Jessica Simpson wurde auf Instagram zu Unrecht angegriffen – wieder einmal

 Jessica Simpson wurde zu Unrecht angegriffen

Jessica Simpson kann keine Pause einlegen, und an dieser Stelle wird es ein wenig nervig. Ehrlich gesagt, können wir Simpson nicht einfach ihr Leben leben lassen und in den sozialen Medien posten, was sie will, ohne dass es viel Aufhebens darum gibt?

Anfang dieser Woche wurde Simpson erneut zu Unrecht für einen Post im Stil des Outfits des Tages ins Visier genommen, den sie aufgesetzt hatte ihr Instagram . Das Foto mit dem Titel „Business Casual“ zeigt Simpson in einem schwarzen Blazer, einer schwarzen Bluse, einem schwarzen Nadelstreifen-Minirock mit ungesäumtem Saum und schwarzen Overknee-Stiefeln. Sie sieht auf dem Foto absolut fantastisch aus, und doch konnten sich einige Benutzer nicht zurückhalten, ihr ihre negativen Meinungen zu äußern.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Business Casual 🤔

Ein Beitrag geteilt von Jessica Simpson (@jessicasimpson) ist


Fox News berichtet über die Gegenreaktion und druckte einige der Kommentare nach, die Simpson erhalten hatte. „Für welche Art von Geschäft genau?“ Ein Kommentator auf Twitter schrieb offenbar, während ein anderer kommentierte:

'Du siehst super aus. Aber ich glaube nicht, dass das ein Business-Casual-Girl ist.“

Oh, und eine andere supercharmante Kommentatorin schrieb das direkt in ihren Instagram-Kommentaren: „Du bist sehr hübsch, aber das ist kein guter Look für dich. Es lässt dich mit dicken Oberschenkeln klein aussehen.“

Mehr: Mom-Shamers greifen Jessica Simpson für ein sexy Foto an

Hey, weißt du was? Simpson kann tragen, was sie will, und es spielt keine Rolle, ob ihre Version von Business Casual nicht dieselbe ist wie Ihre – beide sind gleichermaßen akzeptabel. Sie können den Zweck ihres Outfits nicht in Frage stellen oder sie dafür beschämen, wie ihr Körper in einem Outfit aussieht, aus dem sie eindeutig herausschaut. Sicher, Sie haben jede Freiheit, in den sozialen Medien unhöflich zu sein, aber warum sollten Sie sich die Zeit dafür nehmen? Warum die Zeit damit verbringen, einen verletzenden Kommentar zu erstellen? Simpson sieht es vielleicht nicht, um fair zu sein, aber die bloße Tatsache, dass Sie diese Art von Energie da draußen einsetzen, ist einfach schrecklich.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Walkin’ #12000Steps #SandpaperSmooch #ShowMeYourSteps

Ein Beitrag geteilt von Jessica Simpson (@jessicasimpson) ist


Dies ist nicht das erste Mal, dass Simpson das Ziel von beschämenden Instagram-Kommentaren ist. Im Februar Sie schämte sich für die Art und Weise, wie ihre Lippen (ihre Lippen!) in einem Selfie aussahen. Im Dezember 2017 Sie sah sich mit Kommentaren konfrontiert wie: „Will sich eine Mutter von zwei Kindern wirklich so verhalten?“ als sie ein fantastisches Foto von sich selbst in einem grünen Seidengewand postete und wie ein Pinup aussah (sprich: ein weiterer toller Look, der nichts als Applaus verdient).

Leider sind dies nicht die einzigen jüngsten Vorfälle, bei denen Simpson beschämt wurde, und es ist wahrscheinlich, dass die groben Kommentare als Antwort auf ihr „Business Casual“ Instagram auch nicht das letzte Mal sein werden, dass sie dieser Kritik ausgesetzt ist. Aber im Ernst, können wir das nicht einfach stoppen?

Empfohlen