Kim Kardashian West & Kanye West erklärten am Valentinstag auf Instagram ihre Liebe

 Kim Kardashian West und Kanye West

Wenn es um den Valentinstag geht, entscheiden sich prominente Paare dafür, ihn genau wie der Rest von uns zu feiern – und dazu gehört das Versenden von supersüßen, romantischen und nachdenklichen Nachrichten über soziale Medien. Wer kann dem Reiz widerstehen, jemand anderem öffentlich seine Liebe zu gestehen oder seine Freunde und Familie daran zu erinnern, dass er mehr als je zuvor in seinen Lebensgefährten verliebt ist? Niemand, sage ich Ihnen. Niemand! Und dazu gehörten Kim Kardashian West und Kanye West.

Mehr: Kim Kardashian West beschämt für Unterwäsche-Foto ihrer Tochter

Kardashian West und West blieben sich treu, um diesen Valentinstag zu gestalten, indem sie süße, aber einfache, aber sehr öffentliche Nachrichten aneinander schickten, die es irgendwie schafften, alles und nichts darüber anzuzeigen, was diese beiden für diesen liebevollen Feiertag vorhatten.

West seinerseits entschied sich dafür, sein Instagram danach zu reaktivieren von der Social-Media-Plattform entfernt zu sein seit fast einem Jahr. Es sieht so aus, als ob Liebe das einzige ist, was für den Rapper auf der Speisekarte steht, denn seit er seinen Account reaktiviert hat, hat er die ganze Zeit damit verbracht, Fotos von Promi-Paaren zu posten, die er vermutlich mag oder bewundert. Es ist eigentlich ziemlich süß, wenn du mich fragst.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Kim Kardashian West (@kimkardashian)


Aber der Post, der diese neue Ära auf Wests Instagram einleitete, war das Gramm, das er seiner geliebten Frau zeigen wollte. Das Post ist zugegebenermaßen ziemlich einfach und wohl irgendwie glanzlos, aber es ist der Gedanke, der zählt, oder? West hat ein Foto einer einfachen weißen Karte gepostet, auf deren Vorderseite „Happy Valentine’s Day Babe“ stand, aber leider konnten wir nicht sehen, was sich auf der Innenseite der Karte befand. West blieb auch mit Einfachheit bei der Marke, indem er keine Bildunterschrift hinzufügte – nicht einmal ein Herz-Emoji! – zum Foto. Du, Yeezy. Tust du.

Kardashian West entschied sich dafür, etwas ausdrucksstärker zu werden mit ihrem Valentinstag-Instagram . Das Posten eines älteren Fotos, auf dem Wests Kopf leicht abgeschnitten ist und sie nach unten zu schauen scheint, ist definitiv sehr süß und eine nette Abkürzung, um ihre Liebe zu ihrem Ehemann auszudrücken. Natürlich hielt sie ihre Bildunterschrift auch schnell, einfach und ohne Emoji und schrieb: „Ich liebe dich bis ins Unendliche! Fröhlichen Valentinstag!!!'

https://www.instagram.com/p/BfMH3xlhS2h/

Du musst es diesen beiden lassen. Wenn sie OTT werden wollen, können sie das definitiv, aber sie halten es auch wirklich süß und einfach, wenn sie wollen. Schönen Valentinstag, ihr zwei.

Empfohlen