Die Ex-Eltern Ben Affleck und Jennifer Garner machen gemeinsam mit Kindern Urlaub

 Co-Eltern Exes Ben Affleck & Jennifer

Wir sind immer noch nicht über die Trennung von Jennifer Garner und Ben Affleck im Jahr 2015 hinweg, und wir können oder nicht Fantasien von der Wiedervereinigung der beiden Stars haben, OK? Wir sind nur Menschen. Dennoch müssen wir zugeben, dass die beiden die ganze Zeit gemeinsame Elternziele sind. Die Ex-Ehepartner und ihre Kinder verbrachten die Frühlingsferien und Ostern zusammen auf Hawaii , wo Affleck für einen neuen Film trainiert, Dreifache Grenze .

Dies ist nicht das erste Mal, dass die A-List-Schauspieler teilgenommen haben ein Familienurlaub nach dem Scheidungsantrag. Die beiden haben zusammen mit ihren drei Kindern Violet, 12, Seraphina, 9, und Samuel, 6, mehrere Urlaube gemacht.

Eine Quelle erzählt UND! Nachrichten , „Jen und die Kinder sind für die Frühlingsferien nach Hawaii geflogen, um Ben zu besuchen. Ben hatte am Karfreitag drehfrei und verbrachte den Tag mit den Kindern. Sie gingen und sahen sich einen Film an und aßen danach Rasiereis und Milchshakes. Die Kinder freuten sich, Ben zu sehen, hielten seine Hand und umarmten ihn. Jen schien sich für die Kinder zu freuen und trat zurück, um Ben seine Zeit mit ihnen verbringen zu lassen.“

Die Quelle erzählt UND! dass Garner in einem Hotel übernachtet hat (nicht in dem Haus, das Affleck mietet). Am Freitag spazierten Affleck, Garner und die drei Kinder alle durch Honolulu. Obwohl Lindsay Shookus – Afflecks Freundin – sich ihm letzte Woche in Hawaii anschloss, war sie für jede Zeit mit der Familie auffällig abwesend.

Eine sehr strahlende und entspannt aussehende Garner hat am Samstag ein Instagram-Foto von sich und ihrer Freundin Simone De La Rue (Promi-Trainerin und Gründerin von Body by Simone) gepostet, die den Koko Head Trail wanderten, während Affleck mit den Kindern war.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Jennifer Garner (@jennifer.garner)


Garner hat das Bild mit einem Titel versehen: „Eine perfekte Morgenwanderung mit meinem Kumpel @bodybysimone. #Aloha und #mahalo!'

Alle Meinungsverschiedenheiten, die Affleck und Garner noch haben, werden beiseite geschoben, wenn es um das Wohlergehen ihrer Kinder geht. Eine zweite Quelle berichtete, dass Affleck während seiner Zeit auf Hawaii mehrere Reisen zurück nach LA unternommen hat, um seinen Ex und die Kinder zu sehen.

„Ben und Jen sind freundlich zueinander und freundschaftlich vor ihren Kindern“, sagte die ursprüngliche Quelle. „Sie haben als Familie zusammen rumgehangen, aber Jen hat Ben auch Zeit für sich allein mit den Kindern gegeben. Am Samstagmorgen ließ Jen die Kinder bei Ben und ging wandern … Ben und die Kinder entspannten sich zu Hause, während Jen weg war.“ die Quelle preisgegeben.

„Später am Tag traf sich Jen mit Ben und den Kindern in einem örtlichen Park“, fügte die Quelle hinzu. „Die Kinder spielten, während Ben und Jen zusammen saßen und sich unterhielten. Die Kinder kamen, um ihnen etwas zu erzählen, und sie lachten hysterisch zusammen. Sie sahen zu, wie die Kinder auf die Struktur kletterten und Spaß hatten, bevor sie als Familie zusammen abreisten.“

*schnüffel* Wenn sich ihre Namen nur nicht reimen würden, könnten wir vielleicht aufhören zu hoffen.

Empfohlen