Tut mir leid, aber manchmal ist es völlig in Ordnung, jemanden als Ghost zu bezeichnen

 Sorry, aber manchmal schon's totally OK

Ich habe es satt, Geschichten zu lesen, die so klingen, als würde meine Mutter mir sagen: „Es ist schlecht, Menschen zu spuken. Zeitraum.' Je mehr ich über die Kehrseite von Ghosting lese, desto abgehobener scheinen diese sogenannten „Experten“ zu sein. Wenn Sie 2016 ausgehen, haben Sie gelernt, dass nicht jeder Ihre Zeit verdient und viele nicht Ihre eigenen persönlichen Gründe hören müssen, warum Sie denken, dass sie scheiße sind. Ich stimme zwar zu, dass die andere Person in einer festen Beziehung ein Gespräch verdient, aber die Grenzen dessen, was „geschuldet“ ist, hören hier auf. Wenn Ihre Beziehung keine Definition hat, Sie noch nicht zugestimmt haben, exklusiv zu sein, oder Sie etwas Rando auf Bumble auslaufen lassen müssen, dann sage ich auf jeden Fall, Geister weg!

Ich vergleiche es mit einem Stalker. Wenn Sie auf einen Stalker stoßen, müssen Sie die gesamte Kommunikation beenden. Sagen Sie nicht einmal „Hör auf anzurufen“ oder „Junge, tschüss“, denn jeder Austausch kann als Ermutigung angesehen werden. Jemand mit einem ungesunden Sinn für soziale Interaktion wird die Worte, die du sagst, als Interesse hören. Ob negativ („Kriech zurück in dein Loch, Loser.“) oder positiv („Bitte lass mich in Ruhe.“), es wird von einem kranken Verstand als eine Herausforderung interpretiert, die du aufgestellt hast. Psychos lieben es, sich der Gelegenheit zu stellen.

Woher wissen Sie also, ob jemand, mit dem Sie ein oder zwei Dates hatten, das Potenzial hat, ein Stalker zu sein? Sie nicht, und das ist mein Punkt. Besser für gemein gehalten werden, als zur Zielscheibe zu werden. Frauen sind im Allgemeinen zu höflich, und wir haben normalerweise das Gefühl, dass wir einem Typen eine Erklärung schulden, warum wir ihn nie wieder sehen wollen, obwohl die Wahrheit ist, dass er uns wahrscheinlich Geister sein würde, wenn er es nicht fühlen würde und schaue niemals zurück.

Hier ist, wenn Sie ihn ohne Schuldgefühle geistern sollten:

Du spürst, dass er voller Wut ist und es auf dich zukommt

Wann Charlize Theron soll angeblich Sean Penn gespenstisch gemacht haben , niemand hat „buh“ darüber gesagt, weil Penns wütendes Verhalten ist gut dokumentiert. Er hat sich als jemand erwiesen, der nicht sehr gut mit Konflikten umgehen kann. Stellen Sie sich nun vor, Sie hätten zwei Verabredungen mit Sean Penn Jr. und Sie spüren, dass er aus dem Ruder laufen wird. Willst du wirklich auf der Empfängerseite davon sein?

IRL hast du nie getroffen

Ein Typ, mit dem Sie direkt gewischt und eine Online-Konversation gestartet haben, egal wie persönlich oder sexy es wurde, muss nicht hören, warum Sie nicht an einem Treffen interessiert sind. Es ist verletzender, ihm zu sagen, dass Sie nicht interessiert sind – oder warum nicht –, als einfach weiterzumachen. Außerdem, denkst du wirklich, du bist der Einzige, mit dem er gesprochen hat?

Dein erstes Date war SCHRECKLICH und du weißt, dass es nie ein zweites geben wird

Vielleicht hat er den Kellner angeschrien, war unhöflich zu einem Uber-Fahrer oder hat während des gesamten Abendessens SMS geschrieben. Was auch immer der Grund ist, Sie wissen, dass es kein zweites Date geben wird. Bringen Sie ihn nicht in die unangenehme Lage, fragen zu müssen und Sie das unvermeidliche „Nein“ sagen zu hören.

Du hattest nur eine Handvoll Dates

Bis Sie beide zustimmen, mit niemand anderem auszugehen, gehen Sie davon aus, dass er mit allen anderen ausgeht. Also, wenn du bis zum fünften Date merkst, dass es keine Verbindung zwischen euch gibt, ist es in Ordnung, ihn zu Ghosten. Es wird ihm gut gehen.

Die allgemeine Ghosting-Regel lautet: Wenn der Typ nicht für dich ist, ist er vielleicht perfekt für jemand anderen. Du brauchst keinen Abschluss mit jemandem, mit dem du es nie ernst gemeint hast. Es gibt keinen Grund, die Gefühle von jemandem zu verletzen. Du wirst ihn beim nächsten Mal nur noch unsicherer machen. Geister ihn und lass ihn gehen, um das Mädchen zu finden, das seine Wut auf der Straße und seine schrecklichen Tischmanieren liebt.

Empfohlen