Kylie Jenner wird bereits als Mutter beschämt

 Kylie Jenner ist bereits Mutter

An alle Leute da draußen, die Kylie Jenner beschatten, weil sie mit 20 ein Baby bekommen hat: Bitte hör auf damit. Jenner hat diese Entscheidung für sich selbst getroffen, und es geht niemanden etwas an außer ihr, ihrem Freund und ihren jeweiligen Familien. Können wir schon damit aufhören, Frauen dafür herunterzumachen, dass sie ihre eigenen Entscheidungen treffen?

Der neueste hochkarätige Name, um Jenner zu schlagen, ist Echte Hausfrauen aus New Jersey Star Dina Manzo, die Jenners Geburtsanzeige am Sonntag, dem 4. Februar, sah und dann ihre Glückwünsche twitterte, unmittelbar gefolgt von einer salzigen Ausgrabung von Jenners Alter.

„Herzlichen Glückwunsch Kylie zu deinem kleinen Mädchen“, schrieb sie. „[B]aber vielleicht denkst du darüber nach, für deine sehr jungen Fans, die zu dir aufschauen, eine Art ‚Versuch das nicht zu Hause‘ herauszubringen. Mit 20 ein Baby zu bekommen, bedeutet nicht nur Seidenpyjamas und Blumenwände. Die meisten Kinder haben nicht das Geld und die Unterstützung, die man zum Glück hat.“


Manzo – und alle anderen Hasser, die sich auf Jenners Alter konzentrieren – müssen sofort zurücktreten. Ja, Jenner ist eine junge Mutter. Nein, dieser Weg ist nicht für jeden geeignet. Aber Jenner, eine erwachsene Frau mit einer blühenden Karriere und scheinbar der Stabilität, ein Kind auf diese Welt zu bringen, traf diese Wahl für sich. Sie ist kein junger Teenager. Sie ist noch nicht in der Schule. Sie ist eine erwachsene Frau mit einer Karriere und einem Lebensplan, die Mutter werden wollte, und das ist sie jetzt auch. Sie hat keinen schlechten Einfluss auf junge Fans, weil sie den Weg gewählt hat, den sie schon immer wollte.

Das Wichtigste ist jetzt Jenners Baby, Stormi Webster, und ich denke, es ist ziemlich klar, dass Jenner bereits eine liebevolle Mutter ist. Sie wird diesem kleinen Mädchen alles geben, was sie kann, genau wie so viele andere liebevolle Mütter, unabhängig von ihrem Alter.

Und jeder, der auch nur eine oder zwei Staffeln gesehen hat Mit den Kardashians Schritt halten weiß, wie unglaublich familienorientiert alle Kardashian-Jenner-Mädchen sind. Sie alle träumen von klein auf davon, Mütter zu sein. Jenner hat es etwas jünger gemacht als ihre Geschwister, aber es ist klar, dass sie über diese Entscheidung, die sie getroffen hat, überglücklich ist.

Die Quintessenz ist, dass es viele Wege gibt, die eine Person im Leben einschlagen kann, aber niemand wird sie alle gehen. Manche Menschen verfolgen eine jahrelange Ausbildung. Manche Leute reisen. Manche Menschen werden Mütter. Jenner hat sich entschieden, ihr Baby zu bekommen, und sie ist perfekt gerüstet, um nicht nur diese Entscheidung zu treffen, sondern diesem Baby auch ein unglaubliches Leben zu schenken. Sie ist nicht die erste 20-Jährige, die diesen Weg wählt, und sie wird nicht die letzte sein.

Empfohlen