Das jüngste Verhalten von Prinz William in der Kirche ist urkomisch nachvollziehbar

 Prinz William's Recent Behavior in Church

Väter in ganz Amerika schlafen ein – bei Fußballspielen, Schulaufführungen, Eltern-Lehrer-Konferenzen, Kirchenmessen, Ballettaufführungen und manchmal am Esstisch. Anscheinend ist es auf der anderen Seite des großen Teichs nicht viel anders, zumindest nicht für den dreifachen Vater Prinz William.

Mehr: Hat Prinz William gerade den Namen von Baby Nr. 3 verraten?

Obwohl er sagte Reportern Beim Anzac Day Memorial and Thanksgiving am Mittwoch, dass sein neugeborener Sohn „ziemlich gut“ schläft und seine fünfköpfige Familie „glücklicherweise in guter Form“ ist, schien der Herzog von Cambridge während des Gottesdienstes in der Westminster Abbey einzunicken. Hoppla! Dafür hat er sicher eine Schelte bekommen.

Personen hat ein Video zu ihr gepostet Instagram Prinz William saß neben Prinz Harrys Verlobter Meghan Markle und kämpfte offensichtlich darum, sein Energieniveau während des Gottesdienstes aufrechtzuerhalten. Sieh dir die blinkenden Augen an. Prinz William ist wir alle in unserem Frühunterricht und bei überlangen Arbeitsmeetings.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein vom People Magazine geteilter Beitrag (@people)


Wir können nicht aufhören, dieses Video anzusehen. Dieser arme, verschlafene, glatzköpfige Mann. Es ist in Ordnung, Prinz William. Personen Die Bildunterschrift ist so passend. „Leben mit einem Neugeborenen“, schrieben sie, komplett mit den nötigen Emojis.

Entsprechend InStyle , Prinz William war „alles Lächeln“, als er mit Markle und der Menge plauderte, bevor er die Kirche betrat, aber sobald er sich hinsetzte, waren alle Wetten abgeschlossen. Prinz William hat derzeit ein Neugeborenes, ein 4-jähriges und ein 6-jähriges Kind zu Hause. Schlaf ist wahrscheinlich schwer zu bekommen, und die gepolsterten Stühle mit hoher Rückenlehne von Westminster Abbey sehen gerade bequem genug für ein Nickerchen aus … zumal Gottesdienste normalerweise schön und gemütlich sind.

Mehr: Kate Middleton und Prinz William teilten einen seltenen PDA-Moment und wir alle haben ihn verpasst

Natürlich ist dies nicht Williams erster absolut zuordenbarer, total urkomischer, total unangenehmer öffentlicher Moment, noch vermuten wir, dass es sein letzter sein wird. Auf einer Skireise nach Verbier in der Schweiz im Jahr 2017 war er dabei mit der Kamera erwischt eine Art … Arm … Tanz machen? Wir sind uns nicht ganz sicher, wie wir es nennen sollen, aber es war Peak Dad …

… und so nickten wir in der Kirche ein, aber wir haben ein paar Fragen. Was ist passiert nach Dieser Kameramann hat aufgehört zu filmen? Wir sehen Prinz William im Video, wie er sich wachgerüttelt, aber ist er wieder eingeschlafen und hat ein bisschen gesabbert? Schnarchte er gerade laut genug, um sich selbst aufzuschrecken? Hat Meghan Markle ihn mit ihrem Ellbogen angestoßen?

Vielleicht werden wir es nie erfahren, aber eines wissen wir: Wir sind es verzweifelt um den Namen des königlichen Babys Nr. 3 zu kennen, das der Kensington Palace zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt gegeben hat.

Empfohlen