Die Gästeliste von Prinz Harry und Meghan Markle enthält auch Prominente

  Prinz Harry & Meghan Markle's Guest

Aktualisiert am 25. März 2018 um 17:00 Uhr Pt : Der Countdown zur königlichen Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle läuft offiziell, weniger als zwei Monate bis zum großen Tag. Natürlich wächst das Interesse an der mit Spannung erwarteten Hochzeit weiter – insbesondere was die Gästeliste betrifft. Obwohl die Zeremonie am 19. Mai Berichten zufolge intimer sein wird als die von Prinz William und Kate Middleton, scheint es immer wahrscheinlicher, dass zumindest ein paar berühmte Gesichter aus Hollywood eine Einladung erhalten haben.

Von den 600 offiziellen Gästen, die eingeladen wurden, Unterhaltung heute Abend spekuliert dass mehrere der prominenten Freunde von Harry und Markle den Schnitt gemacht haben. Da ist Mel B. schon von den Spice Girls einen Auftritt angedeutet , die Mädchenband könnte möglicherweise teilnehmen und durchführen. Im Gegenzug würde ihre Anwesenheit wahrscheinlich einen Cameo-Auftritt von Fußballkönig David Beckham (der mit „Posh Spice“, Victoria) verheiratet ist, ankündigen.

Andere potenzielle prominente Teilnehmer sind Sir Elton John, Serena Williams, Priyanka Chopra und die Besetzung von Anzüge – insbesondere Markles Liebesinteresse auf dem Bildschirm, Patrick J. Adams, und seine neue Braut, Hübsche kleine Lügner Stern Troian Bellisario.

Ursprüngliche Geschichte, veröffentlicht am 3. März 2018 : Da der große Tag nur noch wenige Monate entfernt ist, geben Meghan Markle und Prinz Harry der Planung für ihre bevorstehende Hochzeit den letzten Schliff. Und, entsprechend Personen , eine Schlüsselkomponente, die sie kürzlich optimiert haben, ist die Gästeliste – das philanthropische Paar lädt Berichten zufolge 2.500 Menschen aus der Gemeinde ein, die königliche Hochzeit von besonderen Orten auf dem Gelände von Schloss Windsor aus zu sehen.

„Sie möchten, dass ihr Hochzeitstag so gestaltet wird, dass sich auch die Öffentlichkeit als Teil der Feierlichkeiten fühlen kann“, erklärte das Büro des Paares im Kensington Palace in einer Pressemitteilung am Freitag. „Diese Hochzeit wird, wie alle Hochzeiten, ein Moment des Spaßes und der Freude sein, der die Charaktere und Werte des Brautpaares widerspiegelt.“

Die Erklärung und die Entscheidung, die zusätzlichen Einladungen zu versenden, spiegeln direkt das Engagement von Markle und Prinz Harry für die Community wider. Das Duo, das bisher wohl zugänglichste Royals, versprach, als sie im November ihre Verlobung bekannt gaben, dass sie einen Weg finden würden, ihren besonderen Tag mit der Öffentlichkeit zu teilen.

Zu diesem Zweck haben sie bereits die Prozession unmittelbar nach der Zeremonie angekündigt, bei der sie in einer Pferdekutsche durch Windsor Town fahren werden. (Wenn Sie Ihren königlichen Hochzeitsalarm noch nicht eingestellt haben, tun Sie dies jetzt: Der Gottesdienst beginnt um 7:00 Uhr Eastern / 4:00 Uhr Pacific, und die Prozession folgt um 8:00 Uhr Eastern / 5:00 Uhr Pacific.)

Aber wenn Sie die Fantasie hegten, dass Sie eine Einladung zu dieser königlichen Affäre erhalten könnten, machen Sie sich keine Hoffnungen. Diese 2.500 zusätzlichen Einladungen sind im Wesentlichen bereits vergeben. Ein Teil der britischen Gäste – etwa 1.200 – wird von den Lord Lieutenants, Vertretern der Königin, nominiert. Diese Gäste werden immer noch Eigenschaften haben, die für Markle und Prinz Harry wichtig sind, da sie junge Menschen einschließen werden, die beispielhafte Führungsqualitäten und Dienst an ihren Gemeinden zeigen.

Ebenfalls im Einklang mit dem Servicegeist des Paares stehen die rund 200 Gäste, die mit Wohltätigkeitsorganisationen in Verbindung stehen, mit denen sie zusammenarbeiten. Wie Sie vielleicht erraten haben, gehören dazu Personen, die mit Prinz Harrys Invictus Games für kranke und verletzte Militärs und Veteranen in Verbindung stehen.

Einhundert Gäste werden von der kleinen Sorte sein – Schüler, die von der Royal School und der St. George’s School in der Nähe des Schlosses ausgewählt wurden. Abgerundet wird die beträchtliche Anzahl von Einladungen durch über 600 Menschen, die auf dem Schlossgelände leben und arbeiten, zusammen mit über 500 Mitgliedern des königlichen Haushalts und des Kronguts.

Das ist jedoch nicht die einzige große Neuigkeit, die diese Woche aus dem königlichen Lager kommt. Am Freitag gab der Palast weiter bekannt, dass sich die königliche Familie beteiligen wird ein besonderer Gottesdienst mit Queen Elizabeth am 12. März.

Der Gottesdienst in der Westminster Abbey wird eine Feier des Commonwealth sein, eines globalen Netzwerks, das aus 53 Ländern und über 2 Milliarden Menschen besteht. Dieser jährliche Gottesdienst ist das größte interreligiöse Treffen seiner Art in Großbritannien.

Was dieses besondere Jahr jedoch anders macht, ist die Einbeziehung von Markle und Prinz Harry. Die Feier ist normalerweise nur den ranghöchsten Mitgliedern der königlichen Familie vorbehalten. Markles Anwesenheit ist nicht nur beispiellos, sondern markiert auch ihren allerersten öffentlichen Auftritt mit der Queen.

Es sieht so aus, als hätte dieses königlich süße Paar ein paar actionreiche Monate vor sich.

Empfohlen