Vince Vaughn wurde am Wochenende festgenommen

 Vince Vaughn wurde wegen der verhaftet

Vince Vaughn lernte auf die harte Tour, dass das Fahren unter Alkoholeinfluss nicht nur gefährlich ist, sondern auch zu ernsthaften rechtlichen Problemen führen kann. Laut CNN , Vaughn wurde bei a angehalten DUI-Checkpoint zwischen Hermosa Beach und Manhattan Beach in Kalifornien am Sonntag gegen 0:30 Uhr Ortszeit. Die Begegnung mit der Polizei von Manhattan Beach endete für den Star nicht gut.

Sergeant Matt Sabosky sagte, Vaughn sei am Kontrollpunkt festgenommen worden, weil er unter Alkoholeinfluss gefahren sei. Vaughn wurde auch wegen Verzögerung, Widerstand oder Behinderung von Beamten angeklagt. Ein nicht identifizierter männlicher Passagier, der mit Vaughn reiste, wurde ebenfalls wegen öffentlicher Trunkenheit und Behinderung von Beamten festgenommen. Beide Männer wurden gegen 4 Uhr morgens Ortszeit in das Gefängnis von Manhattan Beach eingewiesen.

Später an diesem Tag sagte ein weiterer Sprecher der Manhattan Beach Police Department, Sgt. Tim Zins stellte gegenüber CNN klar, dass Vaughn nicht „mit Beamten kämpfte, sondern eher die Ermittlungen verzögerte“. Er fügte hinzu: 'Es gab keine Anwendung von Gewalt durch die Beamten oder ähnliches.'

TMZ’ s Bericht scheint CNNs zu unterstützen, wobei die Verkaufsstelle berichtet, dass beide Männer unkooperativ waren, als die Beamten Vaughn und seinen Beifahrer aufforderten, am Kontrollpunkt aus dem Fahrzeug auszusteigen. Offenbar weigerten sie sich, überhaupt aus dem Auto auszusteigen, was zu den zusätzlichen Gebühren geführt haben könnte.

Was die Kaution betrifft, UND! Nachrichten Berichte dass Vaughns auf 5.000 Dollar festgesetzt wurde und dass er und sein Passagier später am Sonntag freigelassen wurden. Die Verkaufsstelle berichtete auch, dass Vaughn laut Polizeiaufzeichnungen im September vor Gericht erscheinen soll.

Zusätzlich, Die tägliche Post geteilt körnige Fotos von Vaughns Frau Kyla Weber, die am Sonntag die Polizeistation betritt. Sie ging mit einer Polizeieskorte, und obwohl Vaughn nicht mit ihr im Auto gesehen werden konnte, wird angenommen, dass er tatsächlich bei ihr war.


Es gab keinen Kommentar von Vaughn oder seinen Vertretern zu der Verhaftung. Vaughn ist sicherlich nicht der erste Promi, der wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss verhaftet wird, und wir vermuten auch nicht, dass er der letzte sein wird, aber hoffentlich ist dies das letzte Mal, dass er wegen dieser potenziell tödlichen Tat verhaftet wird.

Empfohlen