Drew Barrymores Dating-Leben ist sehr kompliziert

 Drew Barrymore's Dating Life Is Very

Dating, wenn Sie berühmt sind, ist nie einfach. Die Insignien der Berühmtheit wiegen schwer, wenn Sie versuchen, ein unbeschwertes Date zu haben und hoffen, dass die Person, mit der Sie zusammen sind, nicht alles über Sie weiß. Aber wenn Sie seit Ihrer Kindheit berühmt sind und buchstäblich mit der Welt aufgewachsen sind, die Sie beobachtet, träumen Sie davon, einfach normale Dinge zu tun, wie zum Beispiel ein Blind Date.

Das war genau so eine Sache Drew Barrymore hat schon immer geträumt , wie sie enthüllte, als sie auf erschien Das Ellen DeGeneres Show am Freitag. „Hier ist der Deal: Seit ich ein Teenager war und von der Idee begeistert war, jemanden zu treffen, hatte ich immer von einem Blind Date geträumt – was ich nie hatte und niemals haben kann – zumindest auf meiner Seite“, Barrymore erklärt.


Als das goldene Zeitalter der Dating-Apps gerade rechtzeitig anbrach, um nach ihrer Scheidung von ihrem dritten Ehemann, Will Kopelman, wieder in den Dating-Pool einzusteigen, fühlte sie sich wie befreit. Ihre Zeit war gekommen! „Als die ganzen Dating-Apps anfingen, erinnerte ich mich, dass eHarmony sagte: ‚Beantworte 25 Fragen und wir platzieren dich.‘ Ich sagte: ‚Was sind die 25 Fragen? Und bei wem würden sie mich unterbringen?'“, sagte sie Gastgeberin Ellen DeGeneres.

„Ich habe gehört, wie Amy Schumer sagte, sie habe dort ihren Freund getroffen“, erklärte Barrymore. „Dann fliege ich eines Nachts alleine nach Hause und denke: ‚Scheiß drauf! Ich werde meine Fantasie erfüllen und auf eine Dating-App gehen! Machen Sie ein Blind Date, aber nicht Ja wirklich .‘ Also habe ich weitergemacht und niemand hat geantwortet.“

Verzeihung? Niemand hat geantwortet? Was zum Teufel, Leute? Das ist Drew Barrymore von E.T. , Charlie's Engel und Immer danach Ruhm, über den wir sprechen. Warum willst du ihr nicht antworten, wenn du in einer Dating-App über ihr Profil stolperst und – Bonus – sie dir eine Nachricht geschickt hat?

Aber vielleicht ist das Schwierigste und Peinlichste beim Dating während Barrymore die Tatsache, dass Sie vielleicht tatsächlich von Ihrem letzten Ex-Ehemann herausgefunden werden. Das ist passiert, als Kopelman sie kürzlich auf ihre Dating-App-Gewohnheiten angesprochen hat. „Er sagt: ‚Warum bist du auf Raya?‘ Ich sagte: ‚Woher weißt du das? Ich war vier Tage dabei! Fünf Tage! Woher weißt du, dass ich auf Raya bin?‘ Er sagt: ‚Weil ich gerade dein Profil gesehen habe. Es kam auf meinem Handy.‘ Ich sage: ‚Wann?!‘ Und er sagt: ‚Wie vor zwei Tagen.‘ Ich sagte: ‚Motherfucker!‘ Ich bin immer noch dabei! Ich versuche immer noch, von der Seite wegzukommen!“

Hör zu, Welt, du musst Barrymore schonen. Lass sie einfach in Ruhe ausgehen (ich sehe dich an, Kopelman) und sei vielleicht einfach nett und antworte auf ihre Nachricht, wenn sie dir zufällig eine Nachricht sendet, OK? OK.

Empfohlen