Khloé Kardashians Babyparty war so pink und so extravagant

 Khloe Kardashian's Baby Shower Was So

In der wohl pinkesten Babyparty aller Zeiten feierte eine hochschwangere Khloé Kardashian ihr kleines Mädchen unterwegs mit einer überlebensgroßen Party im Hotel Bel Air in Beverly Hills.

Khloé begeisterte in einem hautengen, rötlichen Kleid und sah in jeder Hinsicht wie die strahlende Mutter aus. Und, wie es die Kardashian-Art ist, dokumentierte sie die schöne Party in den sozialen Medien – sie teilte Schnappschüsse von ungefähr 1 Milliarde (wir machen Witze, wir machen Witze … wir denken) rosa Ballons, rosa Gedecke, übergroße Elefanten-Formschnitte und natürlich ihre Familie .

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Khloé (@khloekardashian)

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Khloé (@khloekardashian)

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Khloé (@khloekardashian)

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Khloé (@khloekardashian)


Alle Frauen waren anwesend, um Khloé zu verehren: Mutter Kris Jenner und die Schwestern Kim Kardashian West und Kourtney Kardashian sowie Kendall und Kylie Jenner. Khloé kam auch mit ein wenig Hilfe einiger berühmter Freunde wie Brielle Biermann, Larsa Pippen und Kim Zolciak Biermann zurecht.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von brielle (@briellebiermann)


Auch Maria Menounos war anwesend, um Khloé zu gratulieren.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von MARIA MENOUNOS (@mariamenounos)


Entsprechend Uns wöchentlich , wurde den Gästen eine Auswahl an errötenden Getränken serviert, darunter rosa Champagner und Rosenlimonade. Das Rache Körper star hatte allerdings einen gehobenen Wunsch weniger: Pommes Frites! Khloé wollte ihr Lieblingsessen und Guilty Pleasure genießen.

Und wenn die Paarung von all.the.pink plus Pommes Frites war nicht genug, um Sie sich wünschen zu lassen, Sie wären eingeladen worden, die Partyartikel sollten es tun. Die Gäste gingen mit Amazon Echos und anderen Leckereien davon.

Hey, wer kann KoKo dafür verantwortlich machen, dass es groß geworden ist? Es ist schließlich ihr erstes Baby. Sie und ihr NBA-Beau Tristan Thompson sind zweifellos gespannt darauf, ihre Tochter kennenzulernen – besonders wenn man bedenkt, wie viel Zeit sie in letzter Zeit mit Kylies brandneuem Bundle (und Khloes Nichte) Stormi verbracht haben.

Herzlichen Glückwunsch, Khloe!

Empfohlen