Warnzeichen, auf die Sie in einer neuen Beziehung achten sollten

  Warnsignale, auf die Sie achten sollten

Wenn eine Beziehung schlecht endet, werden viele nach Antworten suchen und mühsam nach einem Grund suchen, warum es passiert ist. Aber nachdem die Tränen geweint sind und wir wirklich mit klarem Kopf auf diese gescheiterte Beziehung zurückblicken können, ist es einfacher zu verstehen, dass die roten Fahnen wahrscheinlich die ganze Zeit da waren, aber entweder ignoriert oder gerechtfertigt wurden, was nie zu etwas Gutem führt. Wenn Sie also eine dieser manchmal subtilen, aber wichtigen roten Fahnen in Ihrer Beziehung bemerken, ist es möglicherweise an der Zeit, jetzt auszusteigen.

Sie „lieben es“, dich zu bombardieren

Mit anderen Worten, sie drängen dich in eine Beziehung. „Das ist eine rote Fahne“, sagt er Karen Salmansohn , ein Lebensberater und Autor von Prince-Harming-Syndrom . „Oft werden Menschen, die Sie in eine Beziehung drängen, nicht von einem allmächtigen Verlangen nach Ihnen angetrieben, sondern von ihrem Bedürfnis, Sie zu kontrollieren und Ihnen keine Zeit oder geistigen Raum zu geben, um klar zu denken.“ Sie werden sehr schnell von einem Jackpot-Partner zu einem Jackass-Partner. „Du musst wissen, wer jemand ist, damit du dich nicht in die Idee von ihm verliebst, sondern in ihn selbst.“

Sie sind „sehr, sehr“ etwas …

Wenn Sie nach Liebe suchen, ist es sehr ansprechend, wenn Sie bei Ihrem Partner mindestens ein „sehr“ sehen. Sie sind zum Beispiel sehr schlau, sehr fleißig oder sehr unterstützend usw. „Obwohl es sehr gut ist, bei Ihrem Partner einen sehr zu finden, kann es ein sehr großes Rot sein, wenn Sie bei jemandem einen ‚zwei-sehr'-Aspekt entdecken Flagge“, erklärt Salmansohn. „Zum Beispiel ist dein Partner ‚sehr, sehr‘ extravagant großzügig, wenn es darum geht, Geld für dich auszugeben – das könnte ein Zeichen dafür sein, dass er ‚sehr, sehr‘ darauf aus ist, deine Liebe zu erkaufen.“ Jedes Mal, wenn jemand in etwas sehr, sehr extrem ist, handelt er nicht von einem Ort wahrer innerer Ausgeglichenheit und hat möglicherweise einige emotionale Probleme oder einen Mangel an starkem Charakter.

Sie können sich zu nichts verpflichten

War Ihr neuer Partner schon einmal in einer ernsthaften festen Beziehung oder dauert seine längste Beziehung drei Monate? Professioneller Matchmaker und Gründer von Weises Matchmaking Brooke Wise sagt, dass dies einige Fragen sind, die man berücksichtigen sollte. „Das könnte ein Warnsignal sein. Das bedeutet nicht, dass seine/ihre erste ernsthafte Beziehung nicht ihre Ehefrau oder ihr Ehemann sein kann, aber die Chancen stehen nicht zu deinen Gunsten.“ Vor allem, wenn Ihr neuer Partner Ende 30 oder 40 ist. Natürlich gibt es berechtigte Gründe, warum sie möglicherweise keine ernsthafte Beziehung hatten. Zum Beispiel sind sie lange im Ausland gereist oder haben dort gelebt. Wenn das nicht der Fall ist, könnten sie einfach ein ewiger Junggeselle oder eine Junggesellin sein.

Wie sie mit ihrem Ex kommunizieren

Mit einem Ex befreundet zu sein ist völlig in Ordnung. Aber manchmal ist es ein Zeichen dafür, dass sie nicht bereit für eine neue Beziehung sind. Also, wonach suchst du? Nun, es geht nicht darum, wie viel sie mit ihrem Ex kommunizieren, sondern wie sie kommunizieren. „Wenn er/sie mit ihnen streitet, vom Hin und Her besessen ist, anscheinend nicht aufhören kann, böse Nachrichten zu schreiben, und immer weiter darüber redet, was für verrückte, böse, egoistische [Kraftausdrücke] sie sind, könnte es weniger sein über den Ex und mehr über Ihren Partner“, sagt er Lorbeerhaus , ein Dating- und Beziehungsexperte. Dies kann eine große rote Fahne sein, weil sie eindeutig nicht vollständig weitergekommen sind.

Sie trinken übermäßig

Bestellt er bei deinem ersten Date ein, zwei, drei Drinks zu viel? „Es ist eine Sache, nervös zu sein und die Schärfe nehmen zu müssen. Es ist eine andere Sache, verschwendet zu werden. Stellen Sie sicher, dass Sie auch nüchterne Dates haben können“, sagt House. „Beim Dating geht es nicht nur darum, Spaß zu haben, es geht darum, die Realität zu sehen, wie das Leben zusammen aussieht. Und Spaß zu haben und die ganze Zeit zu trinken, ist keine gesunde Realität.“

Sie zogen einen Köder & Schalter

„Manipulatoren beginnen damit, Frauen mit extravaganten Ausflügen, Blumen und/oder Schmeicheleien zu beeindrucken. Nach ein bis drei Monaten in der Beziehung haben sie eine Fülle von Ausreden dafür, nicht mehr großzügig zu sein, und plötzlich behaupten sie, Schwierigkeiten zu haben“, sagt Beziehungsexpertin und Bestsellerautorin. Mary „Honey B“ Morrison . Zu diesem Zeitpunkt haben sie Ihr Herz gewonnen, und Sie könnten anfangen, diese Verabredungsnächte und alles, was sie am Anfang getan haben, zu sponsern. „Diese Art von Person sucht finanzielle Bequemlichkeit und vielleicht Zuflucht.“

Sie öffnen sich nie über ihre Vergangenheit

Wenn Ihr neuer Partner sich nicht über seine Vergangenheit öffnet, sich weigert, in die Tiefe zu gehen und über echte Dinge zu sprechen, kann er Intimität fürchten oder vermeiden. „Er/sie ist möglicherweise nicht bereit oder willens, ihr Herz zu öffnen. Vielleicht leidet er/sie immer noch unter einer Beziehung in der Vergangenheit oder hat die Arbeit nicht getan, um von seiner letzten Liebe wegzukommen“, sagt House. Dies ist eine rote Flagge, denn wenn sie ihr Herz nicht öffnen können, werden sie nicht bleiben.

Sie sind unhöflich zu anderen

Besonders in der Dienstleistungsbranche, wie Kellner, Parkservice usw. „Dies könnte ein Warnzeichen dafür sein, dass dieser Mangel an Manieren oder Respekt kein isoliertes Problem ist“, sagt Wise. Sie haben möglicherweise das Ideal, dass sie berechtigt oder überlegen sind, und mit der Zeit kann sich diese Einstellung auf Sie, Ihre Familie und Ihre Freunde übertragen. Achten Sie also darauf, wie sie mit anderen umgehen.

Empfohlen