Céline Dion erschien im verrücktesten, besten Musikvideo von 2018

  Céline Dion erschien in The Weirdest,

Céline Dion ist wirklich eine der größten Sängerinnen der Welt, aber das heißt nicht, dass sie sich nicht auch mal über sich selbst lustig machen kann. Deshalb ist sie die perfekte Künstlerin, um den Titelsong für den Anti-Superhelden-Film zu singen. Deadpool 2 , mit seinem kanadischen Landsmann Ryan Reynolds.

Das Video zur Single „Ashes“ wurde am Donnerstag veröffentlicht Guten Morgen Amerika. Es ist herrlich, ein bisschen seltsam und sehr episch, und wir sind für jede einzelne alberne Minute hier. Bevor Sie das Video der Welt präsentieren, GMA Co-Moderatorin Lara Spencer sagte den Zuschauern: „Sie sagten uns, dass Deadpool selbst Céline einen Brief geschrieben hat, in dem er gefragt wurde, ob sie Teil seines ‚Meisterwerks‘ sein möchte, und nachdem sie 30 Sekunden des Songs gehört hatte, war sie begeistert.“


Der Track zeigt ihren charakteristischen Balladenstil, und Dion hält sich in diesem Video nicht mit Schmaltz zurück. Der Clip beginnt mit Dion auf der Bühne im Colosseum im Caesars Palace, der zu einem leeren Theater singt. Sie trägt ein leuchtendes, kristallblaues Kleid, ein Muss für jede Power-Ballade. Zwischen den Szenen aus dem Film sehen wir Nahaufnahmen von Dion, der in klassischer Dion-Manier Hardcore-Emotionen zeigt.

Ungefähr anderthalb Minuten nach Beginn des Videos gesellt sich Deadpool zu ihr. der seinen besten Interpretationstanz gibt, während er seinen typischen Bodysuit und kühne High-Heel-Stiefel trägt. Obwohl wir uns ziemlich sicher sind, dass dies nicht Reynolds Tanz ist, passt es genau zu dem respektlosen Ton seines Charakters. Deadpool gibt uns Drehungen in seinen Fersen, rollt auf dem Boden und greift dramatisch in den Himmel, während er um einen emotionalen Dion tanzt. Es ist genau das Musikvideo, von dem wir nicht wussten, dass wir es brauchen – Deadpool tanzt mit Hingabe zu einer Power-Ballade von Céline Dion.

Das kanadische Duo gibt uns am Ende sogar erstaunliche Scherze, um das Video mit einer perfekten Note abzurunden. Nachdem Deadpool Dion zu ihrer Leistung beglückwünscht hat, bittet sie sie, es noch einmal zu tun, da es zu verdammt gut war.

„Ja, das ist Deadpool 2 , nicht Titanic . Du bist ungefähr bei einer 11. Wir müssen dich auf fünf, fünfeinhalb Höchstwerte herunterbringen. Einfach anrufen“, sagt Deadpool.

Dion zeigt dann auf ihre Stimmbänder und antwortet: „Hören Sie, dieses Ding geht nur bis 11. Also schlagen Sie es, Spider-Man.“

„Gott, ich hätte ‚NSYNC‘ fragen sollen“, erwidert er.

Dion und Reynolds teilten das Video beide mit ihren Fans auf Twitter. Während Dion das Video liebevoll vorstellte, betitelte Reynolds seinen Tweet einfach mit einem frechen „Showtime, Mama“. Meine Güte, die beiden!


An diesem Musikvideo gibt es viel zu lieben. Vom Geplänkel über das Lied bis hin zur eigentlichen Handlung macht uns dieses Musikvideo nur noch mehr gespannt Deadpool 2 Veröffentlichung am 18. Mai – und wir fragen uns, wann diese beiden wieder für ein Projekt zusammenkommen werden. Lass uns nicht warten, ihr zwei.

Empfohlen