Mischen Sie Ihr Lasagne-Rezept mit Spaghetti-Nudeln (VIDEO)

Lasagne ist ein leckeres, aber kompliziertes Gericht – etwas, wofür niemand an einem Wochentag Zeit hat. Das Ersetzen der Lasagne-Nudeln durch einfach zu handhabende Spaghetti bringt die Dinge schneller voran und macht das Endergebnis ein wenig kinderfreundlicher.

Rezept für Spaghetti-Nudel-Truthahn-Lasagne

Für 8-10 Personen

Zutaten:

  • 1 Pfund Nudeln (Mueller’s Pot-Size Spaghetti)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Pfund gemahlener Truthahn
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 (24 Unzen) Glas Marinara-Sauce
  • 3 Tassen Ricotta-Käse
  • 2 Teelöffel italienische Gewürze
  • 1 Teelöffel Knoblauchsalz
  • 2 Eier, leicht geschlagen
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesankäse
  • 4 Tassen geriebener Mozzarella-Käse
  • Basilikum zum Garnieren (optional)

Richtungen:

  1. Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen, dann abgießen und beiseite stellen.
  2. So bereiten Sie die Fleischmischung zu: Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne, geben Sie dann das Putenhackfleisch hinzu und kochen Sie es 5 bis 7 Minuten lang, bis es nicht mehr rosa ist. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie weitere 2 Minuten. Fügen Sie die Marinara-Sauce hinzu, erhitzen Sie sie 3 bis 5 Minuten lang, nehmen Sie sie dann vom Herd und stellen Sie sie beiseite.
  3. Kombinieren Sie in einer Schüssel den Ricotta-Käse, das italienische Gewürz und das Knoblauchsalz.
  4. Kombinieren Sie in einer anderen Schüssel die gekochten Nudeln, Eier und Parmesankäse.
  5. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F.
  6. Beschichten Sie eine 22,9 x 33 cm große Auflaufform großzügig mit Antihaft-Kochspray.
  7. 1/2 der Nudelmischung auf den Boden der Schüssel geben und gleichmäßig verteilen.
  8. 1/2 der Fleischsauce auf die Nudelschicht geben und gleichmäßig verteilen.
  9. Mit 1/2 der Ricotta-Mischung bedecken Sie die Fleischmischung, indem Sie mehrere kleine Kleckse der Ricotta-Mischung darauf geben und dann gleichmäßig verteilen.
  10. Mit 1/2 Mozzarella belegen.
  11. Wiederholen Sie mit den restlichen Nudeln, Fleischsauce, Ricotta und Mozzarella.
  12. Mit Alufolie abdecken.
  13. 30 Minuten backen, dann die Folie entfernen und weitere 10 Minuten backen, bis sie braun sind und Blasen werfen.
  14. 10 Minuten ruhen lassen, dann in Quadrate schneiden und servieren.
Dieser Beitrag wurde Ihnen von Mueller’s und Ronco Pot-Sized Pasta präsentiert.

Probieren Sie diese Spaghetti-Rezepte aus

Gebackene Spaghetti aus dem Südwesten
Slow-Cooker-Spaghetti und Fleischbällchen
Spaghetti-Tacos

Empfohlen