Jalapeño, Mais und Cheddar-Arancini

Wenn Sie an Reis denken, sehen Sie eine Schüssel weißer Schlichtheit oder stellen Sie sich ein Spektrum köstlicher Möglichkeiten vor?

Ich liebe Reis – nicht nur, weil er Teil meines Erbes ist, sondern auch, weil es so viele verschiedene Möglichkeiten gibt, Reis auf so viele kreative Arten neu zu denken.

Reis ist eine vielseitige und köstliche Zutat, ob in Gerichten wie Paella, in Desserts wie Milchreis oder Vorspeisen wie diesen knusprigen und goldenen Arancini.

Eines meiner Lieblingsreisgerichte ist Risotto, aber ich glaube, das Beste an Risotto ist, was man aus Resten machen kann. Arancini oder gefüllte Reisbällchen sind aus gutem Grund eines der Lieblingsgerichte meiner Familie. Mit Käse gefüllt, mit Semmelbröseln paniert und goldbraun gebraten, sind sie köstliche Häppchen von käsiger Güte. Und damit Sie nicht davor zurückschrecken, Arancini zuzubereiten, lassen Sie mich Ihnen versichern, es ist so, so einfach! Wenn Sie ein kleines Reispatty zu einer Kugel formen und ein leckeres Stück Käse in die Mitte stecken können, können Sie es auch schaffen! Wenn meine Kinder es schaffen, kann es jeder!

Ein traditioneller Arancini ist so köstlich, aber mit der Arborio-Mischung mit Jalapeño von Rice Select ist er noch aufregender. Diese überraschende Reismischung hat eine schöne Schärfe, und in Kombination mit frischem Mais und köstlich gereiftem weißem Cheddar war das Risotto würzig und cremig, umhüllt von jedem knusprigen Bissen. Diese Jalapeño-, Mais- und Cheddar-Arancini sind der perfekte Snack, Vorspeise oder Party-Essen, das jeden Reisliebhaber begeistern wird!

 Mais und Cheddar

Jalapeno-, Mais- und Cheddar-Arancini-Rezept

Zutaten:

6 Portionen

Für das Jalapeno-Mais-Cheddar-Risotto:

  • 1/2 Esslöffel Butter
  • 1 Lauch, gehackt
  • 1 Jalapeno, entkernt und gewürfelt
  • 1 Tasse Maiskörner
  • 1 Tasse Reis Select Arborio Blend mit Jalapeno
  • 1/2 Tasse trockener Weißwein
  • 4 Tassen Hühnerbrühe, erhitzt
  • 1/2 Tasse Cheddar-Käse, fein gerieben
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

Für die Arancini:

  • 2 Tassen zubereitetes Risotto, über Nacht gekühlt
  • 1 Ei, geschlagen
  • 1-1/2 Tassen Panko-Semmelbrösel
  • 1/2 Tasse Parmigiano-Reggiano-Käse, gerieben
  • 1 Tasse geriebener Cheddar-Käse

Richtungen:

Für das Jalapeno-Mais-Cheddar-Risotto:

  1. In einer Brat- oder Saucenpfanne mit tiefen Seiten die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Saute den Lauch, Jalapeno und Mais, bis der Lauch welk ist.
  2. Fügen Sie die Rice Select Arborio Blend with Jalapeno hinzu und rühren Sie um, bis der Reis bedeckt und durchscheinend ist.
  3. Fügen Sie den Wein hinzu und kochen Sie, bis er verdunstet ist. 1 Tasse Hühnerbrühe einrühren und köcheln lassen. Wenn die Brühe absorbiert ist, fügen Sie eine weitere Tasse hinzu und fügen Sie die Brühe hinzu, bis der Reis vollständig gekocht und die Brühe aufgebraucht ist, etwa 30 Minuten. Käse unterrühren und abschmecken.

Für die Arancini:

  1. Kombinieren Sie das Risotto und das Ei in einer Schüssel. Kombinieren Sie Panko Paniermehl und Parmesan Käse Käse in einer anderen Schüssel mit tiefen Seiten.
  2. Mit einem Eisportionierer in Standardgröße eine Kugel aus der Risotto-Mischung formen. Etwa einen Teelöffel Cheddar-Käse in die Mitte geben und mit den Händen eine Kugel darum formen (es hilft, die Handfläche anzufeuchten, damit sie nicht klebt).
  3. Die Risottokugel in die Paniermehlmischung geben und gut panieren. Wiederholen, bis alle Risotto-Kugeln geformt sind. Lassen Sie es unbedeckt im Kühlschrank trocknen, während Sie das Öl vorwärmen.
  4. Raps- oder Erdnussöl in einer Fritteuse oder einem kleinen Topf (mindestens zwei Zoll Öl für letzteres) auf 350 Grad F vorheizen. Die Arancini vorsichtig ein oder zwei gleichzeitig in das Öl geben und vorsichtig drehen, um eine gleichmäßige Bräunung zu gewährleisten. und etwa 4-6 Minuten braten. Wenn sie goldbraun sind, aus dem Öl nehmen und auf Küchenpapier abtropfen/ruhen lassen.

Sofort servieren.

Offenlegung: Dieser Beitrag ist Teil einer Zusammenarbeit mit Rice Select und SheKnows.

Empfohlen