Der Papierkram für die königliche Hochzeit ist ziemlich intensiv

 Der Papierkram für die königliche Hochzeit ist ziemlich

Sie erinnern sich vielleicht, dass die Königin bereits gegeben hat ihre Erlaubnis dass Harry und Meghan Markle im März heiraten. Jetzt ist das offizielle Dokument, das diese königliche Hochzeit ermöglicht, für die ganze Welt sichtbar, dank der Veröffentlichung von Bildern davon durch die königliche Familie nur wenige Tage vor der königlichen Hochzeit. Das Dokument, so schön anzusehen, ist es definitiv wert, eingerahmt zu werden, aber es ist auch ziemlich intensiv. Schauen wir uns das genauer an, oder?

Das offizielle Zustimmungsdekret von Königin Elizabeth II. für die Heirat von Harry und Markle musste ausgearbeitet werden, da Harry, die sechste Person in der Thronfolge, gemäß monarchischer Tradition die offizielle Zustimmung seiner Großmutter benötigte. Das Website für die königliche Familie beschreibt das Dokument, ein eigenständiges Kunstwerk, als „handgeschrieben und illuminiert auf Pergament von einem Mitglied einer Gruppe von Schreiberkünstlern, die vom Crown Office beauftragt wurden. Pergament wird nur für wichtige Staatsdokumente verwendet.“ Pergament ist eigentlich ein dünnes Material aus Tierhaut, so wie Raffinerie29 weist darauf hin, dass ein echtes Tier sterben musste, um dieses Ding herzustellen. Huch!


Die Einwilligungserklärung ist in beleuchtetem Text auf der linken Seite mit offiziellen Emblemen gedruckt, die das Land und die königliche Position von Prinz Harry repräsentieren. Es enthält auch drei kleine Jakobsmuscheln, die die Familie von Prinzessin Diana, die Spencers, darstellen, was nett anzusehen ist. Auf der rechten Seite stellen die Dekorationen Markle dar, und sie haben wirklich ein schönes Symbol für sie zusammengestellt. Die Website beschreibt es als eine Rose, die die Nationalblume der USA ist, zwei goldene Mohnblumen, die die Staatsblume von Kalifornien ist, wo Markle herkommt, und Olivenzweige, die vom Großen Siegel der USA übernommen wurden. Zwischen den Blumen sind Symbole die Vertretung von Harry und dem Land Wales.

Der Text schafft es auch, alles so offiziell klingen zu lassen: „Jetzt wisst ihr, dass wir zugestimmt haben und durch diese Geschenke unsere Zustimmung zum Abschluss der Ehe zwischen unserem am meisten geliebten Enkel Prinz Henry Charles Albert David von Wales, K.C.V.O., und Rachel bedeuten Meghan Markle.“

'KCVO' steht laut Harrys Titel als Knight Commander des Royal Victorian Order Gute Haushaltsführung . Der Brief ist von der Königin unterzeichnet und wird Harry und Markle nach der Zeremonie als Geschenk überreicht.

Mehr: So sehen Sie sich die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle an

All dieses Gerede über offizielle Dokumente macht uns nur noch gespannter auf die königliche Hochzeit am 19. Mai; Wir können den großen Tag kaum erwarten.

Empfohlen