Die 5 Tipps von Into the Storm von Nathan Kress zum Überleben einer Zombie-Apokalypse

iCarly Star Nathan Kress spielt in dem neuen Thriller einen Sturmjäger In den Sturm das wird Ihre Crocs garantiert umhauen. Wir haben uns mit Kress zusammengesetzt, um herauszufinden, wie es ist, zu spielen, während man von einem CGI-Tornado verfolgt wird. Es stellt sich heraus, dass es viel gefährlicher ist, als Sie vielleicht denken!

Während In den Sturm viele Spezialeffekte wie CGI verwendet, um einen realistisch aussehenden Sturm im Film zu erzeugen, mussten viele der Schauspieler echte Explosionen, umstürzende Bäume und echte Feuerbälle ertragen. Kress behauptet, dass die Angst, die Sie in seinen Augen sehen, real ist, da er großen Gegenständen ausweichen musste, die ihm ins Gesicht flogen.

iCarly Köpfe zu Späte Nacht mit Jimmy Fallon >>

Wir haben Kress nach seinem beängstigendsten Moment beim Dreh gefragt.

„Es ist die Szene, in der wir in der Nähe eines Autohauses entlangfahren und vier oder fünf Tornados uns umgeben. Es gibt eine Sequenz, in der wir aus dem Wetterwagen und aus dem Titus, unserem kleinen Panzerfahrzeug, steigen und über diese riesige Fläche in einen Schutzraum in der Ferne rennen und all diese Dinge passieren uns auf dem Weg.

„Wir kamen an den Punkt, an dem wir uns um alle Zwischenaufnahmen gekümmert hatten, alle Winkel waren abgedeckt. Und sie sagten: ‚In Ordnung, das ist der Eine , wir werden alles echt machen, alles in einem Take.“ Es gab einen Baum, der mit Sprengstoff ausgerüstet war, der explodieren und vor uns umfallen würde, es gab einen großen Feuerball und einen Feuertornado, der auftauchen würde, wir musste über dieses Graben-Ding springen, bei dem ein Hundert-Meilen-pro-Stunde-Gebläse seitlich von uns wegwehte, also wurden wir umgeweht und rutschten herum, und wir mussten zum Unterstand hoch.

Ricky Gervais jagt mit David Brent Sex und Zombies Leben auf der Straße >>

„Wenn einer von uns es vermasselt hätte, hätte das die Aufnahme völlig vermasselt, also war es ein bisschen erschreckend, denn wenn sie am Set nicht so sicher gewesen wären, wenn wir nicht so eine großartige Stunt-Crew gehabt hätten, hätten einige von uns sterben können . Glücklicherweise war es sehr kontrolliert und es lief gut.“

Die Besetzung Delfingeschichte 2: „Vergleichen Sie uns nicht mit SeaWorld“ >>

Es gibt nur eine Szene im Film, in der Kress ein Stuntdouble hatte. Es ist die Szene, in der ein Baum durch das Fenster der Schule kommt.

„Weil das Fenster mit Sprengstoff manipuliert war, wussten sie nicht genau, was passieren würde, also machten sie weiter und gaben mir ein Stuntdouble, nur für den Fall, dass der Boom größer war als sie dachten oder der Baum durcheinander kam. Der Typ war tatsächlich größer als ich und hatte eine andere Form. Wenn Sie also genau hinsehen, können Sie sagen, dass ich es nicht bin.“

Wir wollten von Kress wissen, ob er irgendwelche Überlebenstipps aufgegriffen hat, die wir verwenden könnten, wenn es eine Naturkatastrophe oder vielleicht sogar eine Zombie-Apokalypse gibt.

„Das Problem mit diesem Film ist, dass wir genau das Gegenteil von allem tun, was Sie tun sollten.“

Daniel Radcliffe spricht über sein Liebesleben >>

Er sagte, dass Sie sowohl bei einer Naturkatastrophe als auch bei einer Zombie-Apokalypse in die Hocke gehen und eine sichere Zone finden sollten. „Bei einem Tornado ist das ziemlich schnell vorbei. Aber für eine Zombie-Apokalypse muss man langfristig denken. Du musst deine Ressourcen horten. Sie möchten hoch oben sein, wie auf der Spitze eines Wolkenkratzers, damit sie Sie nicht erreichen können, wenn es eine Lücke in Ihrer Umgebung gibt.

Guter Rat, Nathan! Sehen Sie sich unser Video an, um herauszufinden, warum er dachte, er würde aus dem Film gefeuert werden.

In den Sturm läuft derzeit in den Kinos.

Empfohlen