Die Bachelorette-Rezension: Die Verlobung tritt in den Hintergrund

Die Bachelorette Finale bedeutet eine gute Stunde Andi beim Kauen zuzusehen und ein paar Minuten am Ende, wo wir zu den guten Sachen kommen. Gott sei Dank für DVR in diesen Tagen.

OK, also haben wir uns trotz des Flaums alles angesehen. Wir können nichts dafür. Die Show weiß, wie man Sie jedes Mal einbindet. Es wird nicht umsonst als „Guilty Pleasure“ bezeichnet.

15 wirklich urkomische Fotos gepostet von Die Bachelorette Männer selbst >>

Und natürlich durften Josh und Nick heute Abend Andis Familie treffen, was aus einem wichtigen Grund unglaublich urkomisch war: Andis Vater, der überfürsorglich ist und es ernst meint. Wir konnten fast MAGIC!s „Rude“ im Hintergrund spielen hören, als die Jungs um seine Zustimmung buhlten. Nur dass er „Ja“ gesagt hat. An beide. Art von. Papa sagte, er vertraue Andi und wenn sie ja sagte, dann sei er glücklich. Nahe genug.

ACHTUNG: Spoiler unten. Lesen Sie nicht weiter, es sei denn, Sie möchten wissen, welchen Typen Andi für das heutige Finale ausgewählt hat Die Bachelorette.

Und natürlich hat Andi ihre Entscheidung getroffen.

Tatsächlich hat sie es früh geschafft. Sie schickte Nick vor der letzten Rosenzeremonie nach Hause, und sein Herzschmerz ist berichtenswerter als Andis Verlobung mit Josh, weil Nick noch nicht darüber hinweg ist. Und er versucht immer noch, Andi zurückzugewinnen.

INTERVIEW: Könnte Gastgeber Chris Harrison der nächste Bachelor sein? >>

Randnotiz: Während des letzten Dates von Andi und Nick lässt Nick seine Nerven an sich ran und du wirst nie erraten, was Andi ihm sagt. Sie sagt, alles wird gut. Und dann macht sie am nächsten Morgen mit ihm Schluss. Vielleicht waren sie und Juan Pablo sich ähnlicher, als wir dachten. Sie hätte genauso gut sagen können: „Ees OK.“

 Andi nimmt einen Vorschlag für das Bachelorette-Finale an
Bildnachweis: ABC

Ich glaube, ich sage es jede Woche, aber hier sind wir wieder: Ich mag Nick. Ich denke, er meint es wirklich ernst mit dem, was er über Andi sagt, und ich fühle mit dem armen Kerl. Wenn Reality Steve nicht gewesen wäre, hätte ich erwartet, dass Andi Nick bis zum Ende abholt. Sie schienen wirklich eine starke Verbindung zu haben. Stattdessen schickt sie ihn nach Hause und weigert sich dann, ihn zu sehen, als er nach der letzten Rose versucht, mit ihr zu sprechen.

Gott sei Dank für Die Bachelorette: Nach der letzten Rose wenn die beiden so ungeschickt wieder zusammen gezwungen werden.

Behauptungen der Boulevardzeitung Die Bachelorette Star Andi Dorfman ist schwanger >>

Nach der letzten Rose

Nick steht im letzten Teil des Abends definitiv im Mittelpunkt. Er zittert, als er anfängt, mit Andi zu sprechen, und schüttelt sein Herz aus. Sie dreht sich um und erklärt, zugegebenermaßen barsch, dass sie zwar eine tolle Beziehung zu Nick hatte, er aber mit einer größeren Liebe einfach nicht mithalten könne. Autsch. Aber Nick musste es wahrscheinlich hören.

Nick revanchiert sich mit seiner Bemerkung, dass er nicht sicher ist, warum sie mit ihm geschlafen hat, wenn sie nicht in ihn verliebt war. Es beleidigt Andi, weil sie der Meinung ist, dass Informationen privat sein sollten. Wir haben Mitleid mit den beiden, es ist so unangenehm. Und das ist im Grunde, wo es für diese beiden endet. Nick kann Andi nicht einmal in die Augen sehen.

Zweite Randnotiz: Wir Liebe Andis Kleid heute Abend. Ich bin ein Trottel für Spitze und dieser schreit nur nach Eleganz. OK, zurück zu den Emotionen.

Schließlich kommen wir zum Glück des Abends, und Andi und Josh sind so frisch verliebt und hinreißend, dass es irgendwie ekelhaft ist. Und wir können deutlich sehen, dass sie sich gegenseitig glücklich machen. Aber Knebel. Aber Ehrfurcht. Der Amor, der ABC ist, schlägt wieder zu.

Glaubst du, Andi und Josh werden es durchhalten?

Empfohlen