Sam Claflin: Frauen sind nicht die einzigen, die in Hollywood stereotypisiert werden (VIDEO)

Er hat uns ohnmächtig gemacht, als Finnick hereinkam The Hunger Games: Catching Fire . Jetzt spielt er in einem neuen Film mit namens Lily Collins mit Alles Liebe, Rosie .

Pünktlich zum Valentinstag hatten wir die Gelegenheit, uns zusammenzusetzen Alles Liebe, Rosie Stars, Sam Claflin und Lily Collins, um über Liebe zu plaudern. Wir hatten gehofft, sie würden verraten, wie man weiß, wann man „den Einen“ gefunden hat.

„Ich kann diese Frage nicht beantworten“, sagte Collins mit einer überraschenden Selbstironie, aber Claflin schien der Experte zu sein.

„Du weißt es, wenn du es weißt. Es ist eine Art einfache Antwort. Klingt nach der kitschigsten und umfassendsten Antwort, weißt du, ich habe sie nicht verstanden …“

Er hält inne und lacht. 'Ich war dabei, ziemlich grob zu werden.' OK, wir vermuten, er meint, wenn sein kleiner Sam nicht stramm aufsteht, ist er nicht verliebt. Fair genug; Wir verstehen, dass Männer visueller sind, wenn es darum geht, sich in ein Mädchen zu verlieben. Er änderte die Metaphern: „Du bekommst die Schmetterlinge. Anfangs war es offensichtlich Liebe auf den ersten Blick, aber dann muss die Liebe auch wachsen. Ich muss sie als Person kennenlernen und sie einfach attraktiv finden. Alles hat geklickt.“

Als wir Collins fragten, welche Charaktereigenschaft sie bei Rosie beliebt machte, sagte sie, es sei ihre Tollpatschigkeit. „Ich bin ziemlich ungeschickt … nur bin ich früher gestürzt, wenn ich die Treppe hinaufging, nicht hinunter. Und ich dachte immer, tollpatschig kann so liebenswert sein, nicht dass ich liebenswert wäre, die Treppe hochzufallen. Ich denke, Rosies Ungeschicklichkeit und Unbeholfenheit machen sie real. Der größte Teil des Humors in diesem Film kommt aus unangenehmen Momenten. Sie kann dieses zarte, tollpatschige Mädchen sein, aber gleichzeitig ist sie so stark und belastbar, und ich mochte dieses Gegengewicht zu ihrer Persönlichkeit.“

Claflin erzählte uns: „Ich habe Alex‘ Unbeholfenheit im Leben wirklich genossen. Ich finde, dass ich ein ziemlich unbeholfener Mensch bin.“ Wir mussten protestieren, aber Collins bestätigte sein alles andere als cooles Verhalten. „Ich bin so ungeschickt, weil ich über Dinge nachdenke. Es ist das Stottern und diese Art von alberner Seite an ihm, die mir sehr ähnlich ist. Ich wollte die Gelegenheit haben, jemanden in der Nähe von zu Hause zu spielen.

Als wir nach dem Umgang mit Stereotypen in Hollywood fragten, sagte Claflin, dass er als Brite für bestimmte Rollen in eine Schublade gesteckt werden könne, aber seine größte Herausforderung sei es, angesichts seines guten Aussehens als Schauspieler ernst genommen zu werden. „Für mich – ich hasse es, das zu sagen – habe ich Frauenschwarm gespielt, und die Leute gehen davon aus, dass ich nicht schauspielern kann. Sie geben mir nicht die Möglichkeiten, die ich für würdig halte“, sagte er. Wir haben das Gefühl, dass sich das ändern wird.

Um die peinlichsten Momente ihres Lebens herauszufinden, müssen Sie sich das Video ansehen. Hinweis: Collins war nackt in einem Porta-Töpfchen!

Empfohlen