Jennifer Aniston und Justin Theroux hatten große Probleme in ihrer Ehe

 Jennifer Aniston & Justin Theroux hatten

Nach der sehr traurigen Nachricht, dass Jennifer Aniston und Justin Theroux sich trennen, fühlt es sich so an, als würden wir jeden Tag ein neues Nugget an Informationen über die Steinigkeit ihrer Ehe erhalten. Wir haben kürzlich erfahren, dass ein Großteil der Ehe dieses Promi-Paares von Problemen geplagt sein könnte. Wenn das tatsächlich der Fall ist, könnte das erklären, warum das Paar in der zweiten Hälfte ihrer Beziehung merklich getrennt lebte.

Laut einer Quelle, die mit sprach UND! Nachrichten vor kurzem gab es intensive Probleme in der Ehe von Aniston und Theroux . „Sie sind jetzt seit zwei Monaten getrennt, hatten aber seit ungefähr acht Monaten intensive Probleme.“

Die Quelle behauptet auch, dass die Lebenssituation der Schauspieler einer glücklichen Ehe ebenfalls nicht förderlich war. „[Aniston] hat wirklich versucht, es mit ihm zum Laufen zu bringen, aber die Entfernung war ein Faktor, da [Theroux] nur in N.Y.C. leben wollte. und es gab keinen Kompromiss mit ihr […] Ihre Lebensstile waren völlig unvereinbar, und letztendlich entschied sich Justin zu gehen.“

Leider ging die Quelle nicht auf fast alle der Millionen kleiner Fragen ein, die sich aus dieser Aussage ergeben. Warum waren Aniston und Theroux so fest entschlossen, in Los Angeles bzw. New York City zu leben? Was waren die anderen Probleme, die zwischen ihnen brodelten und mit denen sie sich abmühten, sie zu lösen? Sicherlich konnte es nicht sein, biküstenhaft zu leben das spannungsgeladen, dass es eine Ehe zerbricht… richtig? Ich hoffe nicht.

Und doch scheint es, als würden wir die Antwort vielleicht nie wirklich wissen, es sei denn, Aniston oder Theroux beschließen, uns einen Hinweis zu geben. Was wir wissen, ist, dass Aniston nach der Ankündigung der Trennung immer noch ein wenig wackelig ist. „Jen ging es ein paar Wochen gut, nachdem Justin gegangen war, und dann wurden die Dinge wieder aufgewühlt, als die Ankündigung an die Medien gemacht wurde“, sagte die Quelle UND! , und stellt fest, dass sie sich an das Leben allein einigermaßen gut gewöhnt. „Sie hat sich an das leere Haus gewöhnt, da es jetzt Monate ohne ihn ist, aber es ist immer noch ein ungutes Gefühl für sie. Sie weiß, dass sie sich zu gegebener Zeit enorm besser fühlen wird, aber sie macht gerade wirklich alles durch.“

Natürlich ist dies metaphorisch gesprochen nicht Anistons erstes Rodeo; Sie hat die öffentliche Trennungspresse schon einmal durchgemacht und sie scheinbar wie ein Champion überstanden. Was auch immer die Probleme zwischen ihr und Theroux waren, die zu ihrer Trennung geführt haben, ich hoffe, es ist etwas, das Aniston nicht im Gedächtnis bleibt oder beiden zu viel Schmerz bereitet, wenn sie getrennt voranschreiten.

Empfohlen