John Cena ist genauso untröstlich über seine Trennung wie Sie

 John Cena ist genauso untröstlich

Es ist 11 Tage her, seit John Cena und Nikki Bella am 15. April öffentlich ihre Trennung bekannt gegeben haben, und wir sind immer noch erschüttert von den Nachrichten. Am Samstag besuchten Nikki und Zwillingsschwester Brie Bella das Nirvana Food and Wine Festival in Arizona, wo Brie sprach ausschließlich zu Uns wöchentlich über die Trennung … während Nikki daran festhielt Instagram ihre Gefühle auszudrücken. Jetzt hat Cena darüber gesprochen, wie er sich fühlt, und das ist keine Überraschung: Er ist untröstlich.

Während der Förderung Hummel: Der Film Auf der CinemaCon in Las Vegas sprach Cena mit mehreren Reportern über die Trennung. sagte Cena Extra ist Mark Wright Er wird Bella immer lieben und sagte: „Das einzige, was ich mitnehmen kann – und es ist scheiße –, aber das einzige, was ich für mich haben kann, ist, dass … weil ich mich so untröstlich fühle, weiß ich, dass ich verliebt war und ich werde es niemals können nimm das weg.'

Cena sagte, er möchte, dass die Leute wissen: „Wenn du dich niedergeschlagen fühlst, halte einfach durch und kämpfe dich durch … jedes Tief kommt mit einem Hoch.“

In einem weiteren Interview mit TMZ Reporter, Cena machte ähnliche Kommentare. Er sagte: „Ich liebe Nicole von ganzem Herzen und die Trennung ist hart.“ Er fügte hinzu: „Es ist eine harte Zeit, aber so ist das Leben … Wir gehen alle durch Höhen und wir alle durch Tiefen.“

Seit der Trennung hat Cena nicht viel Zeit in der Öffentlichkeit verbracht, aber er hat ein paar Mal gepostet Twitter — um inspirierende Botschaften zu teilen sowie a Video zum Gewichtheben zu Ehren seines 41. Geburtstages am vergangenen Montag. Das offizielle Bella-Zwillinge Twitter das Video retweetet, was vielleicht auf Bries Beharren hindeutet Uns wöchentlich dass Cena „immer eine Familie sein wird“.


Die CinemaCon war Cenas erster öffentlicher Auftritt seit der Bekanntgabe der Trennung, und seine Social-Media-Präsenz war verstreut. In der Zwischenzeit hat Nikki nicht mit Reportern gesprochen, aber sie hat ihren Fokus auf Instagram von der Trennung auf einen blaueren Himmel gelenkt, als würde sie sie erreichen persönliche Ziele .

Empfohlen