Diese Schauspieler waren eigentlich zuerst Reality-Stars

  Collage von Emma Watson, Laverne Cox,

Es kann süchtig machen, Menschen wie uns in Reality-TV-Shows dabei zuzusehen, wie sie sich den größten Herausforderungen des Lebens stellen. Manchmal scheitern sie, aber manchmal haben sie Erfolg – ​​große Zeit. Oft bekommt ein junger, unerprobter Schauspieler, Sänger oder Tänzer seinen großen Durchbruch bei einer Show im Wettbewerbsstil Sternsuche oder Mit den Sternen tanzen , die ihre Karriere startet. Wir können diesem Fernsehgenre für einige der größten Stars von heute danken.

Die Unterhaltungslandschaft ist voll von erprobten Entertainern von Beyoncé über Justin Timberlake bis hin zur Oscar-Preisträgerin Emma Stone, die jetzt riesige Gehaltsschecks verdienen und soziale Medien beeinflussen, und einige von ihnen haben im Reality-TV angefangen. Hier sind einige unserer Favoriten.

1. Lucy Hale

Dies Hübsche kleine Lügner Star brach zum ersten Mal in der Show des Gesangswettbewerbs durch Amerikanische Junioren , ein 2003 amerikanisches Idol Spin-off mit Jugendlichen. Danach kamen die Schauspielrollen in Strömen. Seitdem ist sie in Folgen von aufgetreten CSI: Miami, Drake und Josh und Wie ich deine Mutter kennengelernt habe. Hale nimmt weiterhin Popsongs auf und dreht abgefahrene Musikvideos.

2. Laverne Cox

https://youtu.be/dB36i4ePgAQ Cox kennen wir am besten als Sophia Burset Orange ist das neue Schwarz , aber sie startete 2008 in der ersten Staffel von Ich möchte für Diddy arbeiten , ein Wettbewerb, um der Assistent des Rapper zu werden. Danach kreierte und produzierte sie die Makeover-Fernsehserie Verwandle mich . Die Schauspielrollen beginnen sich bald darauf für Cox zu materialisieren. Sie setzt sich auch für die LGBTQ-Community ein.

Mehr: Laverne Cox erinnert sich an das erste Mal, als ihre Mutter sie „Tochter“ nannte

3. Emma Stein

Im Jahr 2004 beschloss VH1, eine neue Partridge-Familie zusammenzustellen, die von der Hit-Show aus den 1970er Jahren inspiriert war. Emma Stone wurde in der Rolle der Laurie Partridge gecastet Die neue Rebhuhnfamilie im Jahr 2005, aber der Pilot war die einzige produzierte Folge. Stone gab jedoch 2007 ihr Filmdebüt Sehr schlecht . Seitdem wurde sie für zwei Oscars nominiert und gewann einen als beste Schauspielerin in einer Hauptrolle für La La Land .

4. Beyonce

Beyoncé ist in Houston aufgewachsen und hat mehr als 30 lokale Gesangs- und Tanzwettbewerbe gewonnen. Bereit, auf nationaler Ebene anzutreten, trat ihr Quartett Girls Tyme auf Sternsuche 1992. Sie haben nicht gewonnen, aber das ist in Ordnung. Beyoncé behielt den Preis im Auge und ist nun stolze Gewinnerin von 20 Grammys.

5. Analeigh Tipton

https://youtu.be/j4U7xZJuBZY Als Kind war Analeigh Tipton Wettkampf-Eisläuferin, doch mit 16 hörte sie mit dem Sport auf. Nach ihrem Umzug nach Los Angeles kam Tipton auf den dritten Platz Amerikas bestes Topmodel in 2008 . Bald begann sie, Fernsehrollen in Shows wie zu verdienen Das Urknalltheorie und Aufgehängt , und ihr großer Durchbruch kam im Film von 2011 Verrückte dumme Liebe . Sie hat drei weitere Filme, die später in diesem Jahr veröffentlicht werden sollen.

6. Julianne Hough

Julianne Hough ist in der Showbiz-Welt als dreifache Bedrohung für ihre Fähigkeit zu schauspielern, zu singen und zu tanzen bekannt, aber es ist ihr Tanzen, das dazu beigetragen hat, ihre Karriere als Performerin zu etablieren. 2006 gab Hough ihr Debüt als eine der Million Dollar Dancers in der Spielshow Zeig mir das Geld . Danach wurde sie zweifache Meisterin Mit den Sternen tanzen bevor das Remake von die Hauptrolle spielt Ungebunden . 2015 gewann sie einen Emmy für herausragende Choreografie für ihre Arbeit an DWTS .

7. Matt Lanter

Im Jahr 2004 nahm Matt Lanter an der Show teil Manhunt: Die Suche nach Amerikas schönstem männlichen Model . Obwohl er nicht gewann, wurde er bald in dem übernatürlichen Teenie-Drama gecastet Punkt angenehm bevor das Remake von erscheint Beverly Hills, 90210 . 2005 trat er der Besetzung von bei Oberbefehlshaber, machte sein Filmdebüt im Jahr 2008 mit Katastrophenfilm . Lanter trat kürzlich regelmäßig in der TV-Show auf Zeitlos , und sein Film Den Regen jagen soll später in diesem Jahr veröffentlicht werden.

8. Justin Timberlake

Justin Timberlake, damals unter dem Namen Justin Randall, war erst 11 Jahre alt, als er mit einem Twang sang Sternsuche . Später kam Der brandneue Micky-Maus-Club und natürlich die Boyband NYSNC. Seit 2010 hat Timberlake in acht Filmen mitgewirkt oder seine Stimme zu ihnen hinzugefügt, darunter Das Soziales Netzwerk und Trolle . Das Trolle Die Fortsetzung soll 2020 erscheinen.

Mehr: Justin Timberlake tut das immer für Jessica Biel

9. Josh Henderson

Josh Henderson wurde erstmals als Schlagersänger berühmt und gewann die zweite Staffel von Popstars im Jahr 2002, wahrscheinlich weil er klang wie Justin Timberlake . Danach nahm seine Band Scene23 ein Album auf, das jedoch nie veröffentlicht wurde. Henderson beschloss, sich auf die Schauspielerei zu konzentrieren, und ist seitdem in Fernsehsendungen wie aufgetreten Desperate Housewives und der Neustart von Dallas . Er tritt derzeit in der Show auf Die Anordnung.

10. Britney Spears

Während die meisten Leute denken, dass Britney Spears ihren Anfang gemacht hat Das Der brandneue Micky-Maus-Club 1993 trat sie erstmals auf Sternsuche im Jahr 1992, als sie gerade 7 Jahre alt war. Obwohl die Sängerin heutzutage nicht viel schauspielert, hoffen wir, dass wir sie bald wieder auf der großen oder kleinen Leinwand sehen werden (wer will noch eine Kreuzung 2 ?!).

Mehr: Wir haben 7 Theorien über Britney Spears‘ Tiny-Möbel-Besessenheit

11.Christina Aguilera

Eine andere ehemalige Mouskateer, Christina Aguilera, hat ebenfalls angefangen Sternsuche 1990 sang er „A Sunday Kind of Love“. Sie hat in Filmen wie mitgespielt Burleske und Bring ihn zum Griechen und die TV-Show Nashville . Aguilera ist bald als Evita Perone im Film zu sehen Broadway 4D .

Mehr: Warum diese neue Ära von Christina Aguilera so mächtig sein wird

12. Jon Hamm

https://youtu.be/6sXoQx4nnQw Wir liebten Jon Hamm als Don Draper in der erfolgreichen TV-Show Verrückte Männer . Obwohl er seine professionelle Schauspielkarriere 1997 begann, indem er den „Gorgeous Guy at Bar“ in spielte Ally McBeal , war sein erster Fernsehauftritt in einer Spielshow namens Das große Datum , wo er versuchte, Mary Carter davon zu überzeugen, dass er der richtige Typ für sie sei. Obwohl Carter Hamm nicht zu einer Reise nach Jamaika einlud, gewann er später zwei Golden Globes für seine Arbeit an Verrückte Männer .

Empfohlen