Machen Sie Ihre Terrasse winterfest

 Machen Sie Ihre Terrasse winterfest

Old Man Winter kommt offiziell in die Stadt. Wenn Sie es noch nicht getan haben, räumen Sie Ihre Terrasse auf und bereiten Sie sie für die kalten Monate vor. Folgendes ist zu tun:

 Gartenmöbel im Winter

Old Man Winter kommt offiziell in die Stadt. Wenn Sie es noch nicht getan haben, räumen Sie Ihre Terrasse auf und bereiten Sie sie für die kalten Monate vor. Folgendes ist zu tun:

Scrub-a-Dub

Der Frühling ist nicht die einzige Zeit, um etwas zu putzen. Bevor Sie all Ihre Terrassenartikel einlagern, achten Sie darauf, alles gut zu waschen, damit es über den Winter keine unerwünschten Lebewesen beherbergt.

Möbel

Nehmen Sie die Kissen ab und wischen Sie Schmutz und Dreck ab, der sich in den wärmeren Monaten angesammelt hat. Oft kann dies durch einfaches Abstauben der Möbel mit einem feuchten Lappen erreicht werden, aber manchmal müssen die Möbel gründlich mit dem Schlauch besprüht werden. Sobald die Möbel getrocknet sind, decken Sie sie mit Terrassenmöbelabdeckungen ab oder lagern Sie sie im Haus.

Kissen

Wenn Kissen nur ein wenig staubig sind, reicht manchmal ein gutes Schütteln, um die Arbeit zu erledigen. Wenn Schmutz und Ablagerungen festsitzen (und Sie Angst vor Lebewesen haben, die zwischen den Kissen lauern könnten), holen Sie sich die Hilfe eines Besens, um die Arbeit zu erledigen. Bei stärkeren Schmutzflecken können ein Schwamm und etwas Seifenwasser helfen, den Stoff zu reinigen. Lassen Sie die Kissen einige Tage trocknen, bevor Sie sie in einen Karton oder Müllsack stecken und für den Winter an einem trockenen Ort lagern.

Sonnenschirm

Nehmen Sie Regenschirme ab. Schütteln Sie Schmutz ab und waschen Sie ihn bei Bedarf. Lassen Sie sie vollständig trocknen, bevor Sie sie lagern, damit sie nicht zu einem Nährboden für Schimmel werden.

Grill, Baby, Grill

Sprühen Sie Ihren Grill ab und schrubben Sie die Metallgitter gründlich mit einer Drahtbürste. Lagern Sie ihn im Winter in der Garage oder wenn Sie ihn gelegentlich noch verwenden möchten, kaufen Sie eine Grillabdeckung, um die Elemente vom Metall fernzuhalten und Rost zu vermeiden.

Schützen Sie die Gartenzwerge

Wenn Ihr Garten von starkem Schnee heimgesucht wird, sollten Sie einige Ihrer dekorativen Gartenaccessoires aufbewahren, damit sie nicht beschädigt werden, wenn Sie die Schneeschaufel ausbrechen müssen. Stellen Sie sicher, dass der Gartenschlauch entleert ist, und wickeln Sie ihn ein. Reinigen und lagern Sie alle Gartengeräte, die Sie einige Monate lang nicht verwenden werden. Leeren und lagern Sie Pflanzgefäße für die Saison. Wenn Töpfe zu groß sind, um sie drinnen zu bewegen, drehen Sie sie um, damit sie sich nicht mit Schnee oder Regenwasser füllen.

Geschmückt

Hebe alle verbleibenden heruntergefallenen Blätter auf, damit sie nicht auf dem Deck sitzen und sich zersetzen. Wenn Schimmelflecken vorhanden sind oder es mit Schmutz verkrustet ist, geben Sie dem Deck einen Hochdruckreiniger oder sprühen Sie es mit einem Schlauch- und Düsenaufsatz ab und verwenden Sie eine Deckbürste, um hartnäckige Stellen zu entfernen.

Einige Leute entscheiden sich dafür, kaputte Teile zu reparieren oder Möbeln über den Winter einen neuen Anstrich zu verpassen, aber diese Aufgabe könnte auch bis zum ersten warmen Wochenende im Frühjahr warten.

Mehr darüber, wie Sie Ihre Gartenmöbel für den Winter lagern.

Empfohlen