Die Big Bang Theory-Besetzung ist über das unausweichliche Ende der Show genauso untröstlich wie wir

 Die Big Bang Theory-Besetzung ist

Beim Paleyfest Anfang dieser Woche wurde es ziemlich emotional, als die Besetzung stattfand Die Urknalltheorie wurde nach der 12. Staffel der Serie gefragt, das ist wahrscheinlich das letzte , obwohl das von CBS unbestätigt ist. Ob Sie ein Fan der Show sind oder nicht, sich zu verabschieden ist scheiße. Ich meine, wie würden Sie sich fühlen, wenn Sie sich von der TV-Familie verabschieden müssten, mit der Sie mehr als ein Jahrzehnt zusammengearbeitet haben? Zählen Sie mich aus, denn das ist ein Abschied, mit dem ich nicht einverstanden bin.

Und doch ist das genau das, was einige der TBBT Besetzung musste tun, während sprechen mit Uns wöchentlich beim Paleyfest . Johnny Galecki, einer der Stars der Show, konnte es nur mit dem Ende einer anderen monumentalen Show in Verbindung bringen, an der er beteiligt war: Roseanne . „Als wir fertig waren Roseanne , ich war danach sehr ratlos. Zugegeben, ich war damals auch viel jünger“, sagte er Uns wöchentlich . „Ich weiß nicht, Angst ist ein starkes Wort, aber es gibt definitiv viel Zurückhaltung. Wir verbrachten buchstäblich Tausende von Tagen im selben Raum als Einheit, als Familie. Also, nicht aufzuwachen und das nicht zu haben, wird sehr erschütternd sein, da bin ich mir sicher.

Aber Galecki hat es geschafft, es zu sagen Uns wöchentlich was er hoffte, dass das Serienfinale beinhalten würde, wenn und wenn die Zeit gekommen ist: „Ich hoffe, sie schreiben etwas Emotionales, weil ich weiß, dass wir sowieso alle weinen werden. Sie können es also genauso gut passend machen! Halten Sie das mit der Kamera fest, schreiben Sie das, um der Tatsache Rechnung zu tragen, dass wir in dieser Nacht alle Chaos brüllen werden.

Galeckis Castmate Kunal Nayyar hatte eine Vision für das Serienfinale, wenn es endlich kommt, das ist etwas konkreter, aber immer noch ziemlich emotional. „Ich denke, es wäre großartig für alle Jungs und Mädchen, einfach nur im Wohnzimmer zu sein und chinesisches Essen zu essen. Wäre das nicht eine liebevolle letzte Szene? Am Ende nur Unsinn reden“, sagte Nayyar Uns wöchentlich . Nayyars Vorstellung vom besten Ende TBBT ist eigentlich irgendwie perfekt, wenn man darüber nachdenkt. Es macht so viel Sinn, dass die Charaktere auf einem Bild erscheinen, das die Fans im Laufe der Jahre lieben gelernt haben.

Mehr: Die Urknalltheorie Warnt Fans vor der „Dunkelheit“ von Trump

Natürlich hat der Schöpfer der Show, Chuck Lorre, die beste Idee, wie man sie beenden kann – und ich denke, die meisten Fans werden sich darauf einigen. „Mein Ziel und mein Traum seit vielen Jahren ist es, einfach fleißig zu sein und jede Episode zur besten Episode zu machen, die wir daraus machen können“, sagte Lorre. Ich mache einfach gutes Fernsehen und erschaffe unvergessliche Momente für die Besetzung und die Fans von TBBT ewig schätzen? Das klingt nach der besten Art von Abschied, die man sich vorstellen kann.

Empfohlen