Madonna und Kim Kardashian West arbeiten tatsächlich an einem gemeinsamen Projekt zusammen

  Madonna & Kim Kardashian West sind

Kim Kardashian West und Madonna schienen es schon immer zu sein ziemlich gute Freunde sein . Kardashian West hat gestanden, seit ihrer Kindheit ein Madonna-Fan zu sein, und die beiden wurden im Laufe der Jahre bei unzähligen Veranstaltungen zusammen posieren gesehen. Aber jetzt bringen sie ihre Beziehung auf die nächste Ebene Geschäftspartner .

Madonna hat diese Woche die Neuigkeiten auf Twitter veröffentlicht und zuerst das „ernsthafte Gespräch über Hautpflege und Schönheit“ enthüllt, das sie und Kardashian West während eines Panels über ihre jeweiligen Schönheitslinien am Dienstag geführt haben.


Und am frühen Mittwoch ließ sie ein Video fallen, in dem sie die Zusammenarbeit zwischen MDNA Skin und KKW Beauty neckte, mit dem passenden Titel „When Worlds Collide“.


Auch wenn die genauen Details des Projekts ein wenig mysteriös bleiben (Wird es Make-up sein? Etwas, das mit Hautpflege zu tun hat? Eine Kombination aus beidem?), haben sowohl Madonna als auch Kardashian West in letzter Zeit neckische Selfies auf ihren jeweiligen Social-Media-Konten gepostet, die das könnten Hinweis darauf, was zu erwarten ist. In einem besonders aussagekräftigen Post hat Madonna die Hashtags „#thermalwaters“ und „#holywater“ eingefügt, was mich wundern lässt, ob diese bahnbrechende Zusammenarbeit doch mehr in Richtung Hautpflege tendieren wird.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Papier essen mit KIm….,.,,,,,💕💕 Eine Vorahnung der kommenden Dinge🎉🌈💕🎉🌈💕🎉🌈💕 #beauty #skincare #workinggirls #oscar #fun #mdnaskin #thermalwaters #holywater @jr @kimkardashian @mdnaskin 🌹♥️

Ein Beitrag geteilt von Madonna (@madonna) an


Dies ist eine großartige Idee, egal was Hasser sagen werden. Diese Frauen sind wirklich zwei Symbole in der Schönheitsbranche, und ihre Arbeit ist weiterhin eine höhere Gewalt in der Branche. Kardashian West wurde, wie unzählige andere moderne Stars, eindeutig von Madonnas ultra-feministischer, kompromissloser Herangehensweise an Stil und Ruhm beeinflusst. Und Madonna, obwohl sie eine Ikone ist, wird zweifellos davon profitieren, sich mit einem jüngeren Star zusammenzuschließen, um in unserer schnelllebigen, auf Social Media basierenden Welt relevant zu bleiben. Dies ist die perfekte Übereinstimmung.

Dann ist da noch die Tatsache, dass Madonna die OG des ausgefallenen Personal Branding ist, während Kardashian West derjenige ist, der die Vermarktung Ihres persönlichen Images im Zeitalter der digitalen Medien perfektioniert hat. Ehrlich gesagt ist es wie ein perfekter Sturm. Diese beiden sind dabei, die Schönheitsindustrie zu übernehmen.

Wir haben nur eine große Frage: Wann und wo können wir einige dieser Produkte in die Hände bekommen?

Empfohlen