Sind wir damit fertig, über die bevorstehende Trennung von Beyoncé und Jay Z zu lästern?

Die New York Post scheint ziemlich unnachgiebig zu sein, dass es nur darum geht, dass die On the Run-Sommerkonzerttournee von Beyoncé und Jay Z zu Ende geht, bevor sich das Paar trennt. Und nachdem Beyoncé Anfang letzten Monats ohne Jay Z bei der Wohnungssuche gesichtet wurde, kursieren die Gerüchte jetzt mehr denn je.

Die ganze Diskussion über Splitsville für das Power-Paar begann im Mai dank des mittlerweile legendären Fahrstuhlkampfs, bei dem Beyoncés Schwester Solange Knowles Jay Z angriff. Eine Quelle erzählte Die New York Post dass Solange Jay Z angegriffen hat, weil sie dachte Er hatte vor, sich mit Rihanna zu treffen später in dieser Nacht und es gefiel ihr nicht, dass ihr Schwager umherirrte.

VIDEO: Beyoncé & Jay Z teilen endlich ihre wunderschöne Hochzeit >>

Wir denken, dass der Klatsch in diesem Fall etwas zu weit gegangen ist. Wer weiß, was wirklich mit Beyoncé und Jay Z hinter verschlossenen Türen vor sich geht, denn zu diesem Zeitpunkt haben wir nur Gerüchte. Unterdessen postet Beyoncé ständig Bilder ihrer kleinen Familie auf Instagram und sagt, wie dankbar sie dafür ist. Hier sind unsere wichtigsten Gründe, warum wir denken, dass alle Geschichten keine Aussagekraft haben.

1. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Beyoncé hat das obige Foto mit einem Titel versehen: „Meine Lieblingsfarbe ist JayZ Blue.“

Und es ist nicht das einzige Bild der Familie, das sie in letzter Zeit gepostet hat. Die stolze Ehefrau und Mama hat alle möglichen entzückenden Bilder geteilt. Es könnte sein, dass sie versucht, Gerüchte zu unterdrücken, oder es könnte sein, dass die Familie wirklich einfach so glücklich zusammen ist.

FOTOS: Beyoncés lustiger Familienurlaub inmitten von Betrugsgerüchten >>

  Beyonce und Jay Z kämpfen gegen Scheidungsgerüchte
Bildnachweis: WENN.com

2. Der Ticketverkauf boomt

Der Chicagoer Kritiker Greg Kot schlug vor: „Vielleicht ist das alles nur eine Verschwörung, die von Beyoncé und Jay Z ausgebrütet wurde, um die anhaltende Faszination der Medien für ihr Leben und ihre Karriere auf einem Fieberniveau zu halten.“ Ihre Tour läuft phänomenal gut. Das Es wird erwartet, dass das Paar 84 Millionen US-Dollar einnimmt , entsprechend Die New York Post .

Es wäre eine clevere Taktik, zumal Jay Z und Beyoncé bisher immer so privat waren.

Warum Ihr Lebensgefährte möglicherweise nicht Ihr Seelenverwandter ist >>

3. Dieser sexy Grammys-Auftritt

Wie schnell vergessen wir die wahnsinnige Chemie in ihrem diesjährigen Grammy-Auftritt. Könnte eine Verbindung wie diese in nur wenigen Monaten sterben?

4. Als ob sie nicht reich genug wären

Die New York Daily News sagt laut ungenannten Quellen, dass der einzige Grund, warum Beyoncé und Jay Z noch zusammen sind ist für das Geld. Als ob sie nicht reich genug wären. Laut dem Artikel ist das Paar so unglücklich zusammen, dass sie das Ende der Tour kaum erwarten können. Wenn es für sie so qualvoll wäre, zusammen zu sein, hätten sie unserer Meinung nach schon aufgehört. Auch wenn das Paar eine schwere Zeit durchmacht, bezweifeln wir, dass die Situation so schlimm ist, wie die Gerüchte zu malen versuchen.

5. Alle „Zeichen“ stehen auf Liebe

Wir reden hier nicht nur über Astrologie, obwohl sie eine Jungfrau ist und er ein Schütze, die sich perfekt ergänzen. Der größte Punkt ist, dass sie ähnliche Lebensziele und Ideale zu haben scheinen. Sie sind Musikkönige, und diese Kompatibilität verschwindet nicht einfach.

6. Sie haben einen geheimen Pakt

Laut einer Quelle, die mit sprach Hollywood-Leben , Beyoncé und Jay Z sind entschlossen, ihre Ehe zum Funktionieren zu bringen , weshalb sie so lange gewartet haben (sie waren sechs Jahre zusammen), um zu heiraten. Jetzt, mit ihrer Tochter Blue Ivy, konzentriert sich das Paar darauf, ihre Probleme zu lösen, ist aber keineswegs bereit, es zu beenden.

Glaubst du, Beyoncé und Jay Z trennen sich am Ende des Sommers?

Empfohlen