Die Queen hat Prinz Harry und Meghan Markle ein weiteres Haus geschenkt

 Die Queen schenkte Prinz Harry &

Es sind nur wenige Wochen seit der königlichen Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle vergangen, die jetzt einfach als Herzogin Meghan von Sussex bekannt ist, aber es sieht so aus, als ob Queen Elizabeth II sich immer noch sehr liebevoll und festlich fühlt. Sie sehen, obwohl Harry und Meghan bereits ein Zuhause auf dem Gelände des Kensington Palace haben, einem malerischen kleinen Häuschen direkt neben Prinz William und seiner Brut, hat die Königin es jetzt für angebracht gehalten, den Frischvermählten ein weiteres Zuhause zu schenken. Sprechen Sie über großzügig!

Glanz Zeitschrift berichteten am Sonntag, dass Harry und Meghan neben dem Cottage im Kensington Palace nun auch ein Cottage – York Cottage – auf dem Gelände des Sandringham Estate zur Verfügung haben. Sandringham mag für Fans der königlichen Familie eine Glocke läuten, aber für diejenigen, die es nicht ohne weiteres wissen, ist Sandringham ein geliebtes Zuhause für die Königin und das schon seit Jahren. Harry und Meghan sind auch nicht die ersten königlichen Familienmitglieder, die ein so tolles Geschenk von der lieben Königin erhalten: Prinz William und die Herzogin von Cambridge, früher bekannt als Kate Middleton, erhielten kurz nach ihrer Hochzeit Anmer Hall auf Sandringham Estate.

Das Cottage, das für normale Menschen eher ein Herrenhaus ist, stammt aus den Tagen von König Heinrich VII., der es 1893 an seinen Sohn, König George V., weitergab. Das Haus hat angeblich auch einen lustigen, „exzentrischen“. ” Atmosphäre gem zu Metro , und es soll aussehen wie „drei miteinander verbundene Merrie England Pubs“, was unserer Meinung nach die richtige Atmosphäre für ein Ferienhaus ist, TBH.

Es gibt noch kein Wort darüber, wann genau Harry und Meghan das Cottage als ihr eigenes taufen werden, da sie gerade mit verschiedenen öffentlichen Aufgaben beschäftigt sind. Sie bereiten sich auch auf ihre Flitterwochen in Alberta, Kanada, vor.

Wenn wir uns nur die Fotos von York Cottage ansehen, denken wir schon darüber nach, vielleicht aufzutauchen und einzuziehen, weißt du, nur um zu sehen, ob das Haus wirklich für Harry und Meghan geeignet ist (*zwinker, zwinker*). Oder wenn die Königin immer noch großzügig ist, hat sie vielleicht ein anderes Häuschen herumliegen, das sie verschenken möchte? Zu uns? Hübsch bitte?

Empfohlen