Diese „Grey’s Anatomy“-Fanfavoriten sind offiziell fertig und wir sind nicht in Ordnung

  Diese Grauen's Anatomy Fan Favorites Are

Es war eine harte Woche für Shondaland-Fans. Am Donnerstag verabschiedeten sich die Gladiatoren von Olivia Pope mit der Skandal Serienfinale, und am Freitag entpuppte sich Social Media als a Greys Anatomy Tränenfest. Dies war nicht Ihr gewöhnliches wöchentliches Schluchzen der Show-Verdienste; Vielmehr war es eine ganz spezifische Traurigkeit – der letzte Drehtag für Sarah Drew und Jessica Capshaw, deren Rollen als Fanfavoriten April Kepner und Arizona Robbins offiziell ihren Lauf genommen haben. Die Schauspieler, ihre Kollegen und Fans überschwemmten das Internet mit emotionalen Hommagen an die besonderen Charaktere, die diese phänomenalen Talente zum Leben erweckten.

Greys Anatomy Fan weiß, dass er echt ist

Es ist nur natürlich, dass jeder eine Minute braucht, um sich an die Idee zu gewöhnen, weiterzumachen Greys ohne April und Arizona (oder Aprizona, wie die Fans die BFFs auf dem Bildschirm liebevoll bezeichnen). Capshaw streifte erstmals in Staffel 5 als Arizona durch die Krankenhaushallen, dann als Chirurg. Drew kam im folgenden Jahr dazu, als Seattle Grace und Mercy West fusionierten. Fans lieben diese Charaktere seit einem Jahrzehnt. Respekt muss gezollt werden.

Ellen Pompeo brachte den Ball mit herzlichen Instagram-Posts ins Rollen, in denen sie die Schönheit hervorhob, die beide Schauspieler in die Show brachten.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Ellen Pompeo (@ellenpompeo)


„DANKE an diese Dame … @thesarahdrew, Sie haben 9 Jahre lang Zucker und Gewürze serviert und es war eine tolle Zeit. Ihre Leidenschaft und Ihr Talent für das Geschichtenerzählen haben so viele Menschen berührt und zum Nachdenken angeregt, und Greys ist deshalb eine bessere Show und Sie“, schrieb Pompeo an Drew.

Pompeo wies Capshaw gegenüber auf die kulturelle Bedeutung ihres Charakters hin.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Ellen Pompeo (@ellenpompeo)


„Boom … @danke @jessicacapshaw, dass du es so gebracht hast, wie du es 10 erstaunliche Jahre lang gebracht hast“, sagte Pompeo. „Was für ein Segen Sie sind und was für einen Beitrag Sie zur Fernsehgeschichte geleistet haben. Beleuchten Sie diesen Bildschirm mit Ihrem Leuchten in der LGBT-Community … machen Sie einen Unterschied und lassen Sie alles so einfach aussehen.

Machen Sie sich bereit – es gibt noch mehr.

Rhimes widmete Capshaw und Drew auch einen Instagram-Post und nannte sie „wunderschön talentierte Frauen“, die jeweils einen ganzen Tag verdienen, „um Ihnen Geschichten über ihr Talent zu erzählen und zu erzählen, was ich über die Bedeutung ihrer Rollen weiß“. Magie . So hat Rhimes sie genannt, und wer kann widersprechen?

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Shonda Rhimes (@shondarhimes)


Insbesondere eine Nachricht könnte die Fans jedoch über den Rand treiben. Jesse Williams – der unzählige ergreifende Bildschirmmomente mit Drew als Hälfte des geliebten „Japril“ teilte – postete ein Selfie mit ihr, das mit einem einfachen, herzzerreißenden Wort beschriftet war: „Kapitel“.

https://www.instagram.com/p/BhrOl-VhPu3/
Oder vielleicht ist es das kurze Video, das Drew auf ihrem eigenen Instagram-Account gepostet hat, das die Fans in einen emotionalen Trubel versetzt. In der Post enthüllte die Schauspielerin das rührende Geschenk, das ihr (und auch Capshaw) von der Crew gemacht wurde: eine Aufbewahrungsbox voller Erinnerungsstücke aus Drews Zeit als Dr. April Kepner, zusammen mit Briefen von Kollegen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Sarah Drew (@thesarahdrew)


Capshaw teilte ihre eigene Version des Abschieds auf Twitter mit und sagte: „Das ist ein Serienabschluss für Arizona Robbins … wow, wow, wow.“


Puh, wir sind bereits emotional erschöpft und das Finale ist noch nicht einmal passiert. Wir werden nicht zu sehr darauf eingehen, wie schlecht diese Episode sein wird, außer zu sagen, dass es wahrscheinlich eine gute Idee ist, gut hydriert in den Abend zu gehen.

Greys Anatomy Memes zu Ehren des Finales der 13. Staffel

Jetzt, da wir diese (schrecklichen, schrecklichen, nichtsnutzigen, lärmenden) Nachrichten aus dem Weg geräumt haben, lohnt es sich, darauf hinzuweisen, dass nicht alle traurigen Nachrichten aus dem Hause kommen Greys Lager. Für den Anfang wird es nicht lange dauern, bis Drew ihre unbestreitbare Präsenz wieder auf die Leinwand bringt. Sie hat bereits zwei Rollen in verschiedenen Phasen der Produktion – das Kriegsdrama Unteilbar und der Fernsehfilm Cagney und Lacey .

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Kevin McKidd (@therealkmckidd)


Wie für Greys , Die Show verliert möglicherweise zwei Fanfavoriten, bringt aber einen weiteren zurück, wenn auch nur für eine Episode. Entsprechend UND! Nachrichten , Geena Davis wird ihre Rolle als Dr. Nicole Herman in der vorletzten Folge der 14. Staffel wiederholen. Laut Logline bringt sie Arizona eine „aufregende Gelegenheit“.

Es ist keine sichere Sache, aber das lässt es auf jeden Fall so klingen, als würde es zumindest eines unserer Mädchen lebend aus Grey Sloan schaffen. Hey, du musst kleine Siege erringen, wo du sie erringen kannst, richtig?

Empfohlen