Der Heathers-Neustart wird aus Respekt vor den Überlebenden von Parkland verschoben

 Der Heathers-Neustart wird verschoben

Der neue Neustart von Paramount Network von Heidekraut verzögert sich, und ich bin mir nicht sicher, ob ich hinter den Grund für die Verschiebung der Show kommen kann. Die düstere, satirische Komödie dreht sich um eine Gruppe von „Heathers“, die ihre Schule mit einer Mischung aus Angst, Einschüchterung und erstaunlichem Sinn für Mode leiten. Die Show, die in der Gegenwart spielt, wird sich auch mit einigen der schwierigeren Themen befassen, mit denen die heutigen Teenager konfrontiert sind, einschließlich Waffengewalt. Und deshalb wurde die Entscheidung getroffen, die Show, die ursprünglich für eine Premiere am 7. März geplant war, zu verschieben.

„Die Originalserie von Paramount Network Heidekraut ist eine satirische Komödie, die kreative Risiken im Umgang mit vielen der herausforderndsten Themen der Gesellschaft eingeht, die von der persönlichen Identität über Rasse und sozioökonomischen Status bis hin zu Waffengewalt reichen“, Paramount sagte in einer Erklärung . „Obwohl wir fest hinter der Show stehen, halten wir es angesichts der jüngsten tragischen Ereignisse in Florida und aus Respekt vor den Opfern, ihren Familien und Angehörigen für richtig, die Premiere auf später in diesem Jahr zu verschieben.“ Es gibt noch kein Wort darüber, was „später in diesem Jahr“ bedeutet, sei es später wie in einem Monat, über den Sommer oder sogar während der Ferienzeit.

Weißt du, wer zögert nicht, das schwierige Thema, Schulschießereien zu stoppen, in Angriff zu nehmen? Die Kinder, die die Schießerei in Parkland überlebt haben, und andere Schüler im ganzen Land. An diesem Tag starben in Florida 17 Menschen, und die Kinder, die von Waffengewalt stark betroffen sind, obwohl sie noch nicht einmal alt genug sind, um zu wählen, sind diejenigen, die aufgestanden sind und gesagt haben, genug ist genug. Sie organisierte ein Ausschlafen im Weißen Haus . Sie sind fleißig Nationale Schulstreiktage zusammenstellen . Sie reisen nach Washington, D.C., um marschieren, um Erwachsene zu beschämen tatsächlich etwas gegen die Epidemie der Waffengewalt in diesem Land zu unternehmen.

Obwohl wir verstehen können, dass Paramount die Getöteten und ihre Familien und Angehörigen respektieren möchte, muss man sich fragen, ob dies der Fall ist Heidekraut reboot überhaupt jemals das Licht der Welt erblicken wird. Diese Verzögerung könnte einfach eine andere sein Nagel in den Sarg für einen Neustart Das war voller Bedenken, dass das Targeting von Minderheiten, die zügellose Rekontextualisierung von Beleidigungen und geladenen Phrasen und die Wiederaneignung verschiedener Geschlechtsidentitäten und lebhafte Gespräche über Sexualität tatsächlich sind eher schädlich als produktiv . Die Tatsache, dass dies Heidekraut neustart scheint auch nicht zu begreifen, wie belastet die Kultur der Gewalt in Schulen ist, wie diese Aussage über die Verzögerung impliziert, scheint ein Zeichen dafür zu sein, dass sie wahrscheinlich ganz verschwinden sollte.

Empfohlen