UnREAL Staffel 3 Spoiler von 4 Darstellern und dem Showrunner

  UnREAL Staffel 3 Spoiler ab 4

Das letzte Mal Unwirklich Die Fans sahen, wie Quinn und Rachel am Set Chaos anrichteten Ewig war schon 2016.

Das Lifetime-Drama kehrt am Dienstag endlich zurück und es hört sich so an, als würde die Show Neuland erkunden. Staffel 3 geht tiefer in das Leben von Rachel und Quinn ein, und es steht eine große Veränderung bevor Ewig : eine weibliche Anzugträgerin.

Ihr Name ist Serena und sie wird von Caitlin Fitzgerald ( Meister des Sex , Beheben , Klatschtante ). In den ersten beiden Staffeln gab es männliche Verehrer, also könnte dies die Änderung sein Unwirklich muss zu seinen Wurzeln zurückkehren und zu dem, was die Fans in Staffel 1 so sehr geliebt haben.

Sie weiß sprach per E-Mail mit der Showrunnerin dieser Staffel, Stacy Rukeyser, und vier neuen Stars (Brandon Jay McLaren, Adam Demos, Bart Edwards und Kassandra Clementi). Aus unserem Gespräch geht hervor, dass die dritte Staffel den Zuschauern viel zu bieten hat.

Lassen Sie uns damit in all die Spoiler eintauchen, die sie zu Staffel 3 gegeben haben, was Sie wahrscheinlich noch mehr auf die neue Staffel freuen wird.

3. Behalten Sie August im Auge

  Shiri Appleby, Adam Demos, UnREAL Staffel 3

Bild: James Dittiger/Lifetime

Machen Sie sich besser mit August (Demos) vertraut, einem Profi-Surfer und Menschenfreund, der Rachel nahe zu kommen scheint, wie Sie oben sehen können. Die Rolle von Demos soll eine Schlüsselrolle sein, die laut seiner Charakterbeschreibung möglicherweise damit zu tun hat, dass August „in ein großes Liebesdreieck verwickelt ist, das für die Show so wichtig wird, die es auch in Staffel 4 trägt“. .

Demos beschrieb August als „einen guten Kerl, der in der Show ist, um für bestimmte Zwecke zu werben, und der auch ein bisschen ein Frauenheld ist, was ihn definitiv in Schwierigkeiten bringt“. Aber, sagte er, August wächst im Laufe der Saison: „Ich denke, am Ende urteilt er nicht mehr schnell, dass Menschen in einer Dating-Show eine legitime Verbindung aufbauen können.“

Wenn Sie wirklich sehen möchten, was der August in dieser Saison vorhat, scrollen Sie nach unten zu Nr. 8 und sehen Sie sich den Trailer zu Staffel 3 an.

4. Jasper Hunt, der für Serena?

  Caitlin Fitzgerald, Bart Edwards, UnREAL Staffel 3

Bild: Bettina Strauss/Lebenszeit

Gab Johanna Braddy einen neuen Respekt vor Frauen

7. Frauen werden sich auf Serena beziehen

  Brennan Elliott, Caitlin Fitzgerald, UnREAL Staffel 3

Bild: Bettina Strauss/Lebenszeit

Serena klingt, als wäre sie jemand, mit dem sich weibliche Zuschauer absolut identifizieren können. Rukeyser beschrieb sie als „feministische Freierin“, die „klug und erfolgreich, aber aus irgendeinem Grund immer noch Single ist. Und niemand ist mehr verwirrt darüber, warum das so ist, als sie.“

Was viele Frauen, die diese Staffel zuschauen, treffen sollte, ist, wie Serena das Gefühl hat, dass es noch schwieriger ist, Liebe zu finden, wenn sie in ihrem Job mächtiger wird. „Sie befindet sich in dieser allzu häufigen misslichen Lage, in der sie feststellt, dass es für sie umso schwieriger ist, einen Mann zu finden, je höher sie bei der Arbeit aufsteigt“, sagte Rukeyser. „Es gibt eine Unterströmung von Unsicherheit, insofern sie nicht anders kann, als sich zu fragen, ob vielleicht sie ist der Grund, warum sie immer noch Single ist. Und diese Unsicherheit macht sie anfällig für die Produzenten Ewig . Sie ist ehrlich in ihrem Wunsch, einen Ehemann zu finden, aber dieser Wunsch stimmt nicht immer mit den Vorstellungen der Produzenten überein.“

8. Diese Saison befasst sich mit dem aktuellen nationalen Gespräch


Staffel 2 wurde weder von Fans noch von Kritikern gut aufgenommen, und Rukeyser ging darauf ein. „Wir haben in Staffel 2 viele große Story-Swings gemacht, und das bewundere ich. Aber es gab einige Handlungspunkte, die wir auf einer emotionaleren, psychologischeren Ebene nicht vollständig erkunden konnten“, sagte sie.

Aber die Fans sollten sich auf Staffel 3 freuen, weil sie sich auf so viel bezieht, was heute passiert. Rukeyser sagte: „Das Aufregende an Staffel 3 ist, dass wir diese Gelegenheit bekommen, und obwohl es immer noch viele große OMG-Momente gibt, gibt es auch viele tiefere persönliche Handlungsstränge für Rachel und Quinn. Wir freuen uns sehr auf diese Staffel, weil sie so viele Themen anspricht, die heutzutage sehr häufig im nationalen Gespräch über Frauen, Geschlechterpolitik, sexuelle Übergriffe und Machtdynamiken in Hollywood stehen.“

9. Das Bachelor im Paradies Lage

  Quinn, UnREAL Staffel 3

Bild: Giphy

Das Bachelor im Paradies Lage Die Beteiligung von Corinne Olympios und DeMario Jackson wird in Staffel 3 in keiner Weise erwähnt oder erwähnt. Rukeyser sagte uns: „Staffel 3 war in der Dose, vollständig bearbeitet und fertig vor der Bachelor im Paradies Skandal. Aber ich fand die Geschichte fesselnd, die Idee, dass dies nach all den Jahren das erste Mal war, dass sich ein Produzent beim Studio beschwerte. Das ist eine wirklich große Sache und wurde teilweise zu einer Inspiration für Staffel 4.“

10. Jeremy ist immer noch da

  Rachel, Jeremy, UnREAL Staffel 3

Bild: Bettina Strauss/Lebenszeit

Jeremy hat Rachel in Staffel 2 betrunken angegriffen, daher fragen sich die Fans wahrscheinlich, ob das angegangen wird und ob Jeremy mit irgendwelchen Konsequenzen rechnen muss. Zunächst wollte Rukeyser klarstellen, dass Staffel 3 „geschrieben, gedreht und bearbeitet“ wurde. Vor #Ich auch.

Zweitens sagte sie: „Wir sprechen sicherlich viele der gleichen Themen an, einfach weil wir Frauen (und Männer) sind, die bestimmte Dinge in Hollywood und in der Welt erlebt haben, über die wir sprechen möchten. Und es ist sicherlich schön, dass diese Themen jetzt auf breiterer Ebene diskutiert werden.“

Was Jeremy betrifft, erklärte Rukeyser: „Jeremy kommt in Staffel 3 fest entschlossen, Rachel wieder gut zu machen. Er ist nüchtern, hat Wutbewältigung hinter sich und ist reuig. Er glaubt, dass das, was er Coleman und Yael angetan hat, das ist, was Rachel wollte – dass sogar das ein Akt der Wiedergutmachung war. Was natürlich verrückt ist. Also muss er sich im Laufe der Saison damit abfinden, was er getan hat und wie sehr es ihn beeinflusst hat, an diesem Ort zu sein.“

Mehr: Unwirklich Wird dich dazu bringen, niemals weitermachen zu wollen Der Junggeselle

Wer ist noch bereit für die neue Saison? Unwirklich Staffel 3 startet am Dienstag um 10/9c auf Lifetime.

Empfohlen