Dieses Musikvideo zu Staffel 2 von Queer Eye ist das Beste, was du die ganze Woche sehen wirst

 Diese Musik von Queer Eye Staffel 2

Geständnis: Wir waren besessen von der Seltsames Auge Neustart, seit es im Februar auf Netflix uraufgeführt wurde. Zum Glück war die Show so ein Hit und wurde schnell zu einem so kulturellen Prüfstein, dass sie nicht nur kurz nach der Premiere der ersten Staffel für die zweite Staffel verlängert wurde, sondern wir müssen nicht einmal so lange auf die zweite Staffel warten – sie hat Premiere im Juni fünfzehn!

Jetzt, vor der Premiere der zweiten Staffel und gleich zu Beginn des Pride Month, der Seltsames Auge Gang hat sich mit dem zeitgenössischen Popstar Betty Who zusammengetan und veröffentlicht eine remixte Version und ein Musikvideo des Titelsongs des Neustarts, „All Things“. Der Song, bereits ein Remix des Originals, das in den 90er Jahren entstand vom kanadischen Tanzmusikduo Widelife , wird noch einmal aktualisiert. Das Cover von Betty Who ist genauso lustig und fröhlich wie das Original, aber mit einem moderneren Arrangement.


Das Musikvideo hingegen ist buchstäbliche Kunst. Dieses Video dauert 2 Minuten und 10 Sekunden und zeigt die Fab Five beim Tanzen, Lachen, Voguing und im Allgemeinen die beste Zeit aller Zeiten. Die Jungs machen ihre beste Choreographie (im Ernst, wann gründen sie eine Boyband? Weil das passieren muss) und brechen ab, um Solo-Momente zu haben, die ihre Rollen in der Show widerspiegeln. An verschiedenen Stellen sieht Jonathan Van Ness so wild aus, während er einen Fön schwingt, Karamo Brown ist von Schachteln mit Taschentüchern umgeben und tupft spielerisch sein Auge ab, Tan France gibt seiner Haube ein wenig Auftrieb, während er eine wilde, glänzende Sportjacke trägt, Antoni Porowski wiegt ein Bündel Avocados, während er über den Laufsteg stolziert, und zu guter Letzt verpasst Bobby Berk dem Fab Five-Truck ein glanzvolles Makeover, komplett mit einem neuen Nummernschild.

Ist das das wahre Leben? Sicherlich nicht – es muss der Himmel sein.

 Queer Eye kannst du GIF glauben

Bild: Giphy

Seltsames Auge Staffel 2 ( Gedreht kurz nach Staffel 1 , weshalb die Folgen so schnell ausgestrahlt werden können) wird einige bemerkenswerte Unterschiede zur ersten Staffel aufweisen, und es dreht sich alles um die Kandidaten. Während sich Staffel 1 hauptsächlich auf heterosexuelle und queere Männer unterschiedlichen Alters, Rassen, sozioökonomischer Schichten und Orte in Georgia konzentrierte, werden die Fab Five in Staffel 2 ihre Reichweite erweitern. Dieses Mal werden heterosexuelle und queere Männer und Frauen Teil der Show sein, und glücklicherweise wird die Serie ihre erste Transperson als Thema einer Umstyling-Folge haben.

Seltsames Auge Die Beziehungen der Fab Five sind wirklich wie hinter den Kulissen

Mit all dem Seltsames Auge Aufregende Aufregung (und das an einem Freitag, nicht weniger!), Wir sind mehr denn je bereit für die Premiere der zweiten Staffel am 15. Juni.

Empfohlen