Kelly Clarkson hat es so satt, gegen Carrie Underwood angetreten zu sein

  Kelly Clarkson, Carrie Underwood, Radio Disney

Ob Sie es glauben oder nicht, Frauen können und werden sich gegenseitig unterstützen. Ja, dazu gehören auch Kelly Clarkson und Carrie Underwood. Das amerikanisches Idol Gewinner werden manchmal gegeneinander ausgespielt, und Clarkson gibt ein für alle Mal Gas.

Sie haben vielleicht Fotos von Clarkson und Underwood bei den Radio Disney Music Awards 2018 gesehen, die am Freitag stattfanden. Sie posierten zusammen auf dem roten Teppich, und das zog natürlich viele Blicke auf sich. Die Bilder sind wunderschön und die beiden scheinen überglücklich nebeneinander zu stehen.

Clarkson öffnete sich Unterhaltung heute Abend über das Fotografieren mit Underwood und enthüllte: „Jeder versucht immer, mich und Carrie gegeneinander auszuspielen. Als ich sie also sah, dachte ich: ‚Weißt du was? Lass uns das jetzt einfach beenden und zusammen ein Foto machen, weil wir nie am selben Ort sind. ‘ Und es passiert nie.“

Sie erklärte auch, wie albern es für Leute ist zu glauben, dass sie uneins sind. „Und die Leute versuchen immer, es so zusammenzusetzen, als wären wir Feinde“, sagte Clarkson. „Und ich sage: ‚Wir kennen uns nicht einmal gut genug, um Feinde zu sein.‘ Also bin ich jedenfalls losgegangen, um ein Foto zu machen, und dann haben alle den Verstand verloren.“

Obwohl sie keine engen Freunde sind, unterstützen sie sich dennoch gegenseitig. Zum Beispiel im Juni, Underwood schickte Clarkson ein Paket gefüllt mit ihrer Activewear- und Accessoires-Linie Calia. Clarkson hat ein Video getwittert, in dem sie das Geschenk zum dritten Jahrestag von Calia öffnet. „Danke @carrieunderwood“, beschriftete sie den Beitrag. „Diese Kleiderkuchen-Idee war hinreißend! Ich erhalte es gerade, weil es bei Starstruck war! Liebe dein ganzes Gangmädchen! #Calia #FannyPackForTheWin“.

Im Video sehen Sie, wie aufgeregt und dankbar Clarkson über die Gegenwart ist. „Carrie Underwood, das ist hinreißend“, ruft sie in dem Video aus. „Ich weiß nicht, ob Sie darauf gekommen sind, aber Ihr Unternehmen wird drei Jahre alt, herzlichen Glückwunsch!“

Sie hörte hier nicht auf und fügte später hinzu: „Ich liebe deine Socken am meisten. Ich weiß, das ist lustig, aber deine Socken und deine Bauchtasche sind mein Ding. Aber ich liebe es! Das ist großartig. Wer auch immer an diese Kuchenidee gedacht hat, das ist großartig. Gute Arbeit, Carrie Underwood und ihr Team.“


Sehen? Sie unterstützen sich absolut gegenseitig. Leider mussten sie die Dinge schon einmal selbst in die Hand nehmen, in der Hoffnung, die Leute davon abzuhalten, sie gegeneinander auszuspielen. Im April, Der Tylt hat eine Online-Umfrage getwittert fragen: „Kultigster @AmericanIdol-Gewinner: @KellyClarkson oder @CarrieUnderwood?“

Beide Frauen wogen ein und ihre Antworten sagten alles. Clarkson twitterte: „Ich denke, wir gewinnen beide im Leben und sind ziemlich gesegnet! Sänger, Mamas, CEOs. #AmbitioniousBlondes gehen voran @carrieunderwood.“ Dann antwortete Underwood per Tweet: „Wie auch immer, Mädchen, ich habe für dich gestimmt! Aber im Ernst, ich wünschte, mehr Publikationen würden nur den Erfolg von Frauen feiern, ohne sie gegeneinander auszuspielen … Nur meine Gedanken … sowieso … Love ya! Ich hoffe es geht dir gut!'

Im Ernst, diese beiden sind die besten. Sie können jede Situation fehlerfrei meistern. Und die Tatsache, dass sie sich gegenseitig und ihre jeweiligen Talente feiern, sollte applaudiert werden.

Frauen sollten nicht gegeneinander ausgespielt werden, nur weil wir Frauen sind. Es ist bedauerlich, dass Clarkson und Underwood immer wieder Fehdeberichte schließen müssen, aber jetzt, wo sie es – wieder – getan haben, können wir hoffentlich alle vorankommen und diese Frauen so schätzen, wie sie es tun.

Empfohlen