Hier ist, was mit Anthony Bourdains 1,2-Millionen-Dollar-Vermögen passiert

 Anthony Bourdain

Fast einen Monat nachdem Starkoch, Autor und Fernsehmoderator Anthony Bourdain am 8. Juni tot in seinem Hotelzimmer in Frankreich aufgefunden wurde, Seite Sechs hat Gerichtsdokumente beschafft, die die Vollstreckung seines letzten Willens und Testaments aus dem Jahr 2016 beschreiben. Dem Bericht zufolge hinterlässt er ein Vermögen von 1,2 Millionen US-Dollar, trotz früherer Schätzungen, die sein Vermögen auf 16 Millionen US-Dollar beziffern.

Bourdains Testament hinterlässt den Großteil seines Geldes seiner 11-jährigen Tochter Ariane; Da sie noch minderjährig ist, wird das Gericht einen Vormund bestellen, um ihre Interessen am Nachlass zu wahren. Page Six berichtet, dass das Geld an ihr Kindermädchen Myra Quizon gegangen wäre, wenn Ariane vor Bourdain gestorben wäre.

Gerichtsakten beschreiben Bourdains Vermögen so, dass es 425.000 US-Dollar an „Barmitteln und Ersparnissen“, 35.000 US-Dollar an einem Maklerkonto, 250.000 US-Dollar an „persönlichem Eigentum“ und 500.000 US-Dollar an „immateriellem Eigentum einschließlich Lizenzgebühren und Rückständen“ umfasst. Die Eigentumswohnung in der East 94th Street, die er 2014 mit seiner entfremdeten Frau Ottavia Busia gekauft hat, ist nicht aufgeführt; Es besteht jedoch eine Hypothekenverbindlichkeit in Höhe von 1 Million US-Dollar für eine nicht näher bezeichnete Immobilie.

Im Februar erzählte Bourdain Personen dass er den Kauf der Immobilie bereut: „Ich besitze eine Wohnung mit einer Hypothek, in der meine Ex-Frau und meine Tochter leben, und ich bin Mieter. Ich sollte immer ein Mieter sein. Ich bereue es, diese Wohnung gekauft zu haben. Die Bank besitzt es, und dann steckst du damit fest.“

Bourdain und Busia trennten sich 2016, aber ihre Scheidung war zum Zeitpunkt seines Todes noch nicht abgeschlossen, was bedeutet, dass sie immer noch seine rechtmäßigen nächsten Angehörigen ist Seite Sechs. Die Verkaufsstelle berichtet, dass die Kontrolle über seinen Nachlass an Busia geht, ebenso wie Bourdains „angesammelte Vielfliegermeilen“. Sein Testament fordert sie auf, „[sie] in Übereinstimmung mit dem zu entsorgen, was [sie] glaubt, [sein] Wunsch gewesen zu sein“. Die gleichen Anweisungen wurden für Autos, Möbel, Bücher, Kleidung und andere Haushaltsgegenstände hinterlassen, und der Rest von Bourdains Vermögen wird an seine Tochter gehen.

Als Bourdain im Februar mit People sprach, beschrieb er sich als glücklich und sagte, er fühle „eine gewisse Verantwortung“, seit der Geburt seiner Tochter „zumindest zu versuchen zu leben“. Er war zum Zeitpunkt seines Selbstmordtodes mit dem Schauspieler Asia Argento zusammen, während er in Frankreich war, um eine kommende Folge von CNN zu drehen Teile unbekannt mit dem engen Freund und Küchenchef Éric Ripert.

Weitere Informationen zu Warnzeichen und Suizidprävention finden Sie unter Klick hier . Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, in emotionaler Not ist oder Selbstmord in Betracht zieht, rufen Sie die an Nationale Rettungsleine für Suizidprävention unter 1-800-273-TALK (8255). Wenn Sie außerhalb der USA leben, Klick hier für eine Liste internationaler Hotlines.

Empfohlen