Ryan Reynolds bekämpft weiterhin Scheidungsgerüchte auf sehr Ryan-Reynolds-Weise

 Ryan Reynolds kämpft weiterhin gegen die Scheidung

Die Nachricht von Die Trennung von Channing Tatum und Jenna Dewan Tatum hat das Internet sichtlich erschüttert. Sie schienen ein felsenfestes Paar zu sein, aber jetzt fragen wir uns, ob eine scheinbar perfekte Hollywood-Ehe sicher ist (etwas, das wir uns wahrscheinlich hätten fragen sollen, wann Chris Pratt und Anna Faris haben sich getrennt , aber wir glauben gerne, dass die wahre Liebe am Ende gewinnen wird, OK?!). Wie es bei Trends wie diesen der Fall ist, gibt es einige Paare, die wir lieben, die am Ende im Fadenkreuz von Trennungsgerüchten stecken bleiben, die sich später als falsch herausstellen. Dies dient anscheinend nur dazu, unsere Befürchtungen auszunutzen, dass kein Paar, das wir lieben, vor dem Trennungsvirus sicher ist.

Eines dieser felsenfesten Paare, die sich kürzlich im Zentrum einer Flut von Trennungsgerüchten wiederfanden, sind Ryan Reynolds und Blake Lively. Sie scheinen, wie die oben erwähnten geliebten Paare, eine wirklich beneidenswerte Ehe zu führen. Ihre lockere Beziehung zueinander, ihre Fähigkeit, unbeschwerte Witze auf Kosten des anderen zu machen und Rockstar-Eltern zu sein, während sie mit vollen Terminkalendern jonglieren, macht sie zu einem Paar, das es wert ist, mit ihnen mitzufiebern. Um ganz ehrlich zu sein, wenn sich eines dieser Trennungsgerüchte als wahr herausstellen würde, wären wir alle untröstlich.

Daher ist es leicht vorstellbar, dass diese Trennungsgerüchte unglaublich nervig sein müssen, wenn Sie Reynolds und Lively sind. Sie sind bereits gezwungen, so viele Aspekte ihres Lebens ständig öffentlich zur Schau zu stellen, und jetzt werden die Leute auch über die Stärke ihrer Beziehung spekulieren? Glücklicherweise scheinen sie einen Sinn für Humor darüber entwickelt zu haben, wie es kürzlich der Fall war, als innerhalb von nur ein paar Tagen Reynolds ging immer wieder den komischen Weg bei der Bekämpfung dieser Gerüchte. Er hat sie mit einigen urkomischen Tweets geschlossen, einschließlich dieses kürzlichen als Antwort auf eine Schlagzeile, in der stand, dass er sich Lively und seiner Mutter auf dem roten Teppich angeschlossen hat.


Das kommt schnell auf die Fersen Reynolds’ erster Trennungsgerüchte-Takedown , was am 31. März geschah. In diesem Fall übernahm er eine weitere Schlagzeile, die besagte, dass er und Lively auf eine Trennung zusteuerten, weil sie zu beschäftigt waren, um Zeit miteinander zu verbringen. Reynolds‘ Antwort („Ich wünschte, ich könnte ein bisschen Zeit für mich gebrauchen“) fühlt sich für die jeweilige Situation so perfekt an. Es war lustig, ironisch und auf den Punkt gebracht – klassisches Reynolds.


Am Ende des Tages lassen solche Gerüchte den Gerüchtemacher aber nur dumm dastehen. Reynolds und Lively verdienen es, in Frieden leben zu können, ohne dass ständig Fremde ihre Ehe in Frage stellen. Auch wenn sie dies nur als Gelegenheit nutzen, um Spaß zu haben und zu zeigen, wie stark ihre Beziehung wirklich ist, verdienen sie es, wieder darüber zu scherzen Dinge wie ihre Kinder und Livelys totale Verwandlung für ihre Filme . #EndTheRumors!

Empfohlen