khloé mag böse Jungs und sie will Französisch reformieren.“ Tatsächlich hat der 29-jährige Hip-Hop-Star am Donnerstag auf Instagram ein rassiges Foto von Kardashians Hintern mit der Überschrift „#asssscap“ gepostet. Anscheinend hat das Duo wegen all seiner jüngsten, fragwürdigen Social-Media-Fotos die Augenbrauen hochgezogen.

Abgesehen von all dem Spaß und Sex kam ein weiterer Hinweis darauf, dass die Beziehung mehr sein könnte, als man glaubt, als Montana seiner Freundin einen brandneuen Jeep zum Geburtstag schenkte, zusammen mit einem grünen Smaragd und einem gelben Kanarienvogel-Diamantring im Wert von 30.000 Dollar.

Kardashians neue, glückliche Beziehung zu Montana könnte definitiv zu einer dauerhaften werden, die ihre Träume, Mutter zu werden, vielleicht doch wahr werden lässt.

Empfohlen