Game of Thrones-Cupcakes bringen die White Walkers heraus (VIDEO)

Ich habe ziemlich lange auf den Start der neuen Staffel von Game of Thrones gewartet, seit die Credits nach dem Staffelfinale liefen. Wir haben seit Staffel 1 gehört, dass „der Winter kommt“, und ich habe das Gefühl, dass die Welt hinter der Mauer endlich anfangen könnte, die Vorgänge in King’s Landing zu beeinflussen.

Diese Cupcakes sind mit blauen Süßigkeiten dekoriert, die wie Eissplitter aussehen. Auch wenn Sie nicht besessen sind Game of Thrones , Sie werden immer noch einen Kick aus diesen Cupcakes bekommen. Sie sehen viel komplizierter aus, als sie tatsächlich sind, aber das müssen Sie Ihren Gästen nicht sagen!

Kandiszucker selber machen lohnt sich auf jeden Fall. Ich empfehle, es zu aromatisieren und kräftig zu färben. Dieses Rezept lässt Ihnen nach dem Dekorieren und Füllen der Cupcakes jede Menge Extras zum Knabbern übrig.

 Blaue Eis-Kandisbonbon-Cupcakes

Blaue Eiskandiszucker

Zutaten:

  • 1-1/2 Tassen Zucker
  • 1/2 Tasse Maissirup
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 2-3 Teelöffel Extrakt oder Aroma (ich habe 1 Teelöffel Pfirsich und 1 Teelöffel Zitrone verwendet)
  • Lebensmittelfarbe blau

Richtungen:

  1. Kombinieren Sie in einem Topf Zucker, Maissirup und Wasser. Rühren Sie die Mischung gerade genug um, um sich zu vermischen, sonst garen Teile davon schneller als andere, aber rühren Sie nicht zu kräftig um und lassen Sie den Zucker nicht an den Seiten der Pfanne hochspritzen.
  2. Den Zucker zum Kochen bringen; und behalte es genau im Auge, wenn es anfängt zu blubbern. Es ist wirklich hilfreich, ein Zuckerthermometer zu verwenden; Der Zucker ist bereit zum Gießen, wenn er zwischen 275-300 Grad F liegt.
  3. Sobald der Zucker etwa 250 Grad F erreicht, können Sie Extrakte oder Aromen hinzufügen. Ich habe ein paar Tropfen Pfirsichextrakt und Zitronenöl zum Aromatisieren verwendet. Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen verwendeten Extrakte farblos (oder leicht gefärbt) sind, damit sie nicht mit der endgültigen blauen Farbe in Konflikt geraten, die wir anstreben.
  4. Fügen Sie ein paar Tropfen blaue Lebensmittelfarbe hinzu. Rühren Sie die Farbe durch und stellen Sie sicher, dass es den gewünschten Blauton hat.
  5. Sobald die Zuckermischung mindestens 275 Grad F erreicht hat, gießen Sie sie auf ein Backblech, das mit Antihaftspray besprüht und mit Pergamentpapier bedeckt wurde. Arbeiten Sie schnell, wenn Sie die Kandiszucker auf das Backblech gießen, da sie fast sofort anfangen zu härten.
  6. Lassen Sie das „Eis“ ein paar Minuten stehen, damit es abkühlen kann, und stellen Sie es dann in den Kühlschrank. Ich empfehle, es mindestens 15 Minuten lang zu kühlen, bevor es in kleinere Stücke gebrochen wird.

Frischkäse Zuckerguss

Zutaten:

  • 1 (8 Unzen) Block Frischkäse (Raumtemperatur)
  • 1 Tasse Sahne
  • 1-1/2 Tassen Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Richtungen:

  1. Schlagen Sie die Sahne, bis sie dick wird und die Konsistenz von Schlagsahne erreicht.
  2. Schlagen Sie dann den Frischkäse auf, bis er leicht und locker ist.
  3. Zucker und Vanille dazugeben und verrühren.
  4. Falten Sie die beiden vorsichtig zusammen.

Wie zu montieren:

Ich habe einen einfachen weißen Cupcake gemacht; Sie können jede Art verwenden, die Sie mögen, sogar eine Box-Mischung. Wenn Sie Ihr Frischkäse-Frosting nicht selbst herstellen möchten, verwenden Sie alles, was Sie zur Hand haben, solange es weiß ist, damit Sie diesen gefrorenen Effekt erzielen. So stellen Sie den Cupcake zusammen, wenn Sie alles fertig haben.

  1. Schneiden Sie eine Kegelform in die Spitze jedes Cupcakes und bewahren Sie die Spitze des Kegels auf; Es ist wie ein kleiner Hut, den wir wieder auf unseren Cupcake setzen. Sehen Sie sich das Video an, um Hilfe zu erhalten!
  2. Füllen Sie das Loch im Cupcake mit Kandiszucker oder anderen kleinen blauen Bonbons. Legen Sie die Spitze des Kegels wieder auf die Süßigkeiten und frosten Sie sie weg.
  3. Erstellen Sie große Scherben aus blauem „Eis“, indem Sie die Kandiszucker zerbrechen und sie oben auf den Cupcake stecken.

 Muffins fertig

Empfohlen