Kim Kardashian West sieht sich wegen ihres Covers der Vogue India heftiger Kritik ausgesetzt

  LOS ANGELES, CA - 7. FEBRUAR:

Inzwischen sind Vorwürfe der Rassenunempfindlichkeit im Nachrichtenzyklus von Kardashian-Jenner alltäglich. Daher sollte es niemanden überraschen, dass Kim Kardashian West für ein kürzliches Fotoshooting und Cover unter Beschuss steht Mode Indien .

Die Gegenreaktion begann am Montag, dem 26. Februar, nachdem Kardashian West zwei Cover des beliebten indischen Modemagazins enthüllt hatte. Die Cover – auf denen Kardashian West in schwarzen und roten Kleidern zu sehen war – lösten im Internet eine hitzige Debatte über Repräsentation und Vielfalt in der Modebranche aus.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von VOGUE India (@vogueindia)

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von VOGUE India (@vogueindia)


Der Aufruhr stammte hauptsächlich aus Wut darüber Mode Indien Wahl des E! Persönlichkeit anstelle einer Frau indischer oder südasiatischer Abstammung, um das Magazin zu leiten. Viele schlugen zu Mode Indien für die Predigt über Vielfalt, wählte aber eine nicht-indische Person als Gesicht. Ebenso nahmen mehrere ein Problem mit Mode Indien kleidete Kardashian West in einen Lehenga, einen traditionellen indischen Rock, den sie als „rassenunempfindlich“ betrachteten.

https://twitter.com/blondezaynstans/status/968332848594931712?ref_src=twsrc%5Etfw


Dies ist nicht das erste Mal Mode Indien und die Kardashian-Jenners haben wegen eines rassenunempfindlichen Titelblatts mit Gegenreaktionen zu kämpfen. Im Jahr 2017 erlebte die Schwester von Kardashian West, Kendall Jenner, einen ähnlichen Aufruhr wegen eines Mode Indien Cover zum 10-jährigen Jubiläum des Magazins. Viele brachten Jenners Cover als Beweis dafür, dass die Modebranche nicht so schnell vorankommt, wie manche vielleicht denken.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von VOGUE India (@vogueindia)


Mehr: Kim Kardashian West beschämt für Unterwäsche-Foto ihrer Tochter

Bisher abgesehen von Mode Indien Nachdem Kommentare auf vier Instagram-Fotos von Kardashian West deaktiviert wurden, gab es weder eine offizielle Antwort des Magazins noch von Kardashian West selbst auf die Gegenreaktion. Aber nach der hitzigen Reaktion zu urteilen, gehen wir davon aus, dass beide Kritiker laut und deutlich gehört haben.

Ursprünglich gepostet am StyleCaster .

Empfohlen