Die besten Videos und Tanzdarbietungen von Jennifer Lopez im Laufe der Jahre

  Jennifer Lopez's Best Videos & Dance

Jennifer Lopez ist eine echte dreifache Bedrohung – Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin. Ihre Fähigkeiten kennen keine Grenzen, da sie jetzt mit ihrem langjährigen Manager Benny Medina Projekte entwickelt, die die Marke J.Lo fördern.

Die Uraufführung von Welt des Tanzes Der letzte Mai war für J.Lo die perfekte Show, um die Vergangenheit mit der Gegenwart zu verschmelzen. Sie startete ihre Karriere in Hollywood als Fly Girl weiter In lebendiger Farbe im Jahr 1991, und sie ist jetzt ausführende Produzentin und Jurorin einer Show, die dem Gewinner 1 Million US-Dollar vergibt.

NBC hat so viel Vertrauen in die Show des Tanzwettbewerbs, dass das Netzwerk es bereits getan hat habe es für Staffel 3 genommen vor der Premiere der zweiten Staffel am Dienstag. Die dritte Staffel wird nach dem Ende der NFL-Saison Premiere haben, also schauen Sie irgendwann im Februar 2019 danach.

Werfen wir einen Blick zurück auf die Videos und Auftritte, die definiert haben, wer J.Lo wirklich im Herzen ist – ein Tänzer.

Fliegenmädchen


er Fly Girls weiter In lebendiger Farbe waren die ansässige Tanzgruppe der Show. Rosie Perez war die Choreografin, und andere berühmte Tänzer der Truppe waren Future Mit den Sternen tanzen Richter Carrie Ann Inaba und Laurieann Gibson. Niemand scheint sich daran zu erinnern, dass J.Lo erst in Staffel 3 zur Show kam und nach Staffel 4 ging. Es ist fast so, als wäre sie die einzige Tänzerin in der Truppe – ein wahrer Superstar.

Der Clip aus J.Los erster Folge im Jahr 1991 zeigt, wie sie bei ihrem letzten Schritt etwas zögerlich aussieht. Es ist irgendwie schwer zu glauben, dass sie es sich anders überlegt hat, wenn man bedenkt, wie stark sie jetzt ist. Es gibt uns ein gutes Gefühl zu wissen, dass J.Lo auch ein Mensch ist.

„Liebe kostet nichts“


J.Lo hatte schon immer etwas für ihre Backup-Tänzer. Cris Judd, der erste Typ, der ihr ins Auge fiel, war im Video zu „Love Don’t Cost a Thing“ zu sehen. Das Video wurde im Jahr 2000 gedreht und J.Lo heiratete Judd im Jahr 2001 .

Die Tanzpause ist ein klassischer Lopez-Look – Creolen, Baggy-Jeans und Tanzbewegungen, die tief in der Tasche sitzen. Das Video wurde 2001 für den MTV Video Music Award als bestes Tanzvideo nominiert.

Dance-Battle mit Jimmy Fallon


Bei einem Auftritt im Jahr 2017 musste J.Lo auf der Tanzfläche gegen Jimmy Fallon antreten, indem er Tänze aus „Velvety Dance Bag“ zeichnete. Diese Tänze waren alles andere als normal. J.Lo hat es mit ihrem Tanz „Waschmaschine im Schleudergang“ auf den Punkt gebracht – das Mädchen hatte eine Haarografie und drehte dabei ihre Hüften. Jimmy hatte ein Comeback mit „Gehen in einem fahrenden Bus“, aber J.Lo war nicht zu schlagen, als sie den „heißen Cowboy“ tanzte.

Nicht Möchte vorgeschlagen werden

„Ist das nicht lustig“


sein Video von 2001, das eine Tanzpause mit Flamenco-inspirierten Bewegungen zeigt, bestätigt ziemlich genau, dass J.Lo jeden Tanzstil beherrschen kann. Wir glauben fest daran, dass sie jahrelanges Flamenco-Training hatte, obwohl sie es in Wirklichkeit wahrscheinlich eine Woche vor dem Dreh im Probestudio gelernt hat.

American Music Awards mit Maks Chmerkovskiy


Im Jahr 2013 beschlossen die American Music Awards, eine Hommage an die legendäre Salsa-Sängerin Celia Cruz zu präsentieren. Es gab keine bessere Person für diesen Job als J.Lo, der eine ausgewachsene viereinhalbminütige Performance komplett mit Kostümwechseln und einem außergewöhnlichen Over-the-Head-Lift mit hinlegte Mit den Sternen tanzen pro Maks Chmerkowskij . Es ist unglaublich.

Kleinkindografie mit James Corden


Es ist nicht immer so ernst, wenn es darum geht, mit J.Lo zu tanzen; Sie hat an albernen Sketchen wie dem berüchtigten „Toddlerography“-Segment mit James Corden teilgenommen. J.Lo und Corden mussten der Bewegung folgen, die von den kleinen Kerlchen zu ihrer eigenen Musik geschaffen wurde.

Die Kinder ließen sie rennen, sich auf dem Bauch drehen und sogar aus einer Tanzposition in einen Grätschspalt springen. Diese Kinder sind hart!

'Ich bin froh'


Das Video zu „I’m Glad“ zeigt uns eine abgespeckte Version von J.Lo, die ihre Ersatztänzerinnen fallen ließ, um solo zu tanzen. Das Video von 2003 bietet dem Publikum eine Nachbildung des beliebten Films von 1983 Flashdance , vom zerrissenen Sweatshirt bis zu den lockigen Haaren und Beinwärmern von J.Lo. Sie sehen den sexy Nachtclubtanz zusammen mit der ikonischen Vorspielszene in der Ballettschule.

Paramount Pictures gefiel diese Hommage jedoch nicht so sehr. Es verklagte J.Lo und Sony Music wegen Urheberrechtsverletzung, ebenso wie Tänzerin Maureen Marder, deren Leben die Inspiration für den Film war . Paramount einigte sich mit Sony und J.Lo, aber Marders Klage wurde abgewiesen.

Live @ Fashion Rocks


J.Lo hat 2014 den Song „Booty“ bei Live @ Fashion Rocks aufgeführt. Sie nahm ihren üblichen heißen Hip-Hop-Stil und drehte das Drehbuch um, indem sie eine Hommage an Bob Fosse machte. Das Süße Nächstenliebe -inspirierte Nummer „The Frug“ brachte Musiktheaterfreaks im ganzen Land zum Kreischen. Es bewies, dass J.Los Respekt vor dem Tanz tief sitzt.

Verpassen Sie nicht Jennifer Lopez, die die nächste Generation von Tänzern in Staffel 2 von beurteilt Welt des Tanzes . Die Show wird am Dienstag um 20 Uhr uraufgeführt. ET / 19 Uhr CT auf NBC.

Empfohlen