Süße kleine gefüllte Kartoffelpoppers sind das Leben der Party

Ich liebe es, wenn das kühlere Wetter kommt. Das ist meine Entschuldigung dafür, all meine Weihnachtsdekorationen herauszuholen und ein festliches und farbenfrohes Zuhause zu schaffen! Es gibt nichts, was ich mehr liebe, als mit meiner Familie zusammen zu sein, warm am Feuer gekuschelt zu sein und die Gesellschaft des anderen mit köstlichem Essen zu genießen. Diese mit Sauerrahm gefüllten neuen Kartoffeln sind der perfekte Nachmittagssnack für meine Kinder oder eine sättigende Vorspeise für meine bevorstehenden Weihnachtsfeiern.

Mit Cremigkeit gemacht Gänseblümchen-Sauerrahm , Cheddar, rauchiger Speck und Zwiebeln, diese Kartoffeln werden lebendig mit Geschmack. Dieses Rezept ist ein persönlicher Favorit meines Mannes und ich habe seine Hilfe in der Küche in Anspruch genommen.

Schauen Sie sich das Video von uns in der Küche an und lernen Sie einige meiner liebsten gemütlichen Ideen für die Winterdekoration kennen!

Mit Sauerrahm gefüllte neue Kartoffeln

Zutaten:

  • 2 Pfund kleine rote Kartoffeln (1 1/2 bis 2 Zoll Durchmesser)
  • 1 Tasse saure Sahne
  • 1/2 Tasse gekochter, zerkrümelter Speck, geteilt
  • 2 Teelöffel zerdrückter Knoblauch
  • 1 1/2 Teelöffel Salz, geteilt
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer,
  • 1/4 Tasse geriebener Cheddar-Käse
  • 1/4 Tasse geriebener Monterey Jack-Käse
  • 3 Esslöffel gehackte Frühlingszwiebeln, plus mehr zum Garnieren

Richtungen:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad F vor. Legen Sie ein Backblech mit Aluminiumfolie aus.
  2. In eine große, tiefe Pfanne die Kartoffeln und ausreichend Wasser geben, um sie zu bedecken, und zum Kochen bringen.
  3. Etwa 8 Minuten kochen, bis es gerade weich ist.
  4. Abgießen und abkühlen lassen.
  5. Von den Kartoffeln den Deckel abschneiden
  6. Schneiden Sie eine dünne Scheibe vom runden Ende jeder Kartoffel ab, damit sie aufrecht stehen können.
  7. Mit einer Melonenballenpresse die Mitte der Kartoffeln aushöhlen und eine 1/4 Zoll dicke Schale zurücklassen.
  8. Das Kartoffelpüree aufbewahren.
  9. In einer mittelgroßen Schüssel Kartoffelmark, Sauerrahm, 1/4 Tasse Speck, Knoblauch, 1 Teelöffel Salz und Pfeffer mischen.
  10. Mit einem Kartoffelstampfer pürieren, bis alles gut vermischt ist.
  11. Rühren Sie den Cheddar-Käse, den Monterey Jack-Käse und die Frühlingszwiebeln ein.
  12. Das Innere der Kartoffelschalen mit dem restlichen 1/2 Teelöffel Salz bestreuen.
  13. Die Kartoffelmischung gleichmäßig in die Kartoffelschalen geben und mit dem restlichen 1/4 Tasse Speck bedecken.
  14. Die gefüllten Kartoffeln auf das vorbereitete Backblech legen und etwa 20 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind.
  15. Mit Frühlingszwiebeln garnieren.

Dieser Beitrag wird von Daisy® Sour Cream gesponsert.

Empfohlen