Dieser Schauspieler verlässt Chicago Fire und es wird nie wieder so sein

  Dieser Schauspieler verlässt Chicago Fire,

Nach sechs Spielzeiten als knallharte Feuerwehrfrau/Sanitäterin Gabriela „Gabby“ Dawson, Monica Raymund verlässt offiziell Chicago-Feuer . Sie ist seit ihrem Debüt Teil der NBC-Franchise, aber jetzt sagt sie, dass es Zeit für sie ist, voranzukommen.

Chicago PD

Am Dienstag gab Raymund auf Twitter ihren offiziellen Ausstieg aus dem Dick-Wolf-Drama bekannt. „Es war eine Ehre, Dawson zu spielen Chicago-Feuer und eine der bedeutsamsten Erfahrungen meines Lebens“, schrieb Raymund. „Ich bin so dankbar für die Reise und besonders euch allen fürs Zuschauen, aber ich habe die Entscheidung getroffen, dass es Zeit für mich ist, mit dem nächsten Kapitel meines Lebens fortzufahren. Ich werde immer stolz darauf sein, einen kämpferischen Sanitäter mit solch einer unglaublichen Besetzung und Crew gespielt zu haben. Auf zum nächsten! Wir sehen uns auf dem Eis. In Liebe, Monika.“


Kurz vor dem Finale der 6. Staffel am vergangenen Donnerstag kursierten Berichte Raymund würde nicht zurückkehren zur Serie, und jetzt wissen wir es genau. Ihr Abgang ist ein großer Verlust für „Shippers of Dawsey“ (Dawson und Matt Casey, gespielt von Jesse Spencer). Sie waren ein großer Teil der Show und eines der beliebtesten Paare.

Mehr: Chicago PD Ist jetzt ruiniert, dass Sophia Bush die Show verlassen hat

Aber wie die Fans in den letzten Saisons gesehen haben, haben sie viele schwierige Zeiten durchgemacht. Im Finale spitzte sich alles zu, als Dawson beschloss, ein Baby zu bekommen – und das Kind auszutragen, obwohl die Ärzte ihr sagten, sie habe ein Aneurysma, das während der Schwangerschaft reißen könnte.

Sie und Casey waren am Ende der Episode uneins, als Dawson sagte, es sei ihr Körper, ihr Risiko und ihre Wahl. Casey hörte das nicht gerne und erreichte seine Belastungsgrenze. Wie er zu ihr sagte: „Ich denke, das ist der springende Punkt, das, was ich nie wirklich verstanden habe.“ Er fuhr fort: „Als du Louie ohne mich adoptiert hast, als du die Tatsache verheimlicht hast, dass du Bria geholfen hast. Du triffst diese großen emotionalen Entscheidungen, als ob mein Beitrag keine Rolle spielt.“

Dawson versuchte mit Casey zu argumentieren, dass sie nicht von seinen Gefühlen oder ihrem Ehemann abhängig sein kann. Er stimmte nicht zu und fragte: „Warum nicht, Gabby?! Was ist falsch daran, von jemandem abhängig zu sein, der dich mit allem liebt, was er hat?! Das ist eine Entscheidung, bei der du mich nicht außen vor lassen kannst. Entweder wir sind zusammen dabei oder wir sind überhaupt nicht dabei.“


Das Finale endete damit, dass Dawson mehr über ein Team freiwilliger Sanitäter wissen wollte, die nach Puerto Rico reisen, um nach dem verheerenden Hurrikan zu helfen. Sie hat ihre endgültige Entscheidung nicht getroffen, aber jetzt, da wir wissen, dass Raymund fertig ist, besteht eine gute Chance, dass Dawson sich entschieden hat, zu gehen.

Was bedeutet das für Casey? ( Spencer kehrt zurück .) Es scheint sehr wahrscheinlich, dass Dawsey sich scheiden lässt, was etwas ist Spencer dachte nach, während er sich mit ihm unterhielt Uns wöchentlich nach dem Finale.

„Wenn die Beziehung nicht von Dauer sein könnte, wäre es gut für Casey, Single zu sein und sich wieder darauf zu konzentrieren, Feuerwehrmann zu sein“, sagte der Schauspieler Uns . „Ich denke, sich Zeit zu nehmen, um einen Schritt von Beziehungen zurückzutreten und sich wieder zu sammeln … sie haben viele Tragödien gesehen, also sind sie gut darin, die Stücke aufzusammeln und weiterzumachen. Ich würde Casey gerne als Single sehen und sich wirklich auf seinen Job konzentrieren und das tun, was er am besten kann.“

Raymunds Ausstieg wird eine große Veränderung bewirken Chicago-Feuer . Dawson war von Anfang an ein großer Spieler, daher wird es interessant sein zu sehen, wie das Drama ohne sie weitergeht. Darüber hinaus hat Caseys Geschichte Dawson schon lange involviert, also wer weiß, was auf ihn zukommt?

Chicago-Feuer ‘Könnte diese 7 Charaktere in der Premiere von Staffel 6 töten

Was auch immer passiert, es wird für die Fans eine Menge zu verdauen sein, insbesondere für weibliche Zuschauer. Dawson war von Anfang an eine stärkende Figur für Frauen, und ihr Abgang markiert einen traurigen Tag. Aber Raymund möchte sein Leben verändern und neue Möglichkeiten verfolgen, das ist ihre Wahl und eine der Fans sollte sie unterstützen.

Empfohlen