Chrissy Teigen & John Legend posten ein Bild, spenden an ACLU und werden wahrscheinlich die Welt retten

  Chrissy Teigen und John Legend

Wie lieben wir Chrissy Teigen und John Legend? Zählen wir die Wege. Das würde auf den zweiten Blick viel zu lange dauern. Hier also nur der neuste Grund .

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von John Legend (@johnlegend)


Warum, ja, John Legend hat ein Foto seiner Frau gepostet, die auf dem Weg zum Abendessen im Auto stillt. Und ja, er hat ihr am Vatertag den Gruß gegeben. Und Ihre Augen täuschen Sie nicht: Chrissy Teigen war sichtlich amüsiert – zeigte ein Peace-Zeichen – und schien das Bild überhaupt nicht zu stören. Können wir ein #AllTheGoals bekommen?

Diese beiden erschlagen uns weiterhin mit ihrer spielerischen, absolut hinreißenden Herangehensweise an Liebe, Ehe und Elternschaft. Im Ernst, sie töten es. Sie bringen uns um. Wir hätten die Menschlichkeit 2018 längst aufgegeben, wären da nicht diese beiden.

„Sie führt mich zum Abendessen aus, hat aber immer noch Mama-Pflicht“, beschriftete Legend das Selfie und zeigte Teigen mit legerem Kleid und Milchpumpen im Mittelpunkt. TMI? Nein, nicht für Teigen. Wenn Sie sich erinnern, hat sie drei Tage nach der Geburt ihres zweiten Babys Miles ein Bild von sich gepostet, auf dem sie eine erbärmliche Netzunterhose nach der Geburt trug.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Chrissy Teigen (@chrissyteigen)


Wir lieben die Offenheit. Wir lieben die Teamarbeit. Wir lieben es, dass diese beiden wahrscheinlich kämpfen und dann großartigen Make-up-Sex haben, der beinhaltet, dass sie sich die süßen Ärsche auslachen. Wir finden es toll, dass sie keine Angst haben, Elternschaft so zu zeigen, wie sie ist. Wir können uns nicht vorstellen, wie wir uns möglicherweise so gut auf ein Supermodel / Kochbuchautor und einen Grammy-Gewinner beziehen können, aber verdammt, Legend und Teigen – bei all ihrem Ruhm und Reichtum – scheinen einfach, na ja, normal zu sein.

Am meisten? Wir lieben sie dafür, was zugegebenermaßen alles ist aber normal für erschöpfte Eltern eines Vorschulkindes und eines Neugeborenen. In der Tat ist es außergewöhnlich:

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von John Legend (@johnlegend)


Legende und Teigen spendete 288.000 $ an die ACLU von ihrer Familie – jeweils 72.000 US-Dollar – an Donald Trumps Geburtstag, um die Rechte von Einwandererfamilien zu verteidigen, die in den USA Asyl suchen. Ihre mutige öffentliche Aktion inspirierte die Fans dazu, zusätzlich mehr als eine Million Dollar zu spenden.


Luna Simone und Miles Theodore, ihr beide habt definitiv den Eltern-Jackpot geknackt. Wie könnte man besser aufwachsen als in einem Haushalt, in dem niemand Angst hat, über sich selbst zu lachen? Wie fantastisch ist es, Eltern zu haben, die keine Angst haben, sich für andere einzusetzen, denen es weit weniger gut geht? Wir haben noch keine Einladung zum Abendessen von den Teigen-Legends bekommen, aber vielleicht werden sie Mitleid mit uns haben und uns zu einer Nacht mit Teigens kurzen Rippen und ein paar Runden Karten einladen, wenn wir weiter hinreißende Artikel über die Familie schreiben Gegen die Menschheit. Vielleicht.

Empfohlen